Unsere Lehre und Forschung in den Medien

"Housing the Family" (eds. C. Cantauw, A. Caplan, E. Timm) ist Buch der Woche

der architekt Bund Deutscher Architekten BDA, 21. Februar 2020

"Echte Detektivarbeit. Auf der Spur der Ahnen: Westfälische Gesellschaft für Familienforschung wird 100"

Matthias Schröder über das Vereinsjubiläum mit Tagung und Festakt in Münster, 20. bis 22. März 2020, Westfalenspiegel
1/2020


"Warum ich Kulturanthropologie studiere ..."

Trisha Cisielskie über ihre Masterstudium am Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie der WWU Münster, wissen|leben. Die Zeitung der Universität Münster, Februar/März 2020


Aktuelles aus dem Lehrforschungsprojekt "Dinge des Wissens"

Vier Vitrinen Bakelit – wer weiß etwas?, alumni|förderer-Magazin 2/2019

Neue Ausstellung auf dem Mühlenhof. Der Geschichte auf der Spur

Claus Röttig über die Eröffnung der Ausstellung "vorgestellt und aufgebaut. Die Musealiserung des Münsterlands im Freilichtmuseum Mühlenhof seit den 1960er Jahren" des Masterstudiengangs Kulturanthropologie, Westfälische Nachrichten, 24. Juni 2019

Familienfilm DDR

Bernd Dreiocker über die Forschung von Sebastian Thalheim, kulturradio rbb, 21. Februar 2017


Lose aus der Suppenschüssel. Die Idee der Spargemeinschaften ist sehr alt. In Deutschland entstand die erste Bausparkasse erst 1921

Jochen Bettzieche über die Forschung von Jakob Smigla-Zywocki, Süddeutsche Zeitung, 9. Februar 2017


Veranstaltung im Blick der Wissenschaft Carport-Festival Runde drei

Westfälische Nachrichten über das Master-Lehrforschungsprojekt "Automobile Wohn(t)räume. Carports in Suburbia", 23. Januar 2017


Haus-Aufgaben. Alte Einfamilienhäuser in den Dörfern Westfalens stehen leer, trotzdem wird am Rand neu gebaut

Annette Kiehl über die Forschung von Katherin Wagenknecht, Westfalenspiegel 1/2017