© Prof. Dr. Anne Berkemeier

dieS-Sommerschule 2019

Die 10. dieS-Sommerschule für didaktisch-empirische Schreibforschung widmet sich dem bisher noch wenig fokussierten Thema Formulieren, um  Zusammenhänge zwischen Grammatik, Denken, Aufgabenstellung und Schreiben zu beleuchten. Die Tagung ist offen für interessierte Wissenschaftler/ innen und richtet sich insbesondere an Promovierende im Bereich der Schreibforschung und Schreibdidaktik.
Netzwerkspaces, Plenarvorträge, Diskussionen, Workshops und individuelle Beratungskolloquien für Promovierende bilden das Programm.

Flyer

Programm

Call For Abstracts

Abfrage Beratungskolloquium

Anmeldung

  •  Anreise

Lageplan des Germanistischen Instituts

      Anfahrt mit dem Bus vom Hbf Münster:
      Linie 1, Richtung Roxel Hallenbad, Haltestelle: Schlossplatz
      Linie 9, Richtung Sprakel Nienberger Str., Haltestelle: Schlossplatz

      Für die Anfahrt mit dem Pkw stehen nur kostenpflichtige öffentliche
      Parkplätze zur Verfügung.

  • Übernachtung

    In folgenden Münsteraner Hotels sind bereits Abrufkontingente
    für dieS-Sommerschule reserviert: Hotel-Infos und  Hotel-Lageplan.
    Bitte geben Sie bei der Buchung das Kennwort "Sommerschule" an, um auf
    die reservierten Abrufkontingente zugreifen zu können.
    Wichtiger Hinweis: Einige Abrufkontingente konnten nur bis Ende Januar 2019
    reserviert werden (s. Hotel Deails). Wegen eines großen Kongresses im Tagungs-
    zeitraum wird empfohlen, das Hotelzimmer früh zu buchen.

Stadthotel, Aegidiistraße 21

Hostel-Liste und  Lageplan Hostels