© Andrea Bowinkelmann (LSB NRW)

Studierende

Liebe Studierende und Studien-Interessierte

auf diesen Seiten findet ihr zentrale Informationen über das Sportstudium in Münster, zentrale Ansprechpartner und viele weitere nützliche Informationen.

  • Die Fachschaft

    Wer wir sind:
    Mit Fachschaft sind eigentlich alle StudentInnen eines Faches gemeint. Aktiv ist in der Regel jedoch nur eine kleine Gruppe ehrenamtlich engagierter Studierender. Die Fachschaft vertritt die Interessen der Studierenden am Institut und versucht darüber hinaus, sich kritisch mit den am Institut und in der Sportwissenschaft gebotenen Inhalten auseinander zu setzen. Daneben kommt das Leben aber nicht zu kurz: IFL-Partys, Ersti-Fahrten (Westerstede) und Fachschaftsabende sorgen für den nötigen Spaß.

    Was wir machen:
    Die Aktivitäten der Fachschaft werden auf den wöchentlich stattfindenden Fachschaftssitzungen besprochen und koordiniert. Die Fachschaftssitzungen sind für alle Sportstudierenden offen; jeder Studierende hat dort Mitspracherecht bei den anstehenden Entscheidungen.
    Einen zentralen Punkt der Fachschaftsarbeit stellt die Studiensituation am Institut dar. Über die Arbeit in den offiziellen Gremien hinaus versucht die Fachschaft, Missstände am Institut anzusprechen und Verbesserungsvorschläge zu machen und wirkt unter anderem auch bei der Campusentwicklung mit.

    Unsere Sitzungen finden immer Montags um 20 Uhr statt. Auch hier ist natürlich jeder herzlich willkommen.

    Wo wir sind:
    Untergebracht ist die Fachschaft direkt neben dem Sportplatz 1 am Horstmarer Landweg.
    Besetzt ist die Fachschaft entweder zu den auf der Startseite angegebenen Präsenzzeiten und mit ein wenig Glück auch zwischendurch. Schaut einfach mal vorbei!

    Hier ist der Link zu ihrer Webseite.

    Instagram Facebook

  • Kontakt

    die folgenden Ansprechpartner/innen beantworten gerne Fragen zum Studium und helfen gerne in Problemlagen:

  • Lehre

    Das Sportstudium in Münster mit seinen B.A.- und M.Ed.-Lehramtsstudiengängen hat hohe Anteile in der Sportpraxis in ihrer gesamten Breite (Individualsporten, Spielsportarten, Bewegungsfelder, Gesundheitssport). Ähnlich hohe Anteile kommt der Sportwissenschaft zu - von der Sportmedizin bis zur Sportgeschichte. Außerdem gibt es integrative Felder zwischen Theorie und Praxis.
    Alle Informationen zum Studium bekommt Ihr auf den folgenden Seiten: Link zum STUDIUM.

    Ihr findet auf den Seiten die Informationen zu Ansprechpartner/innen, zur Aufnahme des Studiums und dem damit verbundenen Eignungstest, zu Studienabläufen und Studiengängen, die am Institut angeboten werden, zu Prüfungen und Studienleistungen, alle erforderlichen Formulare, deadlines und Fristen! Normalerweise finden sich dort alle Informationen, die ihr für eine erfolgreiche Aufnahme und Durchführung eines Studiums benötigt.

    Und wenn das Studiium erfolgreich beendet wurde, freuen wir uns, wenn ihr uns als Alumni erhalten bleibt.

  • Forschung

    Das Fach Sportwissenschaft zeichnet sich dadurch aus, dass das gemeinsame Thema Sport von den naturwissenschaftlichen Disziplinen, über die Sozial- und Verhaltenswissenschaften bis hin zu den Geisteswissenschaften mit ihren ganz unterschiedlichen und spezifischen forschungsmethodischen Zugängen bearbeitet wird. Dieses breite Spektrum wird in der forschungsmethodischen Ausrichtung – von der historisch orientierten Hermeneutik bis zur experimentellen Physik – deutlich. Auf den folgenden Seiten bekommt ihr Informationen zur Forschung am Institut Link zu FORSCHUNG

  • Veranstaltungen

    Vom Girls Day im März, über die Absolventenfeier im Schloss, das Sommerfest mit dem traditionellen Spiel der Dozent/innen gegen die Fachschaft, den Hochschultag, die PrüfungsShow, die IfL Party und den Alumni Tag - viele Veranstaltungen und Events tragen zur besonderen Athmosphäre an unserem Institut bei. Auch Tagungen und Kongress werden ausgerichtet. Informationen dazu gibt es unter diesem Link zu VERANSTALTUNGEN