Sozialethik der Bildung

In Fortführung früherer Arbeiten der Mitglieder des ICS-Teams gehört die Sozialethik der Bildung, ausgehend vom menschenrechtlichen Charakter der Bildung zu den kontinuierlich verfolgten Forschungsschwerpunkten am ICS. Neben der Verknüpfung mit dem Thema der Integration angesichts der Migrationsdynamiken ist die anstehende Publikation zur Identitätspolitik katholischer Akteure amBeispiel katholischer Schulen hervorzuheben, in der Prof.’in Heimbach-Steins mit einem Beitrag zu der Spannung zwischen Elitebildung und katholischem Profil. Der diakonische Beitrag katholischer Schulen vertreten ist.

Diesem Schwerpunkt zugeordnet ist auch das Dissertationsvorhaben von Régis Akakpo, der den sozialen Bildungsauftrag als kritische Anfrage an das katholische Schulwesen in Benin/Westafrika heranträgt.

Mehrere in diesem Zusammenhng entstandene Qualifikationsarbeiten und eine Reihe thematischer Sammelbände zu diesem Forschungsfeld liegen in der Reihe “Forum Bildungsethik” (wbv) vor. In jüngster Zeit wurden Beiträge zur konfessionellen Schule, zu Anspruch und Umsetzung von Inklusion in der Schule sowie zu weiteren Fragen der Bildungsgerechtigkeit erarbeitet.

Verantwortlich: Prof.*in Dr. Marianne Heimbach-Steins

Finanzierung: DFG (2006–2011); Eigenmittel

Laufzeit: seit 2006

Schwerpunkt- bzw. projektbezogene Publikationen (Auswahl):

Forum Bildungsethik:

Heimbach-Steins, Marianne / Kruip, Gerhard (Hg.) (2011): Kooperative Bildungsverantwortung: sozialethische und pädagogische Perspektiven auf „Educational Governance“ (Forum Bildungsethik 9). Bielefeld: wbv.

Heimbach-Steins, Marianne / Kruip, Gerhard / Kunze, Axel Bernd (Hg.) (2009): Bildungsgerechtigkeit – Interdisziplinäre Perspektiven (Forum Bildungsethik 8). Bielefeld: wbv.

Heimbach-Steins, Marianne / Kruip, Gerhard / Kunze, Axel Bernd (Hg.) (2009): Bildung, Politik und Menschenrecht: ein ethischer Diskurs (Forum Bildungsethik 6). Bielefeld: wbv.

Weitere Publikationen:

Könemann, Judith / Spiekermann, Denise (Hg.) (2019): „Katholische Schulen. Herausgeforderte Identität (GER 14).” Paderborn: Schöningh.

Heimbach-Steins, Marianne (2014): Kommunikative Freiheit und Beteiligung an Bildung: zur Herausforderung kirchlicher Schulen durch das Paradigma „Inklusion“. In: Bedford-Strohm, Heinrich / Nolte, Paul / Sachau, Rüdiger (Hg.): Kommunikative Freiheit: interdisziplinäre Diskurse mit Wolfgang Huber (Öffentliche Theologie 29). Leipzig: Evangel. Verl.-Anst., 126–149.

Heimbach-Steins, Marianne (2014): Bildung als Zentralbegriff der Humanwissenschaften?: Anmerkungen zu einem Entwurf von Krassimir Stojanov. In: Erwägen – Wissen – Ethik 25, 245–247.

Heimbach-Steins, Marianne (2013): Katholische Schule, Bildungsgerechtigkeit und Inklusion. In: Sautermeister, Jochen (Hg.): Verantwortung und Integrität heute: theologische Ethik unter dem Anspruch der Redlichkeit (FS Konrad Hilpert). Freiburg i. Br.: Herder, 323–336.

Heimbach-Steins, Marianne (2013): Gerechte Bildungschancen für alle?: Defizite, Kriterien, Ansätze. In: Fischer, Christian (Hg.): Schule und Unterricht adaptiv gestalten: Fördermöglichkeiten für benachteiligte Kinder und Jugendliche (Münstersche Gespräche zur Pädagogik 29). Münster: Waxmann, 35–60.

Heimbach-Steins, Marianne (2013): Bildungsgerechtigkeit in internationaler Perspektive. In: Bischöfliche Aktion Adveniat (Hg.): Kontinent der Hoffnung. Das Wissen Teilen. Ganzheitliche Bildung in Lateinamerika. Essen, 54–57.

Heimbach-Steins, Marianne (2009): Bildungsgerechtigkeit – die soziale Frage der Gegenwart. In: Heimbach-Steins, Marianne / Kruip, Gerhard / Kunze, Axel Bernd (Hg.): Bildungsgerechtigkeit – Interdisziplinäre Perspektiven (Forum Bildungsethik 8). Bielefeld: wbv, 13–25.

Heimbach-Steins, Marianne (2009): Menschenrecht auf Bildung, sozialer Bildungsauftrag katholischer Schulen und die bildungspolitische Verantwortung der Kirchen. In: Heimbach-Steins, Marianne / Kruip, Gerhard / Kunze, Axel Bernd (Hg.): Bildungsgerechtigkeit – Interdisziplinäre Perspektiven (Forum Bildungsethik 8). Bielefeld: wbv, 165–188.

Heimbach-Steins, Marianne (2009): Verpflichtende Vorschulerziehung: bessere Startchancen für alle Kinder oder unzulässiger Eingriff in das Elternrecht? – Workshopbericht. In: Heimbach-Steins, Marianne / Kruip, Gerhard / Kunze, Axel Bernd (Hg.): Bildung, Politik und Menschenrecht: ein ethischer Diskurs (Forum Bildungsethik 6). Bielefeld: wbv, 117–124.

Heimbach-Steins, Marianne (2009): Kooperative Bildungsverantwortung – eine Forschungsskizze. In: Heimbach-Steins, Marianne / Kruip, Gerhard / Kunze, Axel Bernd (Hg.): Bildung, Politik und Menschenrecht: ein ethischer Diskurs (Forum Bildungsethik 6). Bielefeld: wbv, 173–182.