IfG-News / Aktuelle Veröffentlichungen


Wissenschaftler des IfG sind Mitbegründer des
Zentrums für Interdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung (ZIN)

Quelle: wissen.leben, WWU, Mai 2015

"Das Zentrum für Interdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung (ZIN) bündelt gesellschafts-, geo-, geistes- und rechtswissenschaftliche sowie theologische Nachhaltigkeitsforschung, -lehre und -beratung an der WWU. Darüber hinaus dient das ZIN dem Land Nordrhein-Westfalen, der Stadt Münster, Medien und zivilgesellschaftlichen Akteuren als Ansprechpartner für Nachhaltigkeitsfragen." (Quelle: ZIN-Flyer)


Offene Ringvorlesung zum Thema
Entwicklungszusammenarbeit
und Nachhaltigkeit

im SoSe 2015, Di 16-18 h

Master-Studiengang (M.Sc.)
Humangeographie
Bewerbungsphase:
15. Mai bis 15. Juli 2015

Poster Ringvorlesung

Masterposter 2015 Web


Prof. Dr. Paul Reuber:
Kalter Krieg aufgewärmt - Die Ukraine-Krise hat die alten Ost-West-Stereotype der Geopolitik wachgeküsst

Wn Reuber 23 03 2015 Reduz

Presseartikel
(Westfälische Nachrichten vom 25.3.2015,
online, Download)
Foto: Westf. Nachrichten, 2015, J. Peperhowe


Ein Stück Kritikfähigkeit zurückgeben.
In Zeiten weltweiter Krisen suchen Geopolitiker wie Prof. Paul Reuber nach der Entstehung eingefahrener Leitbilder und dem Umgang mit ihnen
(Download)

Prof. Dr. Paul Reuber in wissen.leben, Ausgabe Mai 2015


Aktuelle Studieninformationen


Seminarplatzverfahren des Instituts für Geographie

Das Seminarplatzverfahren findet in der Semesterwoche vom Montag, 29. Juni 2015, 0.00 h bis Sonntag, 05. Juli 2015, 23.59 h statt. Das Verfahren läuft parallel mit den Nachbarinstituten IfDG, ILök und IfGI.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise.


Akademische Feier 2015:

Übergabe der Zeugnisse und Urkunden
am 17. Juli 2015, 14.15 h, Hörsaal, GEO1-Gebäude


Sprechstundenangebot für die Bearbeitung  von Planspielaufgaben:
Do 10 - 12 h, Raum 340


Stellenausschreibungen:

Studentische Hilfskraft in der Arbeitsgruppe Orts-, Regional- und  Landesentwicklung/Raumplanung
(ca. 7-10h/Woche)

Tutor/Tutorin für das Tutorium "Einführung in die räumliche Planung" (4h/Woche für 4 Monate)
und Tutor/Tutorin für das Tutorium "Planspiele" (5h/Woche für 3 Monate)


Exkursionshinweis
"Auferstanden aus Ruinen" - Exkursion in das neue Stadtquartier Enschede-Roombeek
(Ausrichter:  Arbeitsgemeinschaft angewandte Geographie Münster e.V. (AAG) und DVAG)
3. Juli 2015, 16 - 19 h


Regelmäßiges Kolloquium zur Bachelor- bzw. Masterarbeit:
Neue Termine sind, immer dienstags: 7. Juli und 21. Juli
immer um 14h c.t.-16h im Anthropolab (Raum 334). Es ist keine Anmeldung nötig.


Exkursionsankündigung:
1-tägige ORL-Exkursion „Raumplanung im rheinischen Braunkohlerevier“
(Prof. U. Grabski-Kieron, H. Conrad)
am Di, 21.07.2015

Anmeldung bis zum 30.06.2015 im Geschäftszimmer, R. 304 (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten!)


Bewerbungfrist Master-Studiengang (M.Sc.) Humangeographie:
04. Mai bis 15. Juli 2015

Informationen zum Master-Studiengang (Informationsveranstaltung vom 8.6.2015)


Exkursionsplatzvergabe SoSe 2015:

Die Ergebnisse der Exkursionsplatzvergabe des Institutes für Geographie finden Sie hier:

Exkursion Belgien-Brüssel 20.09. - 25.09.2015 (Prof. Dr. Grabski-Kieron, Dr. Krajewski)



FRONTOFFICE

Aktuelle Infos zum Exkursionsangebot vom FrontOffice



Impressum | © 2014 Institut für Geographie
Institut für Geographie
Anschrift: Heisenbergstr. 2, D-48149 Münster
·
Tel.: +49 251 83-33992 · Fax: +49 251 83-30076
E-Mail: