Dr. rer. nat. Harald Grote

Harald Grote war externer Doktorand in der AG Ökologische Planung von 2011-2019.


AG Angewandte Landschaftsökologie und
Ökologische Planung
Institut für Landschaftsökologie
Heisenbergstr. 2, 48149 Münster
Fax +49(0)251-83 38 338
E-Mail haraldgrote [at] web.de

  • Curriculum vitae


    seit 10/2016 

    Sachbearbeiter der Landschaftspflege im Bundesministerium Verteidigung Baukompetenzzentrum Baumanagement, Düsseldorf
    05/2013 - 10/2016 Gewässer- und Landschaftsplaner Sachbearbeitung und Projekt- /stellvertretende Projektleitung im Planungsbüro Koenzen, Wasser und Landschaft
    seit 2011 Dissertation an der Westfälischen Wilhelms Univiersität, Münster
    02/2009 - 04/2013 Gewässer- und Landschaftsplaner, Planungsbüro Zumbroich, Bonn, Gewässer und Landschaft
    08/2008 - 11/2008 Nebentätigkeit als Online-Redakteur
    09/2004 - 07/2008 Studium der Landschaftspflege mit Schwerpunkt Landschaftspflege und Landschaftsökologie, Fachhochschule Lippe Höxter, ab 04/2008 Hochschule Ostwestfalen-Lippe

  • Lehre

    SoSe 2014

    • Übung zur Ökologischen Planung (144447)
  • Arbeits- und Interessensgebiete

    • Gewässerrenaturierungen
    • Monitoring von renaturierten Gewässerabschnitten
    • Grundwasserökologie sowie Artenaustausch mit Oberflächenwasserkörpern
    • Artenschutz/Artenschutzrecht
    • Planungsrecht
    • Bewertungsverfahren für Eingriffe in Natur und Landschaft
    • Bewertung des ökologischen Zustandes von Oberflächengewässern
    • Gewässerstrukturgütekartierung
    • Biotoptypen-Nutzungskartierungen
    • Ökologische Baubegleitung
  • Forschungsprojekte

    Promotion

    • Harald Grote
      Konzept der hydromorphologischen-ökologischen Aue und Herleitung hierauf basierender Leitbilder für die obere Ems – Integration von dynamischen Prozessen in das Verständnis von Fließgewässern und die EU-WRRL
      Betreuung: Prof. Dr. Tillmann Buttschardt
      Korreferentin: Prof'in. Dr. Elisabeth I. Meyer (WWU, FB 13)

  • Berufliche Tätigkeiten

    Sachbearbeiter der Landschaftspflege im Bundesministerium Verteidigung Baukompetenzzentrum Baumanagement, Düsseldorf

  • Publikationen und Vorträge

    Publikationen:

    • Grote, H. (2020): Die hydromorphologischen Verhältnisse der Westfälischen Bucht.  in: Wasserwirtschaft 4/2020: 49-53
    • Grote, H. (2018); Konzept der hydromorphologischen- ökologischen Aue. Wasserwirtschaft


    Voträge:

    • Grote, H. (2017), IALE, Integration von dynamischen Prozessen in die europäische Wasserrahmenrichtlinie (EG WRRL) Richtlinie 2000/60/EG durch das Konzept der hydromorphologischen ökologischen Aue