Warning: A non-numeric value encountered in /www/data/HausDerNiederlande/htdocs/inc/ausgabe_semestertermine.php on line 218

Veranstaltungen

im Haus der Niederlande
Ausstellung
30. Nov. 2018 – 25. Jan. 2019

Veterans Without Borders

Mission Experiences Reflected in Art
Teaserbild Teaser
Luis Prado/cc-by/TNP

Die Beschäftigung mit Kunst fördert Kreativität, handwerkliches Können und Selbstbeobachtung. Für Veteranen kann es eine Art der Therapie darstellen, um die bei Auslandseinsätzen gemachten positiven und negativen Erfahrungen und Erlebnisse zu verarbeiten. Die Ausstelllung „Veterans Without Borders; Mission Experiences Reflected in Art“ zeigt diese Werke. Zu den Details

Lesung
03. Dez. 2018

Prof. Dr. Maria Leuker: Die Poetik der Dinge

Naturbeschreibungen in G.E. Rumphius' Rariteitkamer (1705) als Intertext zu Maria Dermouts Romand Die zehntausend Dinge (1055)
Teaserbild Teaser
Magicon/cc-by/TNP

Der Vortrag nimmt die intertextuellen Verweise von Dermoûts Roman auf Rumphius zum Anlass, ein aktuelles Forschungsprojekt vorzustellen, in dem anhand von Rumphius‘ Texten die Medialität und Materialität der Zirkulation von Wissen zwischen Südostasien und Europa im 17. und 18. Jahrhundert untersucht werden. Zu den Details

Podiumsdiskussion
12. Dez. 2018

Die Kunst der Verarbeitung

Teaserbild Teaser
gira Park/cc-by/TNP

Diejenigen, die aus einem Krieg oder einem (friedenserhaltenden) Einsatz zurückkehren, erlangen den Status eines Veteranen. Sie alle verarbeiten ihre positiven und negativen Erlebnisse auf unterschiedliche Weise. Hierauf spezialisierte Organisationen wie auch die Gesellschaft als ganzes können dabei eine wichtige Rolle spielen. Auf der Veranstaltung „Die Kunst der Verarbeitung” lassen uns verschiedene Redner an ihren Gedanken zu diesem Thema teilhaben. Zu den Details

Podiumsdiskussion
16. Jan. 2019

Der Veteran der Zukunft

Teaserbild Teaser
gira Park/cc-by/TNP

Die sich ändernden Merkmale (bewaffneter) Konflikte bringen einen neuen und anderen Typ von Veteranen hervor. Wie bereiten wir diese auf ihre Auslandseinsätze vor? Und wie können wir sie nach ihrer Rückkehr unterstützen? Auf der Veranstaltung „Der Veteran der Zukunft” lassen uns verschiedene Redner an ihren Gedanken zu diesem Thema teilhaben. Zu den Details

Konzert
03. Feb. 2019

Berlage Saxophone Quartet

Teaserbild Teaser
Luis Prado/cc-by/TNP

Das Berlage Saxophone Quartet wurde im Jahre 2008 in Amsterdam gegründet. Die vier Musiker absolvierten ihr Studium am dortigen Conservatorium bei Arno Bornkamp. Als Quartett haben sie gemeinsam Kammermusik beim Artemis-Quartett in Berlin studiert und erhielten außerdem Ensemble-Unterricht von Mitgliedern des Alban Berg Quartett und des Belcea Quartet. Zu den Details