Diversity-Beauftragte

Die Diversity-Beauftragten kümmern sich um die Gleichstellung von Frauen und Männern, um Studierende mit Kind, um Belange von chronisch Kranken oder Schwerbehinderten, sowie weiterer benachteiligter Gruppen. Sie sind Ansprechpartner für Frauen, die Mitglieder, Angehörige oder Studentinnen des Fachbereiches sind. Sie unterstützen den Fachbereich bei der Erfüllung seiner Aufgaben insbesondere im Hinblick auf gleichstellungsrelevante Aspekte, z. B. bei Verfahren zur Besetzung von Stellen.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Urs Hartl

Prof'in Dr. Anne Remke

Jana Seep

Joanna Delicaris

Svea Zerwas

Martina Pfeifer

Email-Adresse:  gleich10@uni-muenster.de 

 

Nützliche Links zu den Schwerpunkten der Diversity-Beauftragten

 

Aktuelles

  •  Im MINT-Mentoring im FB 10 nehmen im Wintersemester 2018/19 wieder 15 Masterstudentinnen als Mentees und 5 Doktorandinnen als Mentorinnen teil. 

Der Fachbereich 10 fördert Frauen durch verschiedene Maßnahmen:

  • MINT-Mentoring im FB 10. Der FB 10 bietet für alle Studentinnen, die eine Masterarbeit in Mathematik oder Informatik schreiben eine Mentoring-Gruppe an, bestehend aus einer Doktorandin, oder Post-Doktorandin als Mentorin und drei Studentinnen als Mentees. In Gruppen- und Einzeltreffen lernen die Mentees durch Erfahrungsaustausch von der Mentorin. Insbesondere erhalten die Mentees Unterstützung beim Schreiben ihrer Masterarbeit, für ihre weitere Berufs- und Lebensplanung und die Weiterentwicklung ihrer persönlichen Kompetenzen und Fähigkeiten.
  • Eine Kinderbetreuung wird generell während des mathematischen Kolloquiums, sowie zu anderen Zeiten nach Vereinbarung angeboten. Ansprechpartnerin ist Frau Dierkes.
  • Durch das Projekt IFF - Informatik Für Frauen sollen Schülerinnen an den Beruf der Informatikerin herangeführt werden.
  • Eine Zusammenfassung weiterer Maßnahmen und der Bericht über die momentane Gleichstellungssituation findet sich im Frauenförderplan des Fachbereiches.

Auch das zentrale Gleichstellungsbüro der WWU Münster bietet verschiedene Förderprogramme zur Gleichstellung von Frauen und Männern an, insbesondere für