M.Sc. Landschaftsökologie
Master of Science
Distel 5zu4
© F.Schmutzer

Der Master-Studiengang Landschaftsökologie wird erstmalig im Wintersemester 2009/2010 vom Institut für Landschaftsökologie (ILök) angeboten. Er löst, zusammen mit dem Bachelor-Studiengang, den bisherigen Diplom-Studiengang ab.

Zugangs- und Zulassungsordnung (ab 2011)

Sehr wichtig und hilfreich ist die Kenntnis der jeweils gültigen Prüfungsordnung. Dieser sind die Rahmenbedingungen sowie der detalierte Umfang der Studiums zu entnehmen. Bei speziellen Fragen zu Zulassung, Studienablauf und Studieninhalten hilft meist ein Blick in die Prüfungsordnung des M.Sc. Landschaftsökologie.


Informationen zu Modulübersichten und Studienverlaufsplänen:

Modulübersicht und Studienverlaufsplan zur Prüfungsordnung 08.2009

 Prüfungsordnung veröffentlicht
Gültigkeit
Status
MSc LÖK Prüfungsordnung 12.09.2013 ab WS 13/14 neu
MSc LÖK Änderungsordnung zur PO 13/14 05.09.2016 ab WS 16/17 neu
MSc LÖK Änderungsordnung zur PO 09/10 07.08.2012 älter
MSc LÖK 12.08.2009 ab WS 09/10 älter

 

Fachstudienberatung
M.Sc. Lök

Die Fachstudienberaterin für den M.Sc. Lök ist Dr. habil. Ute Hamer.  Sie übernimmt die folgenden Aufgaben:

  • Studienberatung
  • Anerkennung von Exkursionen
  • Anerkennung von Leistungen bei Uni-/Studienfachwechsel
Hinweise
für das Master-Studium

Der Master-Studiengang Lök ist generell nicht nur für Absolventinnen und Absolventen des B.Sc. Studienganges in Münster offen. Über eine Zulassung zum M.Sc. Lök informiert die sogenannte Zulassungsordnung.

Weitere Informationen bezüglich Zulassung und Bewerbung zum M.Sc. Landschaftsökologie gibt es im Studienführer der zentralen Studienberatung der WWU.