Herzlich Willkommen zur
EXpedition Münsterland

Die Expedition Münsterland macht einzigartige Wissenschafts-Schauplätze im Münsterland erlebbar und lässt universitäre Forschung in der Region sichtbar werden. Das Projekt versteht sich als eine Form des Wissenstransfers der Universität Münster für und mit der Region anhand wissenschaftlicher Themen.

Die Expedition Münsterland stößt zivilgesellschaftliche Prozesse an und gedenkt besonders auch historischer Ereignisse in der Region. Zudem versucht sie Verständigunsgskulturen zu schaffen.

Da die Expedition Münsterland maßgeblich durch und mit Bürger-Engagement umgesetzt wird, ist das Projekt auch Partner von Bürger schaffen Wissen und der European Citizen Science Association. Zudem gestaltet das Projekt zukünftige Wege im Rahmen dieser Netzwerke und begleitet den aktuellen Diskurs zum Thema Bürgerwissenschaften.

News und Events
News und Events

Aktuelles von der Expedition Münsterland

Event - Stadthafen Münster / 18. bis 22. Juli 2024
© Ilja C. Hendel - Wissenschaft im Dialog

Auf Kurs zur Freiheit

Die Universität Münster und die MS Wissenschaft

Kommen Sie mit der Arbeitsstelle Forschungstransfer und der Universität Münster auf die MS Wissenschaft, die im Rahmen des „Wissenschaftsjahres 2024 – Freiheit“ durch Deutschland tourt. Das schwimmende Science Center legt vom 18. bis 22. Juli 2024 in Münsters Stadthafen, Höhe Kunsthalle, an. Neben der Ausstellung zum Erleben, Mitmachen und Zusammenkommen im Bauch des umgebauten Frachtschiffs bieten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Münster Veranstaltungen wie „Meet the Scientist“ und „Dialoge an Deck“ an.

Weitere Informationen sowie das detaillierte Programm finden Sie hier.

News - Freiheit!
© Wissenschaftsjahr

Die AFO beim Wissenschaftsjahr 2024

Die MS Wissenschaft kommt im Juli nach Münster

Was bedeutet der Einsatz von Künstlicher Intelligenz für unsere Freiheit? Wie frei sind unsere Entscheidungen? Was können wir aus der Geschichte über Freiheit lernen? Diesen und weiteren Fragen gehen die AFO-Projekte Frag Sophie!, Expedition Münsterland und Q.UNI im bundesweiten Wissenschaftsjahr 2024 nach, denn das Motto lautet „Freiheit“ in all ihren Facetten. Als Partnerin des Wissenschaftsjahres möchte die AFO dazu beitragen, Wissen und Verständnis der Menschen über Freiheit zu erweitern und zu vertiefen.

Event - Mitmachausstellung
© Juliane Schneider

"MACHT MI(N)T" in Darfeld

Q.UNI und EMSL in einem Boot

Die Q.UNI der Universität Münster geht raus in die Region! Erstmals bietet Q.UNI ab dem 5. Mai 2024 eine kleine Mitmachausstellung im Haus der Wissenschaft in Darfeld an, gemeinsam mit der Expedition Münsterland. Der Eintritt ist frei.

Wann und wo?
5.5.24, 13 Uhr,
Kleines Haus der Wissenschaft, Am Bahnhof 21, 48720 Rosendahl-Darfeld. Weitere Informationen finden Sie hier.