„Religion und Politik“ – Exzellenzcluster an der WWU Münster

Am Exzellenzcluster „Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und der Moderne“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster forschen rund 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus mehr als 20 geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächern und rund 14 Nationen. Sie beschäftigen sich mit dem Verhältnis von Religion und Politik quer durch die Epochen und Kulturen. Es ist der bundesweit größte Forschungsverbund dieser Art und der einzige Exzellenzcluster in Deutschland zum Thema Religion. weiterlesen

„Zu wenig Religionsvielfalt in Rundfunkräten“

News Rvl Tim Karis 1 1News Rvl Tim Karis 2 1
© ska

Über den Umgang mit Religionsvielfalt in der staatlichen Medienregulierung in Deutschland und den Niederlanden hat der Kommunikationswissenschaftler Dr. Tim Karis von der Uni Bochum in der Ringvorlesung „Religionspolitik heute“ des Exzellenzclusters und des Centrums für Religion und Moderne (CRM) der Uni Münster gesprochen.

Zwischen Religion und Realpolitik

News Workshop Caliphs Sultans Presidents 1 1News Workshop Caliphs Sultans Presidents 2 1
© Painting by Yahya al-Wasiti, 13th century, wikipedia

Mit islamischen Herrschern im Spannungsfeld von Religion und Realpolitik befasst sich ein internationaler Workshop mit öffentlichem Abendvortrag der Graduiertenschule des Exzellenzclusters „Religion und Politik” der Uni Münster.

Religionsvielfalt beim Q.UNI Camp

News Exponat Q-uni 1 1News Exponat Q-uni 2 1
© Seiferheld-Dahlke/Q.UNI

Kinder und Jugendliche können ab sofort ihre Haltung zu Menschen mit anderen Religionen an einer interaktiven Computerstation des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ auf dem Wissenschaftscampus „Q.UNI Camp“ der Uni-Münster erkunden.