Dr. Daniel Laumann

Institut für Didaktik der Physik
Dr. Daniel Laumann

Wilhelm-Klemm-Str. 10, Raum R719
48149 Münster
T: +49 251 83-39475
daniel.laumann@uni-muenster.de

  • Publikationen

    • Welberg, Julia; Laumann, Daniel; Heinicke, Susanne. . ‘Wen interessiert denn das? - Studien zu Interessen im Physikunterricht.’ In Unsicherheit als Element von naturwissenschaftsbezogenen Bildungsprozessen, edited by Habig, Sebastian; van Vorst, Helena, 744-746. Nürnberg: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik e. V. (GDCP).
    • Schlummer, Paul; Heusler, Stefan; Laumann, Daniel. . ‘Kontiguität im Kontext handlungsorientierter Lernumgebungen. Ergebnisse einer Vergleichsstudie.’ In Unsicherheit als Element von naturwissenschaftlichen Bildungsprozessen, edited by Habig, Sebastian; van Vorst, Helena, 640-643. Nürnberg: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik e. V. (GDCP).

    • Pusch Alexander, Ubben Malte, Laumann Daniel, Heinicke Susanne, Heusler Stefan. . ‘Real-time data acquisition using Arduino and phyphox: measuring the electrical power of solar panels in contexts of exposure to light in physics classroom.’ Physics Education 56: 1-13. doi: 10.1088/1361-6552/abe993.
    • Laumann Daniel, Kramp Bianca, Pusch Alexander, Ubben Malte, Heusler Stefan, Heinicke Susanne. . „Eigene Smartphones im MINT-Unterricht – Gelingensbedingungen.“ In Naturwissenschaftlicher Unterricht und Lehrerbildung im Umbruch?, herausgegeben von S. Habig, 757-760. Essen: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik e. V. (GDCP).
    • Welberg, Julia; Laumann, Daniel; Heinicke, Susanne. . „„Und für wen ist dieser Kontext?“ Studien zu Kontexten und Interessen im Physikunterricht unter Beachtung von Gender und Selbstkonzept.“ In PhyDid B, Didaktik der Physik, herausgegeben von Grebe-Ellis Johannes, Grötzebauch Helmuth, 299-306. Berlin: PhyDid B, Didaktik der Physik, Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung / Fachverband Didaktik der Physik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG).
    • Enzingmüller C, Laumann D, Broß C (Hrsg.): . Magnetoelektrische Sensoren für die Medizin - Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe II.
    • Fischer J A, Steinbach T, Kubsch M, Laumann D, Wessnigk S, Neumann K, Kerres M. . „Die Rettung der Phänomene! Durch Leitfragen sinnstiftendes Lernen initiieren und strukturieren.“ MNU-Journal 74: 18-22.
    • Enzingmüller C, Broß C, Laumann D, Parchmann I, Schmidt G. . „Magnetfelder am Herzen messen.“ MNU-Journal 74, Nr. 02: 149-153.
    • Schlummer Paul, Wichtrup Philipp, Heusler Stefan, Laumann Daniel. . „Digitale Medien und Experimente - Perspektiven aus der Schulpraxis.“ In Naturwissenschaftlicher Unterricht und Lehrerbildung im Umbruch?, herausgegeben von Habig, Sebastian, 661-664. Essen: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik e. V. (GDCP).
    • Laumann Daniel, Schlummer Paul. . „Reale Phänomene im digitalen Modell nachvollziehen - Einsatz von interaktiven Simulationen veim Experimentieren.“ In Naturwissenschaften digital: Toolbox für den Unterricht 2.0, herausgegeben von Meßinger-Koppelt J, Maxton-Küchenmeister J, 52-55. Selbstverlag / Eigenverlag / Self-publishing.
    • Shah M, Philhour B, Tye S, Oakley W, Khosla N, Schlummer P, Laumann D. . „Interaktiv im Physikunterricht. Wie Simulationen reale Experimente ergänzen und das Unsichtbare visualisieren.“ Physik Journal 20.
    • Schlummer, Paul; Abazi, Adrian; Borkamp, Rasmus; Lauströer, Jonas; Pernice, Wolfram, Schuck, Carsten; Schulz-Schaeffer, Reinhard; Heusler, Stefan; Laumann, Daniel. . ‘Physikalische Modelle erfahrbar machen - Mixed Reality im Praktikum.’ In PhyDid B, edited by Grebe-Ellis, Johannes; Grötzebauch, Helmuth, 415-420. Berlin: PhyDid B, Didaktik der Physik, Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung / Fachverband Didaktik der Physik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG).

    • Kramp Bianca, Pusch Alexander, Heusler Stefan, Laumann Daniel, Heinicke Susanne. . „smart for science - Gelingensbedingungen für den Einsatz schülereigener Smartphones im mathematisch-natur-wissenschaftlichen Unterricht.“ In PhyDid-B - Didaktik der Physik – DPG-Frühjahrstagung, 2020, herausgegeben von Grötzebauch H., 319-326. Berlin: PhyDid B, Didaktik der Physik, Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung / Fachverband Didaktik der Physik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG).
    • Schlummer, Paul; Lauströer, Jonas; Schulz-Schaeffer, Reinhard; Abazi, Adrian; Schuck, Carsten; Pernice, Wolfram H.P.; Heusler, Stefan; Laumann, Daniel. . „MiReQu – Mixed Reality Lernumgebungen zur Förderung fachlicher Kompetenzentwicklung in den Quantentechnologien.“ In PhyDid B, herausgegeben von Grebe-Ellis, Johannes; Grötzebauch, Helmuth, 451-459. Berlin: PhyDid B, Didaktik der Physik, Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung / Fachverband Didaktik der Physik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG).
    • Laumann Daniel, Heusler Stefan. . „Themenheft "Digitale Bildung".“ Naturwissenschaften im Unterricht Physik 179.
    • Heusler Stefan, Heinicke Susanne, Laumann Daniel. . „Lernmaterialien mit digitalen Enhancements erstellen.“ In Digitale Basiskompetenzen - Orientierungshilfe und Praxisbeispiele für die universitäre Lehramtsausbildung in den Naturwissenschaften, herausgegeben von Becker Sebastian, Meßinger-Koppelt, Jenny, Thyssen Christoph, 115.
    • Heusler Stefan, Heinicke Susanne, Pusch Alexander, Kramp Bianca, Giering Birgit, Laumann Daniel. . „Messwerterfassung am (eigenen?) Smartphone. Ein Beispiel für eine digital angereicherte Lernumgebung zum Thema Elektromobilität.Naturwissenschaft im Unterricht Physik 179: 18-22.
    • Laumann Daniel, Heusler Stefan. . „Digitale Bildung im Physikunterricht.“ Naturwissenschaften im Unterricht Physik: Digitale Bildung 30, Nr. 179: 2-7.
    • Heusler Stefan, Laumann Daniel. . „Smartphone, Tablet und Notebook: Was eignet sich wofür?Naturwissenschaften im Unterricht Physik: Digitale Bildung 30, Nr. 179: 12-13.
    • Laumann D, Hayes P, Enzingmüller C, Parchmann I, Quandt E. . „Magnetistriction measurements with a low-cost magnetistrictive cantilever beam.American Journal of Physics 88: 448-455.

    • Friege G, Laumann D, Wichtrup P. . „Schlüsselexperimente - real und digital.“ Naturwissenschaften im Unterricht Physik 29, Nr. 171/172.
    • Vogelsang C, Laumann D, Thyssen C, Finger A. . „Den Einsatz digitaler Medien im naturwissenschaftlichen Unterricht lehren - Untersuchung der Lehrinitiative Didaktik:digital im Spannungsfled von standortübergreifender Wirkungsanalyse und standortsprezifischer Evaluation.“ In Hochschuldidaktik erforscht Qualität - Profilbildung und Wertefragen in der Hochschulentwicklung III, herausgegeben von Heuchemer S, Spöth S, Szczyrba B, 115-127.
    • Laumann D, Fischer J, Weßnigk S, Kerres M, Wenderoth D, Neumann K. . „Entwicklung basiskonzeptorientierter Unterrichtseinheiten zur Energie.“ In Naturwissenschaftliche Bildung als Grundlage für berufliche und gesellschaftliche Teilhabe., herausgegeben von Maurer C, 815-818.
    • Enzingmüller C, Laumann D, Kampschule L, Parchmann I. . „Wissenschaftskommunkation und Interdisziplinartät im SFB 1261.“ In Naturwissenschaftliche Bildung als Grundlage für berufliche und gesellschaftliche Teilhabe., herausgegeben von Maurer C, 564-567.
    • Laumann D, Wichtrup P, Friege G. . „Zwei Schlüssel zur Physik - Reale Experimente und digitale Medien als Schlüssel zu physikalischen Inhalten.“ Naturwissenschaften im Unterricht Physik: Schlüsselexperimente - real und digital 29, Nr. 171/172: 4-9.
    • Friege G, Laumann D. . „Fernleitungsexperimente - Versuche und Simulationen zur Übertragung elektrischer Energie.“ Naturwissenschaften im Unterricht Physik: Schlüsselexperimente - real und digital 29, Nr. 171/172: 40-43.
    • Laumann Daniel. . „Wärmelehre - Ausgewählte Geräte, Materialien und Medien für den Unterricht.“ Naturwissenschaften im Unterricht Physik: Schlüsselexperimente - real und digital 29, Nr. 171/172: 44-46.
    • Laumann Daniel. . „Akustik - Ausgewählte Geräte, Materialien und Medien für den Unterricht.“ Naturwissenschaften im Unterricht Physik: Schlüsselexperimente - real und digital 29, Nr. 171/172: 40-43.
    • Finger A, Thyssen C, Laumann D, Vogelsang C. . „Analyse von Einflussfaktoren auf den Einsatz digitaler Werkzeuge im naturwissenschaftlichen Unterricht.“ In Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen, herausgegeben von Habig S, 182-185.
    • Thoms L.J., Finger A, Laumann D, Vogelsang C. Mayer P, Thyssen C. . „Fachbezogen Förderung des Einsatzes digitaler Medien.“ In Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen, herausgegeben von Habig S, 186-189.
    • Steinmann T, Fischer J, Laumann D, Pfänder P, Kleine-Boymann I, Kerres M, Neumann K, Weßnigt S. . „energie. TRANSFER - Fokus Lehrkräfte - Implementation digitaler Unterrichtseinheiten.“ In Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen, herausgegeben von Habig S, 1014-1018.
    • Fischer J A, Steinmann T, Pfänder P, Laumann D, Weßnigk S, Kerres M, Neumann K. . „energie. TRANSFER - Identifikation vernetzungsfördernder Unterrichtselemente.“ In Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen, herausgegeben von Habig S, 1019-1022.
    • Vogelsang C, Finger A, Laumann D, Thyssen C. . „Vorerfahrungen, Einstellungen und motivationale Orientierungen als mögliche Einflussfaktoren auf den Einsatz digitaler Werkzeuge im naturwissenschaftlichen Unterricht.“ Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften 25: 115-119.

    • Kerk Manuel, Pusch Alexander, Suhr Wilfried, Laumann Daniel. . „Physik des Skateboardings. Materialabhängige Elastizitätseigenschaften des Skateboard Decks.“ In PhyDid B, Didaktik der Physik, Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung, herausgegeben von V. Nordmeier & H. Grötzebauch, 371-377. Berlin: PhyDid B, Didaktik der Physik, Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung / Fachverband Didaktik der Physik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG).
    • Laumann Daniel, Heusler Stefan. . ‘Learning About Paramagnetism and Diamagnetism: A Teaching-Learning Sequence Based on Multiple Representations.’ In Proceedings of the ESERA 2017 Conference. Research, Practice and Collaboration in Science Education, edited by Finlayson O E, McLoughlin E, Erduran S, Childs p, 691-700.
    • Laumann Daniel, Ries Matthias, Schulz-Schaeffer Reinhard, Heusler Stefan. . „Interdisziplinäre Konzeptentwicklung interaktiver digitaler Lehr-Lernmedien durch Fachdidaktik und Design.“ Beitrag präsentiert auf der DPG Frühjahrstagung 2018, Würzburg.
    • Laumann D, Laux O. . Klassensatz Magnetismus.
    • Vogelsang C, Laumann D, Thyssen C, Finger A. . „Der Einsatz digitaler Medien im Unterricht als Teil der Lehrerbildung - Analysen aus der Evaluation der Lehrinitiative Kolleg Didaktik:digital.“ In Qualitätsvoller Chemie- und Physikunterricht - normative und empirische Dimensionen., herausgegeben von Maurer C, 230-233.
    • Laumann Daniel, Wichtrup Philipp. . „Es schwingt und klingt - Interaktive Webanwendung zur Akustik.“ In Naturwissenschaften digital: Toolbox für den Unterricht, herausgegeben von Maxton-Küchenmeister, Meßinger-Koppelt J, 52-55. Selbstverlag / Eigenverlag / Self-publishing.
    • Laumann Daniel. . „Intergrativer Einsatz realer und interaktiver digitaler Repräsentationen in der Physik.“ In Das Elektronische Schulbuch 2017. Fachdidaktische Anforderungen und Ideen treffen auf Lösungsvorschläge der Informatik, herausgegeben von Schuhen M, Froitzheim M, 41-54. LIT Verlag.
    • Laumann Daniel. . „Even Liquids are Magnetic: Observation of Moses Effect and Inverse Moses Effect.“ The Physics Teacher 55: 350-352.
    • Thyssen C, Finger A, Laumann D, Vogelsang C. . „Erfahrungen, Einstellungen und motivationale Orientierungen von angehenden Biologielehrkräften zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht.“ In Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik, herausgegeben von Hamman M, Lindner M, 339-355.

    • Mario Reimer, Sybille Niemeier, Daniel Laumann, Cornelia Denz, Stefan Heusler. . ‘An acoustic teaching model illustrating the principles of dynamic mode magnetic force microscopy.’ Nanotechnology Reviews 6, Nr. 2: 221-232. doi: 10.1515/ntrev-2016-0060.
    • Laumann Daniel, Heusler Stefan. . „Entwicklung und Evaluation eines Hochschullehrkonzepts zum Magnetismus.“ Beitrag präsentiert auf der GCPD Tagung, Regensburg.
    • Heusler Stefan, Laumann Daniel. . „Himmlische Physik – Wolkenbilder weisen den Weg zu allgemeinen Prinzipien der Strukturbildung.“ Naturwissenschaften im Unterricht Physik 159/160: 69-75.
    • Laumann Daniel, Heusler Stefan. . ‘Determining Magnetic Susceptibilites of Everyday Materials using an Electronic Balance.’ American Journal of Physics 85 (5).
    • Laumann Daniel. . „Magnetismus hoch 4 - Fachliche Strukturierung und Entwicklung multipler Repräsentationen zum Magnetismus für die Hochschule.“ In Lernen in Naturwissenschaften, herausgegeben von Marohn A, 1-626.
    • Laumann D, Hergemöller T. . „von der Natur lernen - Experimente zur Untersuchung bionischer Phänomene mit dem Smartphone.“ Naturwissenschaften im Unterricht Physik: Naturphänomene im digitalen Zeitalter 28, Nr. 159/160: 49-55.
    • Laumann Daniel. . „Magnetismus hoch 4 - Studierendenvorstellungen beim Praxiseinsatz am Beispiel eines einführenden Lehrfilms.“ In MNU Themensprezial MINT - MINT mit Medien produktiv gestalten, herausgegeben von Bresges A, Mähler L, Stephani R, Pallack A, 168-183.
    • Wosnitzka D, Laumann D, Wilhelm T, Kuhn J. . „Smarte Physik - LightSpectra macht das Smartphone zum Spektrometer.“ Physik in unserer Zeit 48: 304-305.
    • Laumann Daniel. . „Integrativer Einsatz realer und interaktiver digitaler Repräsentationen in der Physik.“ In PhyDid B - Didaktik der Physik - Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung, Dresden, herausgegeben von Grötzenbauch H, Nordmeier V, 251-256.
    • Laumann Daniel. . „In an Apple Magnetic: Magnetic Response of Everyday Materials Suporting Views About the Nature of Science.“ The Physics Teacher 55.
    • Laumann Daniel, Heusler Stefan. . „An acoustic teaching model illustrating principles of dynamic mode magnetic force microscopy.“ Nanotechnology Reviews 6.
    • Hrgemöller T, Laumann D. . „Smartphone Magnification Attachment: Microscope or Magnifing Glass?The Physics Teacher 55.

    • Laumann Daniel, Heusler Stefan. . ‘Why Point Particles Lead to a Dead End - A New Visualization Scheme for Magnetism Based on Quantum Particles.’ Contributed to the International Conference on Multimedia in Physics Teaching and Learning, München.
    • Laumann Daniel, Heusler Stefan. . „Welche Stoffe sind "nicht" magnetisch?“ In Authentizität und Lernen - das Fach in der Fachdidaktik., herausgegeben von Maurer C, 367-369.
    • Laumann D, Wilhelm T, Kuhn J. . „Smarte Physik - Die smarte Lupe.“ Physik in unserer Zeit 47, Nr. 6: 307-308.
    • Laumann Daniel. . „Magnetismus hoch 4 - Evaluation des praktischen Einsatzes des Lehrkonzeptes für die Hochschule.“ In PhyDid B - Didaktik der Physik, herausgegeben von Grötzebauch H, Nordmeier V.

    • Daniel Laumann, Stefan Heusler. . „Magnetismus auf dem Tablet - interaktiv, dynamisch & multimedial.“ MNU Themenspezial 2015.
    • Laumann Daniel, Heusler Stefan. . „Magnetismus hoch 3 - Selbstkonsistente Modellierung von Dia-, Para- und Ferromagnetismus.“ Beitrag präsentiert auf der DPG-Frühjahrstagung 2015, Wuppertalg.
    • Laumann Daniel. . „Der magnetooptischer Kerr-Effekt als Praktikums- und Schulversuch.“ In PhyDid B - Didaktik der Physik, herausgegeben von Grötzebauch H, Nordmeier V.

    • Laumann Daniel. . „Theoretisches Modell und Videoanalyse einer Bananenflanke.“ In PhyDid B - Didaktik der Physik, herausgegeben von Grötzebauch H, Nordmeier V.
    • Pierucci D, Naitabdi A, Bournel F, Gallet J.-J, Tissot H, Carniato S, Rochet F, Köhler U, Laumann D, Kubsky S, Silly M, Sirotti F. . „Benzaldehyde on Water-Saturated Si(001): Reaction with Isolated Dangling Bonds versus Concerted Hydrosilylation.“ Journal of Physical Chemistry C 118.

    • Laumann Daniel. . Theoretisches Modell und Videoanalyse einer Bananenflanke.