Der BA-Studiengang Kultur- und Sozialanthropologie

Kultur- und Sozialanthropologie wird an der Universität Münster seit dem Wintersemester 2006/2007 als Teilstudiengang innerhalb des Zwei-Fach-Bachelors angeboten. Der Studiengang wurde 2019 überarbeitet und 2020 für weitere sieben Jahre akkreditiert. Das Lehrangebot wird von zwei Lehreinheiten getragen: dem Institut für Ethnologie und dem Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie.

Der Studiengang bietet eine breit angelegte kulturwissenschaftliche Grundausbildung. Er vermittelt den Studierenden eine wissenschaftshistorisch reflektierte Basis zu Theorie, Methoden und Forschungsfeldern der Kultur- und Sozialanthropologie. Dabei werden historische Perspektiven auf Kultur mit gegenwartsanalytischen Zugängen verbunden.

Die mit diesem B.A. erworbenen Kenntnisse sind zum einen die Voraussetzung für ein weiterführendes, forschungsorientiertes Master-Studium. Zum anderen bildet der Studiengang praxisnah und berufsorientiert aus.

AnsprechpartnerInnen und Studienberatung

Julius Virnyi, M.A.
Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie
Scharnhorststr. 100
48151 Münster
Tel. +49 251 83-25121
E-Mail

Dr. des. Annika Strauss
Institut für Ethnologie
Studtstr. 21
48149 Münster
Tel.: +49 251 83-27310
E-Mail

Studiengangwechsel und Einstufung in ein höheres Fachsemester

Prof. Dr. Lioba Keller-Drescher


Bewerbung für den Bachelorstudiengang Kultur- und Sozialanthropologie

- Welche Fristen und Termine muss ich beachten?
- Informationen zur Einschreibung.


Regelung zur Anwesenheitspflicht in den Übungen der Module 2 und 3 (PO 2020; KuSA)

Der Studienbeirat und der Fachbereichsbeirat des Fachbereichs 08 haben in ihren Sitzungen im Juni 2021 den in der PO 2020 KUSA festgelegten Regelungen zur Anwesenheitspflicht in den beiden Übungen (ethnografische und historisch-anthropologische Methoden) der Module 2 und 3 zugestimmt. Sie haben damit Geltung. Die Anwesenheitspflicht gilt nur für diese beiden Veranstaltungen. In den anderen Lehrveranstaltungen des BA-Studiengangs gibt es weiterhin keine Regelungen zur Anwesenheitspflicht, wir empfehlen aber dringend eine kontinuierliche Teilnahme.

Auszug aus der Prüfungsordnung bzw. den Modulbeschreibungen:

BA M2 Regelungen zur Anwesenheit :
„In der Übung dürfen die Studierenden bei maximal zwei Terminen fehlen. Die Anwesenheit ist notwendig, da die Veranstaltung dem praktischen methodischen Üben und dessen Reflexion dient. Bei mehr als zweimaligem Fehlen kann die Zulassung zur Modulabschlussprüfung verweigert werden.“

BA M3 Regelungen zur Anwesenheit:
„In der Übung dürfen die Studierenden bei maximal zwei Terminen fehlen. Die Anwesenheit ist notwendig, da die Veranstaltungen der Methodenreflexion und dem Erwerb von Forschungspraxis an Originalquellen dienen und hierfür u.a. Lesesaalplätze in den Archiven und Sammlungen eigens gebucht und reserviert werden. Bei mehr als zweimaligem Fehlen muss die Zulassung zu den Modulteilprüfungen verweigert werden.“


Information zur auslaufenden Prüfungsordnung PO 2006

Bitte beachten Sie die Fristen in den Jahren 2021/2022 zur Erbringung von Leistungen und der Aufhebung zum 1. Oktober 2022. Letztmaliger Termin zur Ausgabe eines Themas für die Bachelorarbeit ist der 3. August 2021. Lehrveranstaltungen werden bis einschließlich Wintersemester 2021/22 angeboten.
Infobrief an entsprechend eingeschriebene Studierende


Außercurriculares Studium

Hier finden Sie die Individuelle Kooperationsvereinbarung zur Teilnahme an Veranstaltungen und Leistungen im Rahmen des „außercurricularen Studiums“ sowie den Teilnahme-/Leistungsnachweis.


Anmeldungen zu den Lehrveranstaltung im 1. Semester

Im WiSe erfolgt die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen im 1. Semester in der Orientierungswoche über die Fachschaft. Während der O-Woche erhalten Sie alle Informationen zum Ablauf der Anmeldung.

Bitte beachten Sie auch das Merkblatt zum Bachelorstudiengang Kultur- und Sozialanthropologie.

Dieses Tutorial erleichtert Ihnen die Anmeldung im elektronischen Vorlesungsverzeichnis für die Semester. Bitte beachten Sie, dass die Seminare der Module 2 bis 6 per E-Mail über die Geschäftszimmer angemeldet werden. Diesen Hinweis finden Sie in allen Seminaren im Vorlesungsverzeichnis unter den Bemerkungen.


Abgaberegelung von Prüfungs- und Studienleistungen

Hier finden Sie die Abgaberegelung (Fristen) von Prüfungs- und Studienleistungen.


Modul 6

Um im Bachelor die Veranstaltungen im Modul 6 in QISPOS anmelden zu können, müssen alle Veranstaltungen der Module 1 bis 4 mindestens auf angemeldet in QISPOS stehen!

Informationen zur mündlichen Prüfung

Hier finden Sie Informationen zur mündlichen Prüfung im Bachelor.


BA-Arbeit

Hinweise des Bachelor-Prüfungsamtes zum Anmeldeverfahren betreffend die Bachelorarbeit und das Formular zur Anmeldung der Bachelorarbeit.