Aktuelle Meldungen am

© Seminar

Klausuren im Basismodul C: Systematische Theologie

Kombiklausur über die Fächer „Einführung in die Systematische Theologie“ (Prof. Nitsche) und „Glaube und Vernunft: Einführung in die Philosophischen Grundfragen der Theologie" (Prof. Hanke)

2. Termin:  Freitag, 05.04.2024, 10-12 Uhr (sine tempore!)

Anmeldezeitraum in QISPOS für April 2024: 19.02. - 22.03.2024

Weitere Informationen finden Sie hier.

Verstärkung in Forschung und Lehre

Zum 1. Februar 2024 verstärken zwei neue Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen das Team am Seminar für Philosophische Grundfragen der Theologie.

Sarah Scotti studierte Philosophie und kath. Theologie in Freiburg im Breisgau,
Rom und München. Zuletzt war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Religionsphilosophie und Fundamentaltheologie an der Universität Rostock. In ihrem Promotionsprojekt widmet sie sich der Herausforderung, die der Naturalismus für eine religiös-theistische Deutung von Wirklichkeit darstellt, und begegnet ihr aus subjektphilosophischer Perspektive. 

Daniel Erlewein studierte cultural engineering, Mathematik und Philosophie in Magdeburg, Paris, Konstanz und Berlin. In seiner Doktorarbeit, die er am Institut für Philosophie der Freien Universität Berlin verfasst hat, beschäftigt er sich mit dem logischen Ursprung der Begriffe in Kants theoretischer Philosophie.

Das Seminar für Philosophische Grundfragen der Theologie heißt Sarah Scotti und Daniel Erlewein herzlich willkommen!