Nutzerkennung

Jede(r) Angehörige der Universität Münster sollte über eine zentrale Nutzerkennung und zwei Passwörter, das Standard- und das Netzzugangspasswort, verfügen.

Das Netzzugangspasswort ist immer dann erforderlich, wenn Sie sich mit einem eigenen Computer in das Universitätsnetzwerk einwählen wollen, d.h z.B. für die Nutzung des Funknetzwerks oder für die VPN-Einwahl von zu Hause. Für alle anderen Aufgaben wie z.B. E-Mail-Nutzung, Anmeldung auf Web-Seiten, Anmeldung an ComputerLab-Rechnern usw. ist immer das Standardpasswort erforderlich.

Studentinnen und Studenten erhalten ihre Nutzerkennung nach der Einschreibung zusammen mit ihrem Studierendenausweis, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten sie automatisch vom Personaldezernat.  Sollten Sie als Angehörige(r) der Universität tatsächlich noch nicht über eine Nutzerkennung verfügen, erhalten Sie auf folgender Seite der WWU IT die nötigen Antragsformulare und Hinweise dazu:

 Formulare

Es ist allerdings sehr viel wahrscheinlicher, dass Sie bereits über eine Kennung verfügen und diese lediglich vergessen oder verloren haben. Wenden Sie sich dann bitte das die WWU IT.

Sollten Sie bereits eine Nutzerkennung und ein Standardpasswort, aber noch kein Netzzugangspasswort besitzen, können Sie sich auf folgender Seite selbst ein Netzzugangspasswort zuweisen:

MyNWZ