Konzert
23. Apr. 2017

„Susanne, Wilhelmus & Co. - Eine musikalische Reise durch die Renaissance der Niederlande“

Konzertreihe KlangRaum Münster
Headerbild
© ZNS; Münstersche Flöten-Compagney

Die  Konzertreihe KlangRaum Münster hat sich zum Ziel gesetzt, kulturhistorisch wertvolle und akustisch interessante Münsteraner Gebäude und Räume in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. Mit der Münsterschen Flötencompagney, die auf Instrumenten des 16. Jahrhunderts spielt, soll dem Publikum im Rahmen von fünf Konzerten die Möglichkeit gegeben werden, Räume und Klänge neu zu erleben. Die Reihe wird unterstützt vom Verein zur Pflege der Musizierpraxis des 15.-17. Jahrhunderts (VPMM) Münster e.V..
Das dritte Konzert der Reihe findet im Haus der Niederlande statt und trägt den Titel „Susanne, Wilhelmus & Co. – Eine musikalische Reise durch die Renaissance der Niederlande“. Das Ensemble Münstersche Flötencompagney spielt u.a. Werke von Adriaenssen, Dufay, van Eyck, Josquin und Lasso.

Eintritt
frei
Zeit
Sonntag, 23. April 2017, 18 Uhr
Ort
Zunftsaal im Haus der Niederlande, Alter Steinweg 6/7, 48143 Münster
Organisation
Kontakt
Zentrum für Niederlande-Studien
Alter Steinweg 6/7
48143 Münster
zns@uni-muenster.de
0251/83-28511