Mediathek


In Raum 203 des Instituts für Klassische Archäologie und Christliche Archäologie / Archäologisches Museum befindet sich die umfangreiche Diathek mit ca. 55.000 Kleinbilddias, geordnet nach den Kategorien "Topographie", "Gattungen" und "Sachgruppen". Während der Öffnungszeiten können Studierende dort das Bildmaterial für ihre Referate recherchieren. Die wechselnden Öffnungszeiten sind an der Tür zur Diathek angegegeben. Bei Fragen helfen die Diathekshilfskräfte.

In Raum 204 ist die Fotothek des Instituts untergebracht. Dort befindet sich eine umfängliche Sammlung von professionellen Fotografien archäologischer Denkmäler, die für das Studium genutzt werden können.

Über das Uni-Netz besteht Zugang zu den digitalen Bildarchiven Prometheus und ARTstor sowie zum Index of Christian Art. Dort ist umfangreiches Bildmaterial beispielsweise für Powerpoint-Präsentationen bereitgestellt. Zur Suchmaske von Prometheus gelangt man über den Campus-Zugang.

Daneben verfügt das Institut auch über eine eigene Online-Bilddatenbank. Diese
Digitale Diathek Münster (DILPS) ist seit dem Sommersemester 2007 online zugänglich. Den Benutzerleitfaden mit Hilfen zur Anmeldung finden Sie hier.

Bildbestellung

Bildvorlagen können für Powerpoint-Präsentationen eingescannt werden, wenn das entsprechende Bildmaterial in den online-Bilddatenbanken Prometheus, Arachne und DILPS nicht vorhanden ist. In diesem Fall ist zuvor zu prüfen, ob die gewählten Bilder bereits in Prometheus, Arachne oder DILPS eingestellt sind.

Alle nötigen Hinweise zum Prozedere der Scan-Bestellung finden Sie hier!

Für Fragen zur Bildbestellung stehen die diensthabenden Hilfskräfte bereit. Unterstützung bei der Recherche in den Bilddatenbanken bieten die Hilfskräfte der e-learning-Sprechstunde (Termine siehe Aushang an der Tür zu Raum 202).