WWUzoom: Installation & Nutzung des Outlook-Plugins

Mit dem Outlook-Plugin können Sie WWUzoom-Meetings sofort starten oder planen. Geplante Meetings werden als Termine in Ihren Outlook-Kalender eingetragen.

Voraussetzungen:

  • Windows: mindestens Microsoft Outlook 2010
  • Mac: mindestens Microsoft Outlook 2011
  • Sie haben den WWUzoom-Desktop-Client ("Zoom-Client für Meetings") installiert und sind dort angemeldet. Download

  • Installation des Outlook-Plugins

    1. Download der Installationsdatei

    Rufen Sie die Seite https://wwu.zoom.us auf und klicken Sie auf "Download".

    1. Download der Installationsdatei
    © WWU IT

    Im Download-Center klicken Sie beim "Zoom Plugin für Microsoft Outlook" auf den "Download"-Button.

    © WWU IT

    Es öffnet sich das abgebildete Fenster. Klicken Sie auf "Datei speichern".

    © WWU IT

    2. Installation des Plugins

    Wenn der Download abgeschlossen ist, klicken Sie auf den Download-Symbol im Browser und dann auf die heruntergeladene Datei (ZoomOutlookPluginSetup.msi), um die Installtion zu starten. Alternativ können Sie die Datei auch im "Downloads"-Ordner Ihres PCs finden und öffnen.

    2. Installation des Plugins
    © WWU IT

    Bestätigen Sie die Sicherheitswarnung mit "OK".

    © WWU IT

    Klicken Sie auf "Ausführen", um den Setup-Assistenten zu starten. Klicken Sie anschließend auf "Weiter".

    © WWU IT

    Wählen Sie den Installationsordner aus und klicken Sie auf "Weiter".

    © WWU IT

    Bestätigen Sie die Installation, indem Sie auf "Weiter" klicken. Das Zoom Outlook Plugin wird jetzt installiert.

    © WWU IT

    Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Schließen". Falls Ihr Outlook gerade geöffnet ist, müssen Sie das Programm neu starten, damit Ihnen das Zoom-Plugin zur Verfügung steht.

    © WWU IT
  • Planen eines Meetings mit dem Outlook-Plugin

    Öffnen Sie Outlook. In der Menüleiste finden Sie in Rubrik "Start" den Bereich "Zoom". Klicken Sie auf "Meeting planen".

    © WWU IT

    Es öffnen sich zwei neue Fenster, in denen Sie die Einstellungen Ihres WWUzoom-Meetings vornehmen können. (Falls der WWUzoom-Client nicht geöffnet ist, startet dieser ebenfalls.) Wenn Sie alle gewünschten Optionen eingestellt haben, klicken Sie auf "Fortfahren".

    © WWU IT

    Nun wird Ihnen der Standard-Einladungstext mit den Eckdaten Ihres Meetings (Meeting-Link, Meeting-ID, Meeting-Passwort) im Termin-Planer von Outlook angezeigt. Den Text und den Betreff können Sie anpassen und ergänzen. Außerdem müssen Sie jetzt das Datum und die Uhrzeit des Meetings festlegen. Um die Einladung zu versenden, geben Sie die E-Mail-Adressen der Teilnehmer*innen ein und klicken Sie auf senden.

    © WWU IT

    Das Meeting wird Ihnen nun als Termin in Ihrem Kalender angezeigt. Zum Bearbeiten oder Absagen klicken Sie das Meeting an. In der Menüleiste können Sie nun "Öffnen" oder "Besprechung absagen" wählen.

    © WWU IT

    Wenn Sie "Öffnen" angeklickt haben, gelangen Sie zum Termin-Planer. Hier können Sie den Einladungstext sowie das Datum und die Uhrzeit ändern. Klicken Sie in der Menüleiste im Bereich "Zoom" auf "Einstellungen ändern", um weitere Details des Meetings anzupassen (z.b. Video-/Audio-Optionen, Warteraum-Aktivierung).

    © WWU IT