Das Bildmotiv der Konferenz 2022: 3D-Computerrekonstruktion von Mikroskopiebildern einer menschlichen Hautbiopsie. Mit einer neuen Methode konnte die räumliche Anordnung von Blutgefäßen (weiß) und Lymphgefäßen (rot) deutlich sichtbar gemacht werden.
© CRC inSight - Hägerling R et al./JCI Insight 2017

Rückblick: 2. Inflammation & Imaging Symposium

Münster, 12.–14. September 2022

Fotos

Eröffnungstag des 2. Inflammation & Imaging Symposiums am 12. September 2022 in Münster
Eröffnungstag des 2. Inflammation & Imaging Symposiums am 12. September 2022 in Münster
© WWU/Marcus Heine
  • Dieses Jahr treffen wir uns erstmals …
    © WWU/Marcus Heine
  • … im neuen Multiscale Imaging Centre unserer Universität.
    © WWU/Marcus Heine
  • Eröffnende Worte von unserem Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels, …
    © WWU/Marcus Heine
  • … Prof. Dr. Luisa Klotz, stellvertretende Dekanin der Medizinischen Fakultät, …
    © WWU/Marcus Heine
  • … Prof. Dr. Iris Finkemeier, stellvertretende Dekanin des Fachbereichs Biologie, …
    © WWU/Marcus Heine
  • … Prof. Dr. Joachim Jose, Dekan des Fachbereichs Chemie und Pharmazie …
    © WWU/Marcus Heine
  • …. Prof. Dr. Xiaoyi Jiang, Dekan des Fachbereichs Mathematik und Informatik, …
    © WWU/Marcus Heine
  • … und Prof. Dr. Michael Schäfers, Sprecher des Sonderforschungsbereichs 1450 inSight und des Multiscale Imaging Centres.
    © WWU/Marcus Heine
  • Eröffnungstag des 2. Inflammation & Imaging Symposiums am 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Bei unserem Symposium treffen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unserer Universität sowie internationale Gäste in Münster.
    © WWU/Marcus Heine
  • Das jährliche Event wird gemeinsam von mehreren münsterschen Forschungsverbünden organisiert. Diesmal übernimmt der Sonderforschungsbereich 1450 „inSight – Darstellung organspezifischer Entzündung durch multiskalige Bildgebung“ die Federführung.
    © WWU/Marcus Heine
  • In der von Biochemiker Prof. Volker Gerke eingeführten Keynote …
    © WWU/Marcus Heine
  • … sprach Prof. Dr. Klaus Ley vom La Jolla Institute for Immunology, USA, ...
    © WWU/Marcus Heine
  • ... über die Bildgebung der Aktivierung von Eiweißmolekülen in der Zellmembran, den Integrinen.
    © WWU/Marcus Heine
  • Diskussion im Anschluss an die Keynote, 2. Inflammation & Imaging Symposium, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Diskussion im Anschluss an die Keynote, 2. Inflammation & Imaging Symposium, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Get-together am Eröffnungsabend des 2. Inflammation & Imaging Symposiums, 12. September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Eindrücke der Postersessions, 2. Inflammation & Imaging Symposium, September 2022 in Münster
    © WWU/Marcus Heine
  • Prof. Dr. Friedemann Kiefer (links, Co-Sprecher SFB 1450 inSight) und Daniel Ciepielewski (Nikon Europe) übereichten Posterpreise an drei durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Symposiums gewählte Gewinnerinnen und Gewinner.
    © Martin Stremmel
  • Bronze ging an Nils Kirschnick (links, Poster zu “Direct specification of lymphatic endothelium from mesenchymal progenitors”). Silber erhielt Maximilian Rembrink (nicht abgebildet, Poster zu “The role of the interferon regulatory factor 8 and the alarmins S100A8/A9 in sepsis”).
    © Martin Stremmel
  • Den ersten Preis erhielt Lea Göbel für ihr Poster zu „Maltodextrin based radiotracers for PET-Imaging of bacterial infections“.
    © Martin Stremmel

Bei unserem dreitägigen Symposium diskutierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Münster sowie internationale Gäste in Münster die neuesten Entwicklungen im Forschungsgebiet Entzündung und Bildgebung des Immunsystems. Wir freuten uns besonders, uns in Präsenz zu treffen, und das Symposium erstmals im neuen Multiscale Imaging Centre unserer Universität durchzuführen. Arbeitsgruppen aus Medizin, Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik haben in diesem Gebäude einen gemeinsamen Sitz, bündeln ihre breitgefächerte Expertise in der biomedizinischen Bildgebung sowie die entsprechenden Technologien und nutzen diese, um das Verhalten von Zellen in Organismen zu erforschen. Das moderne Auditorium und das lichtdurchflutete Foyer, das von einem zwölf Meter hohen Kunstwerk geschmückt wird, bieten eine tolle Atmosphäre und dienen als zentraler Treffpunkt für unsere wissenschaftliche Community im Gebiet Zelldynamik und Bildgebung.

Unser jährliches Symposium wird gemeinsam von mehreren münsterschen Forschungsverbünden organisiert. Diesmal übernahm der Sonderforschungsbereich 1450 „inSight – Darstellung organspezifischer Entzündung durch multiskalige Bildgebung“ die Federführung. Co-Organisatoren: SFB 1009 „Breaking Barriers“, SFB 1348 „Dynamische zelluläre Grenzflächen“, SFB/TRR 128 „Multiple Sklerose“, KFO 342 „Organdysfunktion im Rahmen systemischer Inflammationssyndrome“, Cells in Motion Interfaculty Centre

  • Montag, 12. September 2022

    16:00 Opening of the symposium

    • Welcoming speeches
    • Keynote: Imaging integrin activation
      Klaus Ley, La Jolla Institute for Immunology, USA
    • Flying dinner & “Music to Go”
  • Dienstag, 13. September 2022

    Time Topics & speakers
    from 8:00 Registration
    9:00-9:30 Origin of human lung macrophages in health and inflammation
    Tim Willinger, Karolinska Institutet, Sweden
    9:30-10:00 Swarming and trapping: novel aspects of neutrophil dynamics in inflamed tissues
    Tim Lämmermann, MPI of Immunobiology and Epigenetics, Freiburg, Germany
    10:00-10:30 Imaging immune responses in the bladder
    Molly Ingersoll, Institut Pasteur, France
    Coffee break
    11:00-11:30 Flamingo: customized light sheet microscopy inside and outside the optics lab
    Jan Huisken, University of Göttingen, Germany
    11:30-12:00 Looking deeper with microscopy: Pushing the optical imaging frontier in biology
    Robert Prevedel, European Molecular Biology Laboratory, Germany
    12:00-12:30 Learning with less in medical imaging
    Marleen de Bruijne, Erasmus MC Rotterdam, The Netherlands / University of Copenhagen, Denmark
    Lunch &  poster viewing
    14:00-14:30 In vivo molecular imaging for guidance of cardiac repair
    Frank Bengel, Medizinische Hochschule Hannover, Germany
    14:30-15:00 TSPO-PET imaging of smoldering MS pathology: association with disease severity
    Laura Airas, University of Turku, Finland
    Coffee break & poster viewing
    16:00-16:30 Using artificial intelligence and multimodal imaging to understand multiple sclerosis
    Arman Eshaghi, University College London, United Kingdom
    16:30-17:00 Mechanisms underlying tissue damage in MS: from molecular imaging to novel algorithms
    Bruno Stankoff, Pierre and Marie Curie University, France
    17:00-17:30 Nikon ambassador collaboration
    Daniel Ciepielewski, General Manager, Nikon Europe BV, Healthcare Division

    AXR MP – Look deeper: High resolution, high speed, high flexibility
    Dr. Frank van den Boom, Application Specialist Confocal Microscopy, Nikon Europe BV

    Poster awards
  • Mittwoch, 14. September 2022

    Time Topics & speakers
    9:00-9:30 From the genome to the proteome and back: novel avenues in developmental biology
    Markus Affolter, University of Basel, Switzerland
    9:30-10:00 Precision nuclear imaging with antibody fragments
    Nick Devoogdt, Vrije Universiteit Brussel, Belgium
    10:00-10:30 Imaging more labels and biosensors using ’smart’ probes and PSF engineering
    Peter Dedecker, University of Leuven, Belgium
    Coffee break
    11:00-11:30 Imaging leukocyte migration through afferent lymphatic vessels
    Cornelia Halin Winter, ETH Zurich, Switzerland
    11:30-12:00 Illuminating mechanisms of lymphatic vascular morphogenesis and disease
    Taija Mäkinen, Uppsala University, Sweden
    12:00-12:30 How leukocytes generate and sense chemotactic gradient
    Michael Sixt, Institute of Science and Technology Austria, Austria
    Lunch & farewell