© QLB-WWU

Personen

Leitung des Teilprojekts Videobasierte Lehrmodule als Mittel der Theorie-Praxis-Integration in der Qualitätsoffensive Lehrerbildung an der WWU Münster

Prof. Dr. Manred Holodynski
Prof. Dr. Nicola Meschede (Projektphase 2: 2019-2023)
Prof. Dr. Kornelia Möller (ehem.) (Projektphase 1: 2016-2019)

Wissenschaftliche Koordination
Dr. Robin Junker
Dr. Verena Zucker (Projektphase 2)

Koordination Videoproduktion und Videodistribution
Dr. Till Rauterberg

Videoproduktion und Videoaufbereitung

  • (Projektphase 2): Dr. Till Rauterberg, Gunnar Friebe (SHK), Julia Oberhaus (SHK), Anja Oberhaus (SHK)
  • (Projektphase 1): Dr. Till Rauterberg, Olaf Glaser (WWU IT), Peter Kemper (WWU IT, ehem.), Christian Desch (ehem. SHK), Janis Ebden (ehem. SHK), Sophie Lämbgen (ehem. SHK), Tim Daldrup (ehem. SHK), Lucca Mallmann (ehem. SHK)

Videoportal ProVision
Sabrina Konjer
Manuel Oellers
Markus Bruns (WWU IT), Peter Wichmann (WWU Online-Redaktion), Laura Bryant (goldmarie Design / Broda & Broda GbR), Raphael Fehrmann (ehem. SHK), Heyo Memenga (SHK), Hanna Schlieker (SHK)

Fachprojekte im Teilprojekt Videobasierte Lehrmodule als Mittel der Theorie-Praxis-Integration der Qualitätsoffensive Lehrerbildung an der WWU Münster
(Projektphase 2: 2019-2023):

  • Germanistisches Institut: Prof. Dr. Anne Berkemeier, Laura Deepen, Necle Bulut (ehem.), Svenja Völkert (ehem.)
  • Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik: Prof. Dr. Karina Höveler, Franziska Tilke. Zusätzlich eingebracht: Heike Buddenberg, Myriam Hermanns
  • Institut für Erziehungswissenschaft: Prof. Dr. Ulrike Weyland (in Kooperation mit Prof. Dr. Andrea Szukala), Verena Oestermann, Wilhelm Koschel
  • Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung: Prof. Dr. Manfred Holodynski, Christina Gippert
  • Institut für Didaktik des Sachunterrichts: Prof. Dr. Nicola Meschede, Dr. Verena Zucker
  • Englisches Seminar: Prof. Dr. Frauke Matz, Naime Zeineddine, Marius Ritter, Philip Siepmann

(Projektphase 1: 2016-2019):

  • Germanistisches Institut: Prof. Dr. Marion Bönnighausen, Dr. Ina Johanna Henke, Dr. Katja Winter
  • Institut für Didaktik der Geographie: Prof. Dr. Michael Hemmer, Melissa Meurel, Julia Rottstegge (ehem.)
  • Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik: Prof. Dr. Martin Stein, Philip Hörter, Nora Kühme (ehem.)
  • Institut für Erziehungswissenschaft: Prof. Dr. Ulrike Weyland (in Kooperation mit Prof. Dr. Andrea Szukala), Dr. Wilhelm Koschel
  • Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung: Prof. Dr. Manfred Holodynski, Christina Gippert
  • Institut für Sportwissenschaft: Prof. Dr. Nils Neuber, Dr. des. Markus Jürgens
  • Institut für Didaktik des Sachunterrichts: Prof. Dr. Kornelia Möller, Oliver Grewe (ehem.)

QLB-Gesamtprojekt: DwD - Dealing with Diversity. Kompetenter Umgang mit Heterogenität durch reflektierte Praxiserfahrung
Projektleitung: Prof. Dr. Regina Jucks
Projektkoordination: Jörg Holle, Meike Terlinde, Katharina Düsterberg (ehem.)

Das Projekt Dealing with Diversity. Kompetenter Umgang mit Heterogenität durch reflektierte Praxiserfahrung der WWU Münster wird im Rahmen der gemeinsamen Qualitätsoffensive Lehrerbildung von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.