Welcome to the Wagner Lab

Herzlich willkommen!

20200117 Howahmedbentlage20200117 Howahmedbentlage
© Jens Natrup

Im Arbeitsbereich Bewegungswissenschaft begrüßen wir ganz herzlich drei neue Doktorandinnen. Daniella How, Mona Ahmed und Ellen Bentlage arbeiten seit Januar im EU-Projekt PROCareLife des ActiveAgeing Labs (Leitung: Michael Brach). Dabei wird eine technische Plattform, u.a. mit Sensorik, Kommunikationsmöglichkeiten und Bewegungsempfehlungen für Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen entwickelt.

Hilft Skaten bei ADHS?

20200106 Skaten20200106 Skaten
© WDR

Dr. Christiane Bohn und Prof. Dr. Heiko Wagner haben sich im Projekt "Skaten statt Ritalin" mit dem Studienteilnehmer Jannis und seinen Eltern im OpenLab getroffen, um erste, vielversprechende Ergebnisse der Interventionsstudie zu präsentieren. Dies hat auch das Interesse des ARD-Morgenmagazins geweckt, welches in einem aktuellen Beitrag dazu berichtet.

Informationstermin „Sportförderunterricht“

181206 Handballwm2019 Foto Markus J _rgens181206 Handballwm2019 Foto Markus J _rgens
© Markus Jürgens (Medienlabor IfS)

Ab dem Sommersemester 2020 findet wieder die Ausbildung „Sportförderunterricht“ statt. Interessierte an dieser Zusatzqualifikation sind zur Vorbesprechung am 15.01.2020, 18.00 h, Fl. 018 herzlich eingeladen.
Mit freundlichem Gruß,
Christiane Bohn

Neue Mitarbeiterin!

20200120 Fennen20200120 Fennen
© Jens Natrup

Wir freuen uns sehr, unsere neueste Mitarbeiterin vorstellen zu dürfen! Zum ersten November ist Lena Fennen offiziell dem Team der Bewegungswissenschaft beigetreten. Nachdem sie bereits während Ihrer Masterarbeit den Arbeitsbereich tatkräftig unterstützt hat, wird sie zukünftig eine Promotion anstreben und darüber hinaus in der Lehre der Bachelor und Master of Science tätig sein.