Brennpunkt Lehre

Im Jahr 2010 wurde an der WWU Münster eine zentrale Beschwerdestelle eingerichtet, die sich um Probleme bei der Studienorganisation kümmert.

Nun sind aber einige Probleme nicht immer gleich struktureller und fachübergreifender Natur, sondern besser direkt am Fachbereich zu lösen.

Beispielsweise könnte es vorkommen, dass sich Pflichtveranstaltungen überschneiden, Sie keinen Seminarplatz erhalten haben, Prüfungsleistungen nicht in der gebotenen Frist korrigiert worden sind oder die Arbeitsbelastung (Workload) in gewissen Semestern einfach zu hoch ist.

Sollten Sie im Laufe Ihres Studiums auf solche oder ähnliche Probleme stoßen, können Sie sich jederzeit an uns wenden, und wir werden versuchen, sofern möglich, schnell und unbürokratisch zu helfen. (Hilfreich ist es natürlich, wenn Sie sich möglichst schnell bei uns melden und z.B. bei Vorlesungsüberschneidungen nicht erst abwarten, bis das Semester schon längst begonnen hat oder bereits einige Wochen seit der Veröffentlichung des Vorlesungsverzeichnisses vergangen sind.)

Die Ansprechpartner am Fachbereich 10 sind: