Informationen für Erstsemester

Informationen für Erstsemester im WiSe 2017/2018 finden Sie auf unserer Erstsemesterseite.

Semesterprogramm für Promovierende und Habilitierende

Fotolia Michaeljung 62328386 L 1 1
© michaeljung - fotolia.com

Das Prodekanat Internationalisierung, Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, das Netzwerkbüro Theologie & Beruf und das Forum Internationaler Studierender haben gemeinsam ein Semesterprogramm erstellt, das alle Angebote und Initiativen an unserer Fakultät für Promovierende und Habilitierende bündelt. Sie finden das Semesterprogramm hier.

Prof. Dr. Frevel zu den Klageliedern als literarische Inszenierung einer Katastrophe

Ringvorlesung „Suchet den Frieden!“ beginnt am Donnerstag
Frevel 1 1
© privat

Im Wintersemester 2017/2018 findet an der Katholisch-Theologischen Fakultät eine Ringvorlesung statt zum Thema: „‘Suchet den Frieden!‘ Kriegserfahrungen, Friedensutopien und Schritte zur Gewaltüberwindung im Christentum“. Die öffentliche Ringvorlesung wurde konzipiert, um die Friedensthematik im Vorfeld des Katholikentages 2018 von Seiten der Fakultät vorzubereiten.
Prof. Dr. Christian Frevel macht den Auftakt der Veranstaltungsreihe am 19.10.2017 von 18 – 20 Uhr im Hörsaal KTh II, Johannisstr. 8-10, mit seinem Vortrag: "Ein Zusammenbruch groß wie das Meer. Die Klagelieder als literarische Inszenierung einer Katastrophe und ihrer Verarbeitung". Der Eintritt ist kostenfrei.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Origen's Philosophy of Freedom in 17th-Century England

Workshop in Münster
Origenes Cmyk
© Origenes

Im Rahmen des EU-Projekts "The History of Human Freedom and Dignity in Western Civilization" findet vom 19. - 21. Oktober 2017 der Workshop "Origen's Philosophy of Freedom in 17th-Century England" in Münster statt. Den Flyer finden Sie hier.

Herzlich Willkommen!

Begrüßung der Studierenden im ersten Semester
Img 1827 Erstsemester 1 1
© KTF/Hendler

Mit einer ersten Einführungsveranstaltung ist das Unileben der neuen Theologiestudierenden an der Katholisch-Theologischen Fakultät im Wintersemester 2017/2018 gestartet. Rund 180 Magister-, Master- und Bachelor-Studierende waren in die Hörsäle KTh I und KTh II gekommen und erhielten erste Informationen zur Fakultät, zu den Basismodulen und zu studiennahen Institutionen. Dekan Prof. Dr. Clemens Leonhard hieß die neuen Studierenden herzlich Willkommen.

Prof. em. Dr. Horst Herrmann ist tot

Ehemaliger Professor unseres Fachbereichs mit 77 Jahren verstorben
Bild: Anni K Photocase 1 1
© Anni K./Photocase.com

Wie der Katholisch-Theologischen Fakultät erst jetzt bekannt wurde, ist am 19. September 2017 ihr ehemaliger Professor für Kanonisches Recht Dr. Horst Herrmann im Alter von 77 Jahren gestorben.
Herrmann wurde 1970 zum Professor für katholisches Kirchenrecht an die Westfälische Wilhelms-Universität in Münster berufen, wo er von 1974-1975 das Amt des Dekans innehatte.
Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Wechsel im Dekanat - neues Dekanatsteam nimmt seine Arbeit auf

Prof. Dr. Leonhard ist neuer Dekan
Img 1764 Vor Gruen 1 1
© KTF / Hendler

Zum 1.10.2017 nimmt ein neues Dekanat an der Katholisch-Theologischen Fakultät der WWU seine Arbeit auf. Im Fachbereichsrat wurde Prof. Dr. Clemens Leonhard zum neuen Dekan der Fakultät gewählt. Neu gewählt wurde auch Prof. Dr. Johannes Schnocks als Prodekan für Finanzen, Personal und Baufragen. Weiterhin werden Prof.in Dr. Marianne Heimbach-Steins als Prodekanin für Forschung, Internationalisierung und wissenschaftlichen Nachwuchs und Prof. Dr. Clauß Peter Sajak als Prodekan für Lehre und Studienangelegenheiten tätig sein.
Die scheidende Dekanin Könemann wünscht dem neuen Dekan mit seinen Prodekan_innen eine gute und erfolgreiche Zeit.

Gemischtes Doppel - Diskutieren Sie mit!

Anmeldung eigener Themen bis zum 31. Oktober 2017
Gemischtes Doppel 09 2017
© Bild: eugeniu/pixabay.com

Auf Initiative von Mitgliedern des evangelischen und katholischen Mittelbaus sind alle Doktoranden und Habilitanden, Mitarbeitende in Forschungsprojekten und Studierende, die eine Abschlussarbeit verfassen, eingeladen, ihre Forschungsprojekte in einem 20-minütigen Vortrag vorzustellen und mit einem interdisziplinären Fachpublikum in weiteren 20 Minuten zu diskutieren. An jedem Abend werden zwei Vorträge gehalten.
Das nächste Gemischte Doppel findet am 15. November 2017 um 20 Uhr statt.

Werden und Wandel - Das Problem der Lehrentwicklung als vergessenes Thema der Dogmatik

Prof. Dr. Seewald hält seine Antrittsvorlesung
Seewald Michael
© privat

Am Dienstag, 24. Oktober 2017 um 16 Uhr c.t. hält Prof. Dr. theol. Michael Seewald im Hörsaal KTh I, Johannisstr. 8-10, 48143 Münster, seine Antrittsvorlesung zum Thema: „Werden und Wandel - Das Problem der Lehrentwicklung als vergessenes Thema der Dogmatik.
Anschließend findet ein Empfang im Hörsaal KTh II, Johannisstr. 8-10, statt.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.