|
CiM/sr

Mechanismen der Arterienbildung

© Hasan/Nature Cell Biology

Bei der Angiogenese bilden sich neue Blutgefäße aus bereits bestehenden Gefäßen. Forscherteams des Exzellenzclusters „Cells in Motion“ zeigen: Der Notch-Signalweg beeinflusst, dass neue Blutgefäße sprießen und sich Arterien bilden. Zwei Studien sind aktuell in „Nature Cell Biology“ erschienen.

Internationales CiM-Symposium

© Dominique Förster, Stefan Luschnig

Wenn sich ein Organismus entwickelt, ordnen sich Zellen zu dreidimensionalen Strukturen und bilden Muster. Auch innerhalb einer Zelle erzeugen die einzelnen Bausteine Muster, die zu bestimmten Funktionen führen. Welche Prozesse dahinter stecken, ist Thema beim CiM-Symposium vom 4. bis 6. September.

Exzellenzcluster "Cells in Motion"

© CiM - Michael Kuhlmann

Gern senden wir Ihnen unsere Broschüre „Cells in Motion – Bewegte Forschung im Exzellenzcluster“ kostenlos per Post zu. Senden Sie uns dazu bitte einfach eine E-Mail an cim@uni-muenster.de.