Jetzt anmelden!

Actus Academicus - Festakt für unsere Absolventinnen und Absolventen

Paulus2

Alle Absolventinnen und Absolventen unserer Fakultät, die in diesem Semester ihre Studien beenden werden, sind herzlich eingeladen, mit uns ihren Erfolg zu feiern! Am Freitag, 28. Juli 2017, findet der diessemestrige Actus Academicus statt. Der gemeinsame Gottesdienst in der Dominikanerkirche beginnt um 14:30 Uhr. Anschließend findet der Festakt mit Promotionen und feierlichen Zeugnis- und Urkundenüberreichungen um 16:00 Uhr in der Aula der KSHG Münster, Frauenstraße 3-6, statt.
Bitte melden Sie sich für den Actus Academicus bis zum 21. Juli 2017 mit diesem Formular an.
Alle Angehörigen der Fakultät sind herzlich zum Mitfeiern eingeladen!

Antrittsvorlesung von Prof.in Dr. Monika Bobbert

"Hauptsache autonom!" Autonomiekonzepte im ethischen Diskurs
Img 1321
© Seminar für Moraltheologie

Am Donnerstag, den 18.05.2017, hielt Prof.in Dr. Monika Bobbert, Direktorin des Seminars für Moraltheologie, ihre Antrittsvorlesung zum Thema „Hauptsache autonom! Autonomiekonzepte im ethischen Diskurs“ .
Nach einer freundlichen Begrüßung und Vorstellung durch Dekanin Prof.in Dr. Judith Könemann ging Bobbert der Frage nach, wie Autonomie als Schlüsselkategorie unserer Gesellschaft und unseres individuellen Selbstverständnisses im Diskurs verschiedener Autonomiekonzepte überhaupt gedacht werden kann und welche impliziten Annahmen mit dem Ringen um die angemessene Rede von Autonomie einhergehen.

Studien- und Begegnungsfahrt nach Oppeln/Opole vom 9.-14. Mai 2017

Ein Reisebericht
In Der Bibliothek Von Czenstochau
© Annika Heck

Im Rahmen der Partnerschaft zwischen den Katholisch-Theologischen Fakultäten der Universitäten Münster und Oppeln/Opole in Polen und in Kooperation mit der KSHG Münster besuchte vom 9. bis 14. Mai eine insgesamt 27-köpfige Gruppe von Dozierenden und Studierenden Oppeln und Krakau. Die Studien- und Begegnungsreisen finden im zweijährigen Turnus statt, 2019 wird der Gegenbesuch aus Oppeln erwartet.
Prof. Dr. Reinhold Zwick stellt in einem Reisebericht die diesjährige Studienfahrt vor.

PROMi-Tag - ein Rückblick

Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses am 13. Mai 2017
© Andree Burke - Ludger Hiepel/FIS

Mit einem interessanten Programm lockte der PROMi-Tag - Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses  am 13. Mai 2017 zahlreiche Promovend_innen und erstmals auch Studierende an die Fakultät. Prodekanin Prof.in Heimbach-Steins berichtete über die Möglichkeiten einer Promotion am Fachbereich und informierte über die am 1. April in Kraft getretene neue Promotionsordnung. Anschließend fanden verschiedene Workshops statt.

Gemischtes Doppel - Diskutieren Sie mit!

Anmeldung eigener Themen bis zum 4. Juni 2017
05 2017 Ankuendigung Gem.jpeg
© Bild: eugeniu/pixabay.com

Auf Initiative von Mitgliedern des evangelischen und katholischen Mittelbaus sind alle Doktoranden und Habilitanden, Mitarbeitende in Forschungsprojekten und Studierende, die eine Abschlussarbeit verfassen, eingeladen, ihre Forschungsprojekte in einem 20-minütigen Vortrag vorzustellen und mit einem interdisziplinären Fachpublikum in weiteren 20 Minuten zu diskutieren. An jedem Abend werden zwei Vorträge gehalten.
Das nächste Gemischte Doppel findet am 26. Juni 2017 um 20 Uhr statt.

Willkommen Prof. Dr. Seewald! - Neubesetzung der Professur für Dogmatik und Dogmengeschichte

Auszeichnung mit dem Heinz Maier-Leibnitz-Preis
Seewald Michael
© privat

Prof. Dr. Michael Seewald übernimmt die Professur für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät Münster. Der 29-jährige Theologe wurde bereits mehrfach für seine Forschung ausgezeichnet. Heute, am 3. Mai 2017, wird Seewald der Heinz Maier-Leibnitz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) verliehen.
Die Katholisch-Theologische Fakultät heißt Prof. Seewald an unserem Fachbereich herzlich Willkommen, gratuliert zum Heinz Maier-Leibnitz-Preis und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit!

Ehemaliger Privatdozent unserer Fakultät wird Bischof von Mainz

Herzlichen Glückwunsch, Prof. Dr. Peter Kohlgraf!
Kohlgraf _c Bistum Mainz
© Bistum Mainz

Am Osterdienstag hat Papst Franziskus Prof. Dr. Peter Kohlgraf zum Bischof von Mainz ernannt. Seine Ernennung wurde zeitgleich im Vatikan und in Mainz bekannt gegeben, ein Termin für die Amtseinführung steht noch nicht fest.
Kohlgraf hatte im Oktober 2010 seine Habilitation unter der Betreuung von Prof. em. Dr. Udo Fr. Schmälzle an unserer Fakultät vorgelegt. Von 2010 bis zu seiner Berufung auf die Professur für Pastoraltheologie an der Katholischen Hochschule Mainz im Wintersemester 2012/2013 war Kohlgraf hier als Privatdozent tätig.
Die Katholisch-Theologische Fakultät freut sich sehr und gratuliert ihm sehr herzlich. Wir wünschen Prof. Dr. Peter Kohlgraf viel Kraft, Mut und Zuversicht für seine neuen Aufgaben. Möge Gottes Segen Sie begleiten!

Herzlich Willkommen!

Einführungsveranstaltung für Erstsemester
Img 1238
© KTF / Radandt

Die Katholisch-Theologische Fakultät heißt ihre neuen Studierenden herzlich Willkommen. In der Erstsemestereinführung begrüßte Dekanin Prof.in Könemann die Studierenden, die anschließend viele Informationen zum Studienbeginn und zu studiennahen Einrichtungen und Angeboten erhielten.
Wir wünschen allen Erstsemestern einen guten Start ins Studentenleben und allen Fakultätsangehörigen einen angenehmen Semesterbeginn!