Veranstaltungen im Rahmen der Expedition Münsterland

Die Expedition Münsterland setzt die Kommunikation von Forschung und Wissenschaft in Form von Ausstellungen, Aktionen und innovativen Veranstaltungskonzepten um. Neugierig? Die nächsten spannenden Wissenschaftsorte sind bereits in Planung.

Internationales Math-Bridges-Camp

100 Mathe City Klein 25 06 2018100 Mathe City Klein 25 06 2018
© Harnack AFO WWU

Vom 25. – 29. Juni fand das internationale Mathe-Brücken-Camp der Arbeitsstelle Forschungstransfer und dem Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik an der WWU statt.
Eröffnet wurde das Camp am Montag, den 25. Juni vom Rektor der WWU, Prof. Dr. Johannes Wessels, Dr. Paul-Josef Patt, Vorsitzender des Vorstandes der Universitätsgesellschaft Münster, Christiane Lösel, vom Internationalen Büro der Stadt Münster, Prof. Dr. Stanislaw Schukajlow, Leiter des Instituts für Didaktik der Mathematik und der Informatik und Dr. Wilhelm Bauhus, Leiter der Arbeitsstelle Forschungstransfer.

European Citizen Science Konferenz 2018 in Genf

Ecsa Logo TransparentEcsa Logo Transparent
© ECSA

Anfang Juni 2018 fand in Genf die zweite Europäische Bürgerkonferenz statt. Mehr als 500 Teilnehmer aus aller Welt trafen sich zum Austausch von Meinungen, Erfahrungen und Lehren im Bereich der Bürgerwissenschaften. Die AFO war mit Wilhelm Bauhus und Anne Harnack bei einer der zahlreichen Sitzungen über die Rolle der Bürgerwissenschaft im Rahmen des kürzlich veröffentlichten Universitätsentwicklungsplans vertreten.

Busexkursion zum Thema Kalter Krieg

Europawoche-logo-variante-aEuropawoche-logo-variante-a
© Europawoche

Am 05. Mai 2018 veranstaltet die Expedition Münsterland eine Busexkursion zum Bioenergiepark Saerbeck und zum Metropoli, dem kleinsten Film- und Kinos Museum Nordrhein-Westfalens. Guido Wallraven, Leiter der Klimakommune Saerbeck, wird eine durch die Historie des Bioenergieparks leiten. Im Metropoli erfahren Sie humorvolles zum Kalten Krieg.

Leuchtturm-Projekt der Universitätsgesellschaft der WWU

Ausstellung "Mathematik und Brücken - von Liebesschlössern, Marathonläufern und Leezen"
Kalender Titel CovertedKalender Titel Coverted
© goldmarie design

Zum Abschluß des internationalen Mathe Brücken Camps lädt die AFO herzlich ein zur Vernissage „Mathematik und Brücken“ in die Orangerie des Botanischen Gartens der WWU.
Ab 18 Uhr heißen Sie Dr. Wilhelm Bauhus, Leiter der Arbeitsstelle Forschungstransfer und Prof. Dr. Stanislaw Schukajlow-Wasjutinski, Leiter des Instituts für Didaktik der Mathematik und der Informatik gemeinsam mit den internatioanlen Gästen aus zwölf Ländern in der Orangerie willkommen!