Öffnungszeiten der Katholisch-Theologischen Fakultät in der vorlesungsfreien Zeit

(vom 20.02.2016 bis 13.04.2017)

Fakultätsgebäude Johannisstraße
Mo-Do 9.00 – 18.00 Uhr
Fr 9.00 – 17.00 Uhr
10.-12.04.2017 8.30 – 18.00 Uhr
13.04.2017 (Gründonnerstag) 8.30 – 16.00 Uhr

Bibliothek Hüfferstraße
Mo-Do 9.00 – 18.00 Uhr
Fr geschlossen
13.04.2017 (Gründonnerstag) 9.00 – 16.00 Uhr

Bibliothek Apffelstaedtstraße
Mo-Do 9.15 – 18.00 Uhr
Fr geschlossen
13.04.2017 (Gründonnerstag) 9.15 – 16.00 Uhr

Am Rosenmontag, (27.02.2017) ist die Fakultät geschlossen.

Ab 18.04.2017 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.

Actus Academicus im Wintersemester 2016/2017

Vielfalt des wissenschaftlichen Arbeitens und Lebens an der Fakultät
Dsc 5099 Saal 1 1
© KTF/Hendler

Beim Actus Academicus des Wintersemesters 2016/2017 wurden am 10. Februar 18 Absolvent_innen geehrt. Nach einem Festgottesdienst unter der Leitung des scheidenden Prof. Dr. Wilfried Eisele begann der Festakt in der Aula der KSHG, in der sich zahlreiche Familienangehörige, Freundinnen und Freunden sowie viele Mitglieder der Fakultät versammelt hatten, um den Promotionen beizuwohnen und den Erfolg der Absolvent_innen mit der feierlichen Zeugnis- und Urkundenübergabe sowie Gratulationen zu feiern.

Religion and Politics in the Crisis of Engagement

2017 ESITIS Konferenz koordiniert durch das Institut für Missionswissenschaft und außereuropäische Theologien
ESITIS_Kongress
© Antonio Masiello

Akademiker und Experten befinden sich angesichts großer globaler Krisen, unlösbar scheinenden geopolitischen Konflikten und Wellen globaler Migrationsbewegungen in einer "Crisis of Engagement". Da diese Situationen in vielen Teilen der Welt große soziale und kulturelle Instabilität und interkulturelle Spannungen hervorrufen, haben die akademischen Felder "Politik und Religion", "Religion(en) und internationale Beziehungen", "Friedens- und Konfliktforschung" und "Interkulturelle Theologie und Interreligiöse Studien" wieder stark an Aufmerksamkeit gewonnen. Die diesjährige ESITIS Konferenz vom 26. - 29. April in Münster bündelt die Forschung in diesen Feldern. Herzliche Einladung!

Aktuelle Nachrichten per RSS-Feed abonnieren

Rss
© RSS

Auf dieser Internetseite wurde für Sie die Möglichkeit eingerichtet, die aktuellen Neuigkeiten per RSS-Feed zu abonnieren. Klicken Sie dazu auf den Link, den Sie unter "Kontakt" in der rechten Spalte finden.
Die Abkürzung RSS steht für "Really Simple Syndication". RSS funktioniert ähnlich wie ein Nachrichten-Ticker: Haben Sie den RSS-Feed zu dieser Webseite abonniert, werden Sie im Falle einer Aktualisierung der Seite darüber informiert.

Wir müssen reden – jede Perspektive zählt!

Fakultätsversammlung zum Thema Kommunikation
Aktive Teilnahme 1 1
© KTF/Hendler

In Vorlesungen, Seminaren, Sprechstunden, in Kommissionen, Sekretariaten und Arbeitsgemeinschaften, auf Fluren, in E-Mails und in Pausen – überall wird am Fachbereich miteinander kommuniziert. Damit die Kommunikation mit- und untereinander an unserer Fakultät (auch weiterhin) gelingt, stand dieses Thema am 23. Januar 2017 auf der Fakultätsversammlung im Mittelpunkt. An insgesamt fünf Tischen waren die Fakultätsmitglieder zum World Café geladen und konnten sich bei Kaffee, Tee und Plätzchen zu verschiedenen Themen über die Kommunikation am Fachbereich austauschen.

Offenes Forum: Accountability in Ghana’s Land grabbing: What role for the Church?

Vortrag von Emmanuel Dassah
Fis 1 1
© FiS

Am 31. Januar 2017 findet ein "Offenes Forum" des Vereins "Forum internationaler Studierender an der Katholisch-Theologischen Fakultät der WWU e.V." statt. In seinem Vortrag fragt Emmanuel Dassah (Ghana), der an unser Fakultät promoviert hat, wie wir als Kirche und Christen verlangen und erreichen können, dass ausländische Investoren menschenrechtlich und sozial verantwortlich in Afrika investieren. Alle Mitglieder der Fakultät sind herzlich eingeladen !

Exkursion nach Rom

Anmeldung bis zum 3. Februar 2017
Romexkursion Bild Von Hoeps
© privat

Die Arbeitsstelle für christliche Bildtheorie, theologische Ästhetik und Bilddidaktik (Prof. Dr. Reinhard Hoeps) unternimmt eine
Exkursion nach Rom vom 20.–28. September 2017.
Das Thema der Exkursion schließt die Anfänge des Bildes im Christentum zwischen dem 3. und dem 7. Jahrhundert und dabei insbesondere die verschiedenen bildlichen Sprechweisen ein, die sich in diesen frühen Entwicklungsstufen herausbilden.

Studien- und Begegnungsaustausch mit Tamale/Ghana

Bewerbung bis zum 10. Februar!
040 12.2016 Ghanaer1 1.jpg
© KTF/Hendler

Voraussichtlich vom 4.-25. September 2017 veranstaltet die Katholisch-Theologische Fakultät und die KSHG einen Studien- und Begegnungsaustausch mit ihrer Partnerfakultät und Partnergemeinde in Tamale/Ghana, der für Studierende aller Hochschulen und Fakultäten offen ist. Bereits im Sommersemester 2017 findet ein vorbereitendes Hauptseminar dazu statt. Ein Infoabend für alle Interessierten findet statt am 24. Januar 2017 um 20 Uhr s.t. im KTh I, Johannisstr. 8-10. Herzliche Einladung!