• Forschungsschwerpunkte

    • Geschichte, Theorie und Methode der Religionsforschung
    • Religion in modernen Gesellschaften
    • Religion und Recht
    • Religionen in Lateinamerika (Brasilien), charismatischer Katholizismus
  • Vita

    Beruflicher Werdegang

    Geschäftsführende Direktorin des Centrums für religionsbezogene Studien, Universität Münster
    Prodekanin für Finanzen, Personal und Baufragen (FB 2)
    Professorin für Religionswissenschaft, Universität Münster
    Hauptantragstellerin Exzellenzcluster 'Religion und Politik'
    Gastprofessorin an der Humboldt-Universität zu Berlin / Institut für Geschichtswissenschaften
    Professurvertretung (zeitweise anteilig) Allgemeine Religionswissenschaft, Universität Münster
    Wissenschaftliche Geschäftsführerin am Centrum für Religion und Moderne (CRM) der Universität Münster (zeitweise beurlaubt)
    Ruf auf die Professur für Religionswisenschaft an der Universität Münster
    Ruf auf die W3-Professur für Religionswissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (abgelehnt)
    Projektleiterin im Exzellenzcluster 'Religion und Politik' der Universität Münster
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt
    Lehraufträge für Religionswissenschaft an den Universitäten Marburg, Münster und Erfurt
    Elternzeit
    Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Lehrstuhl Prof. Dr. F. W. Graf, Leibniz-Preis-Arbeitsgruppe)

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)
    ISSR / SISR (International Society for the Sociology Religion / Société Internationale de Sociologie des Religions)
    Deutsche Vereinigung für Religionswissenschaft (DVRW)
  • Projekte

  • Publikationen

    Bücher

    Fachbücher (Monografien)
    • Reuter A. . Religion in der verrechtlichten Gesellschaft. Rechtskonflikte um Religion als Grenzarbeiten am religiösen Feld. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
    • Reuter A. . Voodoo und andere afroamerikanische Religionen. München: C. H. Beck.
    • Reuter A. . Das wilde Heilige. Roger Bastide (1898-1974) und die Religionswissenschaft seiner Zeit. Frankfurt a.M.: Campus Verlag.
    Fachbücher (Herausgegebene Bücher)
    • Willems Ulrich, Reuter Astrid, Gerster Daniel (Hrsg.): . Ordnungen religiöser Pluralität. Wirklichkeit - Wahrnehmung - Gestaltung. 1. Aufl. Frankfurt/New York: Campus Verlag.
    • Reuter Astrid, Kippenberg Hans G. (Hrsg.): . Religionskonflikte im Verfassungsstaat. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

    Artikel

    Artikel in Fachzeitschriften, Zeitungen oder Magazinen
    Forschungsartikel (Zeitschriften)
    • Reuter, Astrid, Usarski Frank. . ‘Demarcando as fronteiras da ciência da religião: um esboço com referências à discussão epistemológica na Alemanha.’ REVER - Revista de Estudos da Religião 21, Nr. 1: 209–229. doi: 10.23925/1677-1222.2021vol21i1a13.
    • Reuter Astrid. . „Religion in der Schule. Kommentar zu Christian Walter.“ Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht 62, Nr. 4: 415–418.
    • Reuter A. . „Renaissance der Religionen oder Konjunktur der Religionskontroversen? .“ Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte 4: 15–17.
    • Reuter A. . ‘Charting the Boundaries of the Religious Field. Legal Conflicts over Religion as Struggles over Blurring Borders.’ Journal of Religion in Europe 2: 1–20.
    • Reuter A. . „Säkularität und Religionsfreiheit – ein doppeltes Dilemma.“ Leviathan. Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft 35, Nr. 2: 178–192.
    • Reuter A. . ‘Les années d'apprentissage de Roger Bastide.’ Bastidiana 51-52: 13–32.
    • Reuter A. . ‘Entre mysticisme et moralisme: Roger Bastide à la recherche d'une esthétique protestante.’ Bastidiana 25-26: 153–165.
    • Reuter A. . „Die Intellektuellen, die brasilianische Identität und der Candomblé: Zur Motivgeschichte der afro-brasilianischen Religionsforschung.“ kea. Zeitschrift für Kulturwissenschaften 12: 91–111.
    Rezensionen (Zeitschriften)
    • Reuter Astrid. . „Arbeit im Wertehof. Rudolf Steinberg denkt über den Islam in Europa nach.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03.04.2019 , Nr. 78.
    • Reuter A. . „Was den Frommen frommt im säkularen Staat. Ahmet Cavuldak mustert die Argumente, die für die Trennung von Politik und Religion aufgeboten werden.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2.3.2016 .
    • Reuter A. . „Ohne die richtige Frau ging gar nichts. Eine berufene Familie. Cord Aschenbrenner erklärt das evangelische Pfarrhaus am Beispiel einer Pastorendynastie.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung, 4.11.2015 .
    • Reuter A. . „Und was soll jetzt aus dem Bösen werden? Leben in einer Welt ohne göttlichen Schöpfungsplan: Ein Handbuch zum Thema Religion und Säkularisierung.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.4.2015 .
    • Reuter A. . „Politische Religion und Religionspolitik. Zwischen Totalitarismus und Bürgerfreiheit.“ Theologische Literaturzeitung 132, Nr. 5: 549–551.
    • Reuter A. . „Religion und Öffentlichkeit.“ Soziologische Revue , Nr. 2: 175–181.
    • Reuter A. . „Streit um Symbole. Dokumentation, Analyse und Plädoyer. Heide Oestreichs Sicht auf den Kopftuch-Konflikt.“ Frankfurter Rundschau, 15.5.2004 .
    • Reuter A. . „Ein Riesenerfolg, weil Balsam für die deutsche Seele. Eduard Rhein hieß der Mann, der in Axel Cäsar Springers Auftrag die 'Hör zu!' erfand: Lu Seegers folgt kundig seinem beruflichen Weg.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.6.2002 .
    • Reuter A. . „Parias und Propheten: Eine Tagung über Max Webers Schrift zum antiken Judentum.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.2.2002 .
    • Reuter A. . „Sie hat die Macht, dich zu heilen. Kult oder Kunst? Religionswissenschaftler diskutieren die Dialektik von Vermittlung und Musealisierung der Religion.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.10.2001 .
    • Reuter A. . „Kurios, diese sozialistischen Geheimgesellschaften! Versteh einer die Europäer: Feng Chen untersucht die Berichte früher chinesischer Diplomaten.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.7.2001 .
    • Reuter A. . „Reiseführer zum Homo sapiens: Der Kreuzfahrer Desmond Morris stillt seinen Menschendurst.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung, 9.5.2001 .
    • Reuter A. . ‘Georg Simmels Religionstheorie.’ Numen. International Review for the History of Religions 47: 207–209.
    • Reuter A. . „Es bröckelt an den Rändern: Kirche und Theologie in einer multikulturellen Gesellschaft.“ Zeitschrift für Missions- und Religionswissenschaft 79, Nr. 3: 247–248.
    Buchbeiträge
    Forschungsartikel (Buchbeiträge)
    • Dreier, Horst; Gutmann, Thomas; Reuter, Astrid u.a. . ‘Ist Neutralität (un)möglich? Oder: Was ist Religion? Wer hat Religion? Und: Wer bestimmt das?In Gottloser Staat? Im interdisziplinären Gespräch mit Horst Dreier, edited by Kühnlein, Michael, 99–107. 1. Aufl. Baden-Baden: Nomos Verlag. doi: 10.5771/9783845297026-99.
    • Reuter Astrid. . „Brandenburg: Lebenskunde – Ethik – Religionskunde.“ In Handbuch Religionskunde, herausgegeben von Alberts, Wanda et al., 00–00. B: De Gruyter.
    • Reuter Astrid. . „Berlin: Ethik.“ In Handbuch Religionskunde, herausgegeben von Alberts, Wanda et al. (Hg.), 00–00. Berlin: De Gruyter.
    • Reuter Astrid. . „Macht Religion Recht? Macht Recht Religion?“ In Kirchenrecht im Dialog, herausgegeben von Schüller Thomas, Neumann Thomas, 151–164. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag.
    • Reuter A. . „José Casanova: Public Religions in the Modern World (1994).“ In Schlüsselwerke der Religionssoziologie, herausgegeben von Gärtner C, Pickel G, 449–458. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
    • Reuter Astrid. . „Der Körperschaftsstatus für Religionsgemeinschaften – ein ‚Scheinriese‘ in der religionspolitischen Debatte?“ In Religionspolitik heute. Problemfelder und Perspektiven in Deutschland, herausgegeben von Gerster Daniel, van Melis Viola, Willems Ulrich, 192–200. Freiburg, Basel, Wien: Herder Verlag.
    • Reuter Astrid. . „Praxeologie: Struktur und Handeln (Pierre Bourdieu).“ In Handbuch Religionssoziologie, herausgegeben von Pollack Detlef, Krech Volkhard, Müller Olaf, Hero Markus, 171–202.
    • Reuter A. . „Praxeologie: Struktur und Handeln (Pierre Bourdieu).“ In Handbuch Religionssoziologie, herausgegeben von Pollack D, Krech V, Müller O, Hero M, 1–34. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
    • Willems U, Reuter A, Gerster D. . „Ordnungen religiöser Pluralität. Eine Einleitung.“ In Ordnungen religiöser Pluralität. Wirklichkeit - Wahrnehmung - Gestaltung, herausgegeben von Willems Ulrich, Reuter Astrid, Gerster Daniel, 9–49. 1. Aufl. Frankfurt/New York: Campus Verlag.
    • Reuter A. . „Was ist Religion? Das Recht als Arena von Grenzkämpfen um das religiöse Feld.“ In Religionsverfassungsrechtliche Spannungsfelder, herausgegeben von Heinig Hans Michael, Walter Christian, 57–76. Tübingen: Mohr Siebeck Verlag.
    • Reuter A. . „Religion im Prozess der Ver(grund)rechtlichung der Gesellschaft.“ In Interdependenzen von Recht und Religion, herausgegeben von Kühler Anne, Hafner Felix, Mohn, Jürgen, 9–29. Würzburg: Ergon Verlag.
    • Reuter A. . „Umstrittene Variablen: Religion, Moderne, Säkularität.“ In Peter L. Berger, Nach dem Niedergang der Säkularisierungstheorie. Mit Kommentaren von Detlef Pollack (Hg.), Thomas Großbölting, Thomas Gutmann, Marianne Heimbach-Steins, Astrid Reuter und Ulrich Willems sowie einer Replik von Peter L. Berger, herausgegeben von Pollack Detlef, 26–29. Münster: Universität Münster.
    • Reuter A. . „Lebt der freiheitliche, säkularisierte Staat von Voraussetzungen, die er selbst garantieren kann? Der Streit um den Werte- und Ethikunterricht in Deutschland und ein Blick nach Frankreich.“ In Religionskonflikte im Verfassungsstaat, herausgegeben von Reuter Astrid, Kippenberg Hans, 230–258. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
    • Reuter A, Kippenberg H. . „Einleitung.“ In Religionskonflikte im Verfassungsstaat, herausgegeben von Reuter Astrid, Kippenberg Hans G., 11–20. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
    • Reuter A. . „Religionen im Prozess von Migration. Eine Fallstudie: Muslimische Migration nach Deutschland und Frankreich im 20. Jahrhundert.“ In Europäische Religionsgeschichte. Ein mehrfacher Pluralismus, 2 Bände, herausgegeben von Kippenberg Hans G., Rüpke Jörg, von Stuckrad Kocku, 371–410. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
    • Reuter A. . ‘Les deux Etats face à leur diversité: Quelles sont les évolutions des sociétés? Où en est la recherche? [Vortrag und Diskussionsbeiträge].’ In Religion et Intégration. Le débat en France et en Allemagne. Actes du colloque, 5 juin 2008, edited by Ambassade de la République Fédérale d’Allemagne Paris/Maison Heinrich Heine, passim. Paris: American Chemical Society.
    • Reuter A. . „Am Abgrund des wilden Heiligen: Roger Bastide zwischen Calvinismus und Candomblé.“ In Intellektuellen-Götter. Das religiöse Laboratorium der klassischen Moderne , herausgegeben von Graf, Friedrich Wilhelm, 121–141. München: Oldenbourg Verlag.
    • Reuter A. . „Religionsmigration. Der Islam in Frankreich und Deutschland.“ In Religion und Laicité in Frankreich. Entwicklungen, Herausforderungen und Perspektiven, herausgegeben von Kranemann Benedikt, Wijlens Myriam, 35–56. Würzburg: Echter Verlag.
    • Reuter A. . „Religion – Identitätsressource von Migranten? Eine religionssoziologische Studie.“ In Aspekte der Religionswissenschaft, herausgegeben von Faber Richard, Lanwerd Susanne, 183–203. Würzburg: Königshausen und Neumann.
    • Reuter A. . „Kreuz und Kopftuch − Religionskontroversen in der säkularen Ordnung der Freiheit und Gleichheit.“ In Religionskontroversen in Frankreich und Deutschland, herausgegeben von Koenig Matthias, Willaime Jean Paul, 271–313.
    • Reuter A. . „Religion in den europäischen Öffentlichkeiten. Wandlungsprozesse in Deutschland und Frankreich.“ In Loccumer Protokolle 17/05, herausgegeben von Meyer Lidwina, 85–104.
    • Reuter A. . „Das Dilemma von Säkularität und Religionsfreiheit.“ In Wissenschaftskolleg zu Berlin: Jahrbuch 2005/2006, herausgegeben von Grimm Dieter, 141–145. Berlin.
    • Reuter A. . „Religionskulturen 'mit Migrationshintergrund'. Zum Institutionalisierungsprozess des Islam in Deutschland und Frankreich.“ In Religion und Gesellschaft im Europa des 20. Jahrhunderts, herausgegeben von Graf Friedrich Wilhelm, Große Kracht Klaus, 375–399. Köln: Böhlau.
    • Reuter A. . „"Poesie als soziologische Methode": Roger Bastide, Henri Bergson und Mário de Andrade im Feld von Ethnologie und Literatur.“ In "Ethno/Graphie": Reiseformen des Wissens, herausgegeben von Braun Peter, Weinberg Manfred, 21–37. Tübingen: Narr Francke Attempto Verlag.
    Lexikonartikel (Buchbeiträge)
    • Reuter A. . „Religionen, afroamerikanische.“ In Das Lateinamerika-Lexikon, herausgegeben von Hensel Silke, Potthast Barbara, 284–285. Wuppertal: Peter Hammer Verlag.
    • Reuter A. . „Voodoo.“ In Taschenlexikon Religion und Theologie, herausgegeben von Horn Friedrich Wilhelm, Nüssel Friederike, 1244–1246. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
    • Reuter A. . „Candomblé.“ In Taschenlexikon Religion und Theologie, herausgegeben von Horn Friedrich Wilhelm, Nüssel Friederike, 215–216. Vandenhoeck & Ruprecht.
    • Reuter A. . ‘Roger Bastide (1898-1947).’ In Encyclopédie du Protestantisme, edited by Gisel Pierre, 99. Paris/Genf: PUF/Labor et Fides.
    • Reuter A. . „Migration, I. Sozialwissenschaftlich.“ In Religion in Geschichte und Gegenwart: Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft (RGG), Band 6, herausgegeben von Betz Hans Dieter, Browning Dan S., Janowski Bernd, Jüngel Eberhard, 1215–1217. 4. Aufl. Tübingen: Mohr Siebeck Verlag.
    • Reuter A. . „Otto, Rudolf.“ In Religion in Geschichte und Gegenwart: Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft (RGG), Band 6, herausgegeben von Betz Hans Dieter, Browning Don S., Janowski Bernd, Jüngel Eberhard, 753–754. 4. Aufl. Tübingen: Mohr Siebeck Verlag.
    • Reuter A. . „Lehmann, Johannes Edvard.“ In Religion in Geschichte und Gegenwart: Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft (RGG), Band 5, herausgegeben von Betz Hans Dieter, Browning Dan S., Janowski Bernd, Jüngel Eberhard, 180. Tübingen: Mohr Siebeck Verlag.
    • Reuter A. . „Messianismus, IV. Christentum, 2. Messianische Bewegungen.“ In Religion in Geschichte und Gegenwart: Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft (RGG), Band 5, herausgegeben von Betz Hans Dieter, Browning Dan S., Janowski Bernd, Jüngel Eberhard, 1153–1155. Tübingen: Mohr Siebeck Verlag.
    • Reuter A, Graf Friedrich W. . ‘History of Religion.’ In International Encyclopedia of the Social and Behavioral Sciences, Band 19, edited by Smelser Neil J., Baltes Paul B., 13071–13077. Oxford: Elsevier.
    • Reuter A. . „Intellektuellenreligiosität.“ In Religion in Geschichte und Gegenwart: Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft (RGG), Band 4, herausgegeben von Betz Hans Dieter, Browning Dan S., Janowski Bernd, Jüngel Eberhard, 183. Tübingen: Mohr Siebeck Verlag.

    Audiobeiträge

    • Reuter A. . Black Atlantic. TV-Gespräch mit Alexander Kluge, gesendet am 29.04.2007 auf Sat 1 (News and Stories, 60 Min.) .
    • Reuter A. . Podiumsdiskussion "Religion und Glauben im 21. Jahrhundert: Zivilreligion" zusammen mit José Casanova, Wolfgang Huber und Herfried Münkler in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am 31.5.2006, Moderation: Alfred Eichhorn, gesendet am 11.06.2006 im Inforadio des Rundfunks Berlin-Brandenburg (Forum) .
    • Reuter A. . Gesprächsbeiträge in: "Die Geister, die ich rief…" Vom Beschwören und Vertreiben fremder Mächte. Feature von Astrid Mayerle, gesendet am 23.11.2005 im Bayerischen Rundfunk (B2Radio radioWissen) .

    Sonstige wissenschaftliche Veröffentlichungen

    • Reuter A. . Ein Kopftuch voll Angst. Beitrag im FAZ-Blog: Ich. Heute. 10 vor 8., 30.3.2015.
    • Großbölting T, Könemann J, Reuter A. . "Einleitung", in: Von der Kirchensoziologie zur Christentumsforschung? Vergewisserungen und Perspektiven nach Luckmann. Münster.