Das Centrum für religionsbezogene Studien (CRS) ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster für allgemeine religionsbezogene und religionswissenschaftliche Forschung und Lehre. Es setzt sich insbesondere mit interreligiösen, interkulturellen sowie interdisziplinären religionsbezogenen Fragestellungen und Forschungsperspektiven auseinander, vor allem in den Bereichen Islam, orthodoxes Christentum, Judentum, Hinduismus und Buddhismus.

mehr

Ausschreibung: Teilnahme an der Tagung in Beirut und Balamand
Folie1
© Johanna Tannen