|
M.E.

Anneke Langer erhält DAAD Stipendium für Kongressreise

Anneke Foto Markus Juergens OriginalAnneke Foto Markus Juergens Portrait
© Markus Jürgens

Für die aktive Teilnahme an der AIESEP Konferenz (Association internationale des Écoles Superieures d’Education Physique) hat Anneke Langer ein Vollstipendium des DAAD im Rahmen des Kongressreisenprogramms erhalten. Bei der AIESEP Tagung vom 25.-28.07.2018 in Edinburgh wird sie einen Vortrag zu ihrem Promotionsthema „Diagnostische Kompetenz von Sportlehrkräften und deren Einfluss auf die Gestaltung im Sportunterricht“ halten und die ersten Ergebnisse diskutieren.

Krüger und Hübner als Sprecher des Fakultätentags Sportwissenschaft NRW verabschiedet

Landeskonferenz Des FakultatentagsFakultaetentagsp
© fakultaetentag-sportwissenschaft.de

Der als neuer Sprecher des Fakultätentags Sportwissenschaft NRW gewählte Kollege Nils Neuber (Münster) und sein Stellvertreter Heiko Meier (Paderborn) dankten Prof. Michael Krüger und Prof. Horst Hübner. Sie stellten fest, dass es ihren Vorgängern im Amt mit viel Engagement gelungen sei, die Kooperation der sportwissenschaftlichen Einrichtungen voranzubringen und die Bedeutung des Fakultätentags als relevanten Akteur in wichtigen Fragen von Sport, Sportwissenschaft und Schulsport, Lehreraus- und Lehrerfortbildung in Nordrhein-Westfalen gestärkt zu haben. Weitere Informationen

Angewandtes Seminar: Leistungsdiagnostik mit U15 Fußballmannschaft Mädchen

FootyFooty
© Ross Julian

Im Rahmen des Seminars “Trainingswissenschaftliche Dienstleitungen in der Praxis” (Arbeitsbereich Leistung und Training im Sport) begleiten Studierende die U15 Mädchenfußballmannschaft von Münster 08. In Absprache mit dem Vereinstrainer werden in diesem Semester die Aspekte Passgenauigkeit (Härte und Präzision) sowie Antrittsschnelligkeit verbessert. Ebenfalls werden mittels GPS-und Videoanalyse Informationen über gelaufene Kilometer, Ballbesitz etc. an die Mannschaft weiter geleitet. Die Eingangs-Leistungsdiagnostik hat aktuell stattgefunden und die fünfwöchige Interventionsphase beginnt.

Fakultätentag NRW wählt Prof. Neuber zum Vorsitzenden

Neuber2 1-1Neuber2 2-1
© Soenke Goetschenberg

Auf seiner siebten Sitzung wählte der Fakultätentag der sportwissenschaftlichen Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen Prof. Nils Neuber zu seinem neuen Vorsitzenden; Stellvertreter wurde Prof. Heiko Meier von der Universität Paderborn. Sie folgen Prof. Michael Krüger und Prof. Horst Hübner (Wuppertal) nach, die den Fakultätentag fünfeinhalb Jahre geleitet hatten. Die Landeskonferenz des Fakultätentags NRW vertritt die sportwissenschaftlichen Institute gegenüber dem Land und den Verbänden und koordiniert die Zusammenarbeit in Forschung und Lehre, z.B. in Fragen der Studienreform, des Leistungssports oder des Schulsports.

Marcel Reinold führt Marathonläufer zur deutschen Vizemeisterschaft

MarcelreinholdMarcelreinhold
© Marcel Reinold

Marcel Reinold hat als Trainer die erste Marathonmannschaft der Laufsportfreunde Münster zum zweiten Platz bei den deutschen Marathonmeisterschaften in Düsseldorf geführt. Mit ihren hervorragenden Leistungen konnten die Läufer David Schönherr, Yannick Rinne und Sven Serke in der Addition ihrer Einzelzeiten mit einem neuen Kreisrekord (Münster/Warendorf) von 7:32:53 Minuten hinter der favorisierten Mannschaft vom ART Düsseldorf um die deutschen Spitzenläufer Sebastian Reinwand und Philipp Baar den zweiten Platz in der Mannschaftswertung erringen. Dieser Erfolg gehört zu den größten in der Vereinsgeschichte der Laufsportfreunde Münster.

Presseberichte:  Link 1   Link 2

Girls Day 2018 am Institut für Sportwissenschaft

Img 6681Img 6681
© Anna Hendker

Heute besuchten ca. 19 Mädchen das Institut für Sportwissenschaften um einen kleinen Einblick in die naturwissenschaftliche Forschung und das Studium der Sportwissenschaft zu erlangen. Die Arbeitsbereiche "Leistung und Training", "Sportpsychologie" und "Bewegungswissenschaft" stellten dabei ihre Forschungsbereiche und ihre tägliche Arbeit vor und ließen viel Raum zum Ausprobieren und Fragen.

Über 100 Absolvent*innen feierlich verabschiedet

Fotolia Michaeljung 62328386 L 1 1Fotolia Michaeljung 62328386 L 2 1
© michaeljung - fotolia.com

Am 13.04.2018 wurden in der Aula des Schlosses vor einem beeindruckenden Publikum von rund 350 Personen die Absolventinnen und Absolventen des Instituts feierlich verabschiedet. Neben den BA- und MA-Absolventen wurden auch die Doktoranden sowie Andreas Klose und der Förderverein für ihre besonderen Leistungen geehrt.