Lehrerfortbildungen zum Thema „Islam“
© pixabay

LEHRERFORTBILDUNG ZUM THEMA „ISLAM“

„WWU Weiterbildung“ kooperiert mit dem Zentrum für Islamische Theologie / Termin 2. Juli 2019

Die „WWU Weiterbildung GmbH“ bietet in Kooperation mit dem Zentrum für Islamische Theologie (ZIT) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) eine neue Lehrerfortbildung zum Thema „Islam“ an. Ab sofort können sich interessierte Lehrkräfte zu der eintägigen Veranstaltung „Was ist Islam? Islamische Glaubenslehre und Glaubensinhalte“ am 2. Juli unter www.wwu-weiterbildung.de/lehrerfortbildungen anmelden.

Die Fortbildung findet von 9 bis 16.30 Uhr in der WWU Weiterbildung, Königsstraße 47, unter Leitung des Religionspädagogen Darjusch Bartsch statt.

Was ist Islam? Islamische Glaubenslehre und Glaubensinhalte

Datum: 02.07.2019
Uhrzeit: 9:00 - 16:30 Uhr
Teilnahmeentgelt: 99,- €
Ort: WWU Weiterbildung/Münster, Königsstr. 47
Dozenten: Darjusch Bartsch

Der Islam zählt neben dem Christentum und dem Judentum zu den drei großen monotheistischen Religionen innerhalb der fünf großen Weltreligionen. In Deutschland stellt ,der Islam‘ neben der katholischen und der evangelischen Kirchen, die drittgrößte Glaubensgemeinschaft dar. Da es innerhalb des Islam eine große Diversität in theologischer, praktischer, ethnischer und kultureller Hinsicht existiert, muss dieser Diversität entsprechend Rechnung getragen werden. Vor dem Hintergrund wachsender gesellschaftlicher Pluralität gilt es möglichen Konfliktpotentialen offensiv zu begegnen, um allzu schnellen Zuschreibungen und Apologetiken vorzugreifen. Hierzu bedarf einer dezidierten Sachlichkeit, die sowohl die muslimische Binnenperspektive wiedergibt als auch den Anfragen aus der nicht-muslimischen Mehrheitsgesellschaft gerecht wird. Zu diesem Zweck werden in Kooperation mit dem Zentrum für Islamische Theologie unter der Leitung von Herrn Darjusch Bartsch aus dem Bereich Religionspädagogik, basale Inhalte der Glaubenslehre, Glaubenspraxis und Rituale thematisiert sowie deren Auswirkung und Bedeutung für das tägliche Miteinander in Schule und Gesellschaft erörtert.

Hierzu zählen:

  • Die fünf Säulen des Islam
  • Die sechs Glaubensartikel
  • Umgang mit dem Koran und der prophetischen Tradition (Sunna) heute
  • Was ist Scharia und wie sieht das Verhältnis zwischen der islamischen Lehre und den Grundwerten der Demokratie aus?
  • Sunna vs. Schia: Entstehung, Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Islam und Genderfragen
  • Islam und andere Religionen sowie das Verhältnis zu Nichtmuslimen

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der WWU Weiterbildung unter Lehrerfortbildungen.