Lehrgebiet:

Praktische Theologie

Schwerpunkte, Wissenschaftliche Arbeits- und Interessensgebiete:

Religionspädagogik, Praxeologie, Wissenschaftstheorie

Akademische Funktion:

Professorin für Praktische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen:

Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie
ISREV
European Academy of Religion
Gesellschaft für Wissenschaftliche Religionspädagogik
Sprecherin des Arbeitskreises für historische Religionspädagogik
Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte (EKD)
Association des Amis d'Andrè Gide
Arbeitskreis für empirische Religionsforschung

 

Sechste Tagung des Wissenschaftlichen Forschungsnetzwerkes vom 26. - 28. Februar 2024 im Augustiner Kloster in Erfurt

Das Wissenschaftliche Netzwerk entwickelt an materiellen Objekten und Artefakten neue Perspektiven auf religiöse Bildungsprozesse und Praktiken. Das Netzwerk fragt nach der Bedeutung von Gegenständen für die Praktische Theologie inklusive der Religionspädagogik und übt anhand verschiedener Zugänge zu Objekten und Artefakten einen Paradigmenwechsel ein. Der thematische und methodische Zugriff der Netzwerkgruppe reflektiert die materielle Dimension von Praktiken und ihre wirklichkeitskonstituierende Funktion. Ziel der Netzwerkgruppe ist es, den Beitrag der Materialitätsforschung für die praktisch-theologische Theoriebildung inklusive der Religionspädagogik multiperspektivisch sichtbar zu machen. Interdisziplinäre Strategien, methodische Ansätze aus Kunst- und Religionswissenschaft sowie der Religionssoziologie, aber auch transnationale Perspektiven kommen zum Tragen.

Das aktuelle Tagungsprogramm finden Siehier

Hier geht es zu der Homepage des DFG-Netzwerkes

 

Christina Hoegen-Rohls, Antje Roggenkamp (Hg.) unter Mitarbeit von Anne-Sophie Münch

Kunstbetrachtungen

Bibeldidaktische und religionspädagogische Zugänge zu Ausstellungsstücken in Pariser Museen

Reihe: Bibel - Schule - Leben

Der vorliegende Band enthält methodologisch reflektierte Essays zum Thema Bibel, Religion und Kunst aus der Feder von deutsch- und französischsprachigen Studierenden, die von Christina Hoegen-Rohls und Antje Roggenkamp unter Mitarbeit von Anne-Sophie Münch redigiert wurden. Er verdankt seine Entstehung einem interdisziplinären transnationalen Lehr-Lern-Austausch, der Lehrende und Lernende zu theologisch motivierten Kunstbetrachtungen in bedeutende Pariser Museen führte: in das Musée du Louvre, das Musée national du Moyen Âge (Musée Cluny), das Musée d’Orsay, das Musée Rodin und das Centre Pompidou. Von der Antike über das Mittelalter, die Renaissance, den Barock und das 19. Jahrhundert bis hin zur Moderne und Postmoderne ergaben sich reizvolle Auseinandersetzungen mit ausgewählten Exponaten zu dem Projektthema Macht und Herrschaft im Profanen und Heiligen. Begleiten Sie uns in die Pariser Museen und entdecken Sie das Zusammenspiel von biblischen Texten, Bildern, Skulpturen und Installationen! Nehmen Sie teil an spannenden bibeldidaktischen und religionspädagogischen Erschließungsprozessen im Umgang mit Kunst und erleben Sie die Dynamisierung des Lernens an außeruniversitären Lernorten!
Dr. Christina Hoegen-Rohls ist Professorin für Bibelwissenschaften und ihre Didaktik an der Universität Münster und Research Fellow an der University of the Free State, Bloemfontein (Südafrika).
Dr. Antje Roggenkamp ist Professorin für Praktische Theologie mit dem Schwerpunkt Religionspädagogik an der Universität Münster.
Anne-Sophie Münch ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Promovendin im Fach Neues Testament an der Universität Münster.

ISBN: 978-3-643-15402-6
Band Nr.: 13
Jahr: 2023
Seiten: 298
Bindung: broschiert
CHF: 34.90

© LIT

Antje Roggenkamp (Hg.), 
Reettakaisa Sofia Salo (Hg.), 
Traugott Roser (Hg.)


Sprache: Deutsch
186 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-50700-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage, 2023


55,00 € *  (D)

Gebotene Wirklichkeiten?
Das Alltagsleben von Mädchen und Frauen sowie queeren Personen unterliegt in der Gegenwart mannigfachen Einschränkungen. Diese beruhen auf vielfältigen strukturellen Benachteiligungen, die nicht selten tief in der Geschichte verwurzelt und verankert sind. Die Beiträge dieses Sammelbandes gehen u. a. folgenden Fragen nach: Wie gestaltete sich das Leben von Frauen und queeren Personen in Antike, Mittelalter und Früher Neuzeit? Welchen Geboten und Verboten war es ausgesetzt? Wer verfügte über die Macht, in das Leben der anderen normativ einzugreifen? Inwiefern dauert die Benachteiligung von bestimmten Menschengruppen in religiösen Diskursen und Kontexten bis heute an?


 

© V&R Verlage

Sonja Keller / Antje Roggenkamp (Hg.)

6. April 2023, 218 Seiten
ISBN: 978-3-8376-6312-9

45,00 € *

Die materielle Kultur der Religion
Interdisziplinäre Perspektiven auf Objekte religiöser Bildung und Praxis
Für religiöse Bildung und Praxis sind Alltagsobjekte und Gebrauchsgegenstände aus profanen und religiösen Zusammenhängen sowie Artefakte, Bilder, Skulpturen, Installationen und Kirchenräume zentral. Die Deutung und Nutzung von Objekten der materiellen Kultur sowie die Identifikation von religiösen Objekten erweist sich jedoch als äußerst komplex. Die Beiträger*innen liefern interdisziplinäre Forschungsperspektiven aus Theologie, Religionswissenschaft und Soziologie und reflektieren die wichtigsten thematischen und methodischen Bezugspunkte der Materialitätsforschung im Kontext religiöser Bildung und Praxis.

Die materielle Kultur der Religion


 

© transcirpt

Mouhanad Khorchide / Konstantin Lindner / Antje Roggenkamp / Clauß Peter Sajak / Henrik Simojoki (Hg.)
Stereotype - Vorurteile - Ressentiments
ISBN  978-3-8471-1346-1
€ 45,- D/€ 47,-  A

Die Kooperation von Menschen jüdischen, christlichen und muslimischen Glaubens mit dem Ziel interreligiöser Bildung kann nur gelingen, wenn zuvor die alltäglichen und typischen Vorurteile, Stereotypen und Fundamentalismen thematisiert  und in einen produktiven Lernprozess überführt werden. Der Sammelband beschäftigt sich aus unterschiedlichen theologischen und soziologischen Blickwinkeln mit den Einstellungen, Haltungen und Dispositionen von Lehrenden wie Lernenden in Schule und Hochschule. Die hier versammelten Autorinnen und Autoren liefern Forschungsergebnisse aus ganz unterschiedlichen Disziplinen und Kontexten, um damit die Grundlage für eine religionskooperative Bildung in Schule und Hochschule zu legen.

Mouhanad Khorchide ist Professor für islamische Religionspädagogik an der Universität Münster.
Konstantin Lindner ist Professor für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Universität Bamberg.
Antje Roggenkamp ist Professorin für Praktische Theologie/Religionspädagogik an der Universität Münster.
Clauß Peter Sajak ist Professor für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Universität Münster.
Henrik Simojoki ist Professor für Praktische Theologie und Religionspädagogik an der Humboldt-Universität zu Berlin.


 

© V&R unipress

Künstlerinnen und Künstler haben vielgestaltige und überraschende Jesusdarstellungen und Christusansichten geschaffen. Das für Schule und Gemeinde, für den Religionsunterricht, die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden, aber auch die Erwachsenenbildung konzipierte Buch nimmt diese Bilder zum Anlass, in der Tradition des Theologisierens mit Kindern und Jugendlichen den in Bildsprache übersetzen Gedanken und Glaubensüberzeugungen auf die Spur zu kommen und theologische Gespräche über Jesus Christus anzubahnen.

Das Buch führt ein in das Konzept des Theologisierens über Jesus Christus mit Kunst. Im Kontext des nicht immer selbstläufigen Umgang von Kindern und Jugendlichen mit christlichen Gottesbildern werden u.a. methodologische Überlegungen zu kunstgeschichtlichen und religionspädagogischen Nutzungen von Artefakten vorgestellt. Im Hauptteil werden exemplarische Jesus-Konfigurationen verschiedener Kunstschaffender aus vielfältigen, immer auch alltagsbezogenen Perspektiven in motivgeschichtlicher Abfolge präsentiert: Jesus begegnet in der Schöpfung, als Segnender, als Heilbringender, als Opfer und als Auferstandener sowie als Vorbild, das sich gegen vielfältige Formen der Ausgrenzung und des Othering wendet. Die exemplarisch ausgewählten Bilder und Artefakte laden dazu ein, ihre Potentiale im Theologisieren kreativ gestaltend zum Einsatz zu bringen.

Dr. Britta Konz ist Professorin für Religionspädagogik an der TU Dortmund.

Dr. Antje Roggenkamp ist Professorin für Praktische Theologie mit dem Schwerpunkt Religionspädagogik an der WWU Münster

Dr. Stephanie Lerke ist wiss. Mitarbeiterin für Religionspädagogik an der TU Dortmund.

 

© LIT-Verlag

Der Band beleuchtet Wandlungsprozesse der Religionspädagogik im langen 19. Jahrhundert. Die epochalen gesellschaftlichen Umwälzungen in der Zeitspanne zwischen der Französischen Revolution (1789) und dem Ende des Ersten Weltkriegs (1918) betreffen zentrale Aspekte religiöser Bildung in Europa. Argumente, Narrative und Institutionen stehen auf dem intellektuellen wie politischen Prüfstand und werden neu justiert. Die versammelten Fallstudien bündeln diese Prozesse anhand exemplarisch verdichteter (inter-)nationaler Spannungsfelder, sie suchen u.a. schulische Orte auf, an denen die Veränderungen besonders spürbar wurden, sie zeigen diese Veränderungen an Medien wie Katechismen, Missionsheften oder Schulfibeln auf und weisen auf die Ausbildung neuer Berufsprofile hin.

Der Band dokumentiert die Tagung des Arbeitskreises für historische Religionspädagogik im Frühjahr 2021, an der sich Historiker, Pädagogen und Religionspädagogen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligten.


 

© EVA
 
  • Forschungsschwerpunkte

    • Artefakte, Materialität, Praxeologie
    • Empirische Religionsforschung
    • Theologisieren mit Kindern und Jugendlichen
    • Transnationale Religionspädagogik in historischer Perspektive
    • Religionskooperative Didaktik im Kontext interreligiöser Religionspädagogik
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    Promotion „Der Protestant André Gide und die Bibel“
    Graduiertenstipendium des Landes Niedersachsen
    Studium der ev. Theologie, Romanistik, Pädagogik und Psychologie an der WWU Münster, an der Sorbonne (Paris 4) und an der Georg-August-Universität Göttingen
    Abitur am Ev. Stift. Gymnasium Gütersloh

    Beruflicher Werdegang

    Member of ISREV
    Prodekanin für Finanzen
    Kommission für Lehre und Studium (WWU)
    Studiendekanin
    Gleichstellungsbeauftragt der Ev.-Theol. Fakultät
    Gleichstellungsbeauftragte der Ev.-Theol. Fakultät
    Professorin für Praktische Theologie mit dem Schwerpunkt Religionspädagogik an der WWU Münster
    Studienrätin für ev. Religion, Französisch und Darstellendes Spiel am Theodor-Heuss-Gymnasium Göttingen mit Abordnungen an das Max-Planck- , das Felix-Klein Gymnasium Göttingen sowie die Grundschule Hölty-Schule
    Lehrauftrag für feministische Theologie an der Georg-August-Universität Göttingen
    Professorenvertreterin für Religionspädagogik an der Universität Duisburg-Essen, Abt. Essen
    Professorenvertreterin für Religionspädagogik an der Leuphana-Universität Lüneburg
    Professorenvertreterin für Religionspädagogik an der Georg-August—Universität Göttingen
    Vertretungsprofessorin für Religionspädagogik ( C 3) an der Universität Duisburg-Essen, Abt. Duisburg
    Ordination zur Pfarrerin (i.E.) St. Albani Göttingen
    Gastvikariat in der St. Albani-Gemeinde Göttingen
    Gastprofessorin für feministische Theologie mit dem Schwerpunkt Religionspädagogik an der Humboldt-Universität Berlin
    Professorenvertreterin an der Philipps-Universität Marburg
    Habilitation „Religionspädagogik als Praktische Theologie. Zur Entstehung der Religionspädagogik in Kaiserreich und Weimarer Republik“
    Wissenschaftliche Assistentin (C 1) für ev. Theologie/Religionspädagogik an der Universität Lüneburg
    Referendariat am Gymnasium Tellkampfschule Hannover

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    (ISREV) (International Seminar on Religious Education and Values , Member of ISREV)
    Exegese für die Predigt
    associate member of ISREV
    Arbeitskreis für empirische Religionsforschung e.V.
    European Academy of Religion
    Kommission für Kirchliche Zeitgeschichte der Eangelischen Kirche von Westfalen
    Arbeitsgruppe Dokumentarische Methode der WWU
    Mitglied im Zentrum für Lehrerbildung (ZfL)
    Mitglied der 25. Synode der Landeskirche Hannovers sowie Mitglied im Bildungs- und Finanzausschuss und seit 2016 im Ausschuss für Theologie und Kirche
    Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte (EKD-Synode): 2003 - 2009, 2010 - 2015, 2016 - 2021, 2022 -
    Projektgruppe „Lernende Lehrerbildung“ an der Theologischen Fakultät der Universität Göttingen 2003-2008/2009-2013/2013-2015
    Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie
    Sprecherin des Arbeitskreises für historische Religionspädagogik 2000-2004, 2004-2008, 2009-2013, 2014-2018, 2018-2022, seit 2022
    Pädagogische Studienkommission Loccum
    Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik (früher: Arbeitskreis für Religionspädagogik)
    Société des Amis d´André Gide
  • Projekte

    Auswahl

    • Förderung der Vorgriffsprofessur im Fach "Evangelische Theologie" im Rahmen des Professorinnenprogramms II an der WWU ()
      participations in bmbf-joint project: Bundesministerium für Bildung und Forschung | Förderkennzeichen: 01FP13061E

    Gesamtliste

    • Gegenstände religiöser Bildung und Praxis – Funktion und Gebrauch von materiellen Objekten und Artefakten in exemplarischen Räumen ()
      Gefördertes Einzelprojekt: DFG - Wissenschaftliche Netzwerke | Förderkennzeichen: RO 3716/3-1
    • lnterreligiöses Lernen an der Evangelischen Gesamtschule Gelsenkirchen ()
      Gefördertes Einzelprojekt: Evangelische Kirche von Westfalen
    • Ökumenisch-Interreligiöse Forscherwerkstatt (seit )
      Eigenmittelprojekt
    • Förderung der Vorgriffsprofessur im Fach "Evangelische Theologie" im Rahmen des Professorinnenprogramms II an der WWU ()
      participations in bmbf-joint project: Bundesministerium für Bildung und Forschung | Förderkennzeichen: 01FP13061E
    • Forschendes Lernen – Empirische Methoden und forschendes Lernen im Gespräch: Einblicke in heterogene Bildungsorte ()
      Eigenmittelprojekt
    • Tagung "Religion und Philosophie - vergleichende Untersuchungen zur Lehrerausbildung in Deutschland, Frankreich und der Schweiz", 03.-05.02.2016 in Münster ()
      Wissenschaftliche Veranstaltung: Fritz Thyssen Stiftung - Tagungsförderung | Förderkennzeichen: 30.15.0.186TR
  • Publikationen

    Bücher

    Fachbücher (Monografien)
    Fachbücher (Herausgegebene Bücher)
    • Hoegen-Rohls Christina, Roggenkamp Antje (unter Mitarbeit von Anne-Sophie Münch) (Hrsg.). (). Kunstbetrachtungen. Bibeldidaktische und religionspädagogische Zugänge zu Ausstellungsstücken in Pariser Museen. 1. Aufl. Münster: LIT Verlag.
    • Roggenkamp, Antje; Keller, Sonja (Hrsg.). (). Die materielle Kultur der Religion. Interdisziplinäre Perspektiven auf Objekte religiöser Bildung und Praxis. 1. Aufl. Bielefeld: Transcript Verlag. doi: 10.14361/9783839463123.
    • Roggenkamp, Antje; Salo, Reettakaisa Sofia; Roser, Traugott (Hrsg.). (). Gebotene Wirklichkeiten? Konstruktion und Dekonstruktion zwischenmenschlicher Beziehungen in religiösen Diskursen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
    • Khorchide Mouhanad, Lindner Konstantin, Roggenkamp Antje, Sajak Clauß Peter, Simojoki Henrik (Hrsg.). (). Stereotype – Vorurteile – Ressentiments: Herausforderungen für das interreligiöse Lernen. Göttingen: V & R unipress. doi: 10.14220/9783737013468.
    • Roggenkamp Antje, Wischmeyer, Johannes (Hrsg.). (). Religiöse Bildung im langen 19. Jahrhundert Spannungsfelder, Orte, Medien, Berufsprofile. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Roggenkamp Antje, Schlag Thomas, Büttgen Pihilippe (Hrsg.). (). Religion und Philosophie in schulischen Kontexten. Rahmenbedingungen, Profile und Pfadabhängigkeiten des Religions- und Philosophieunterrichts in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Griechenland . 1. Aufl. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Roggenkamp Antje, Bücker Nicola, Schreiner Peter (Hrsg.). (). Empirische Methoden und Forschendes Lernen im Gespräch Einblick in heterogene Bildungsorte Bd. 22,. Münster: LIT Verlag.
    • Roggenkamp Antje, Büttgen Philippe, Schlag Thomas (Hrsg.). (). Religion und Philosophie. Perspektivische Zugänge zur Lehrer- und Lehrerinnenbildung in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. 1. Aufl. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Roggenkamp Antje (Hrsg.). (). Reformatorische Stationen: Münster und "Umgebung'". Reale und virtuelle Streifzüge. 1. Aufl. Münster: LIT Verlag.
    • Roggenkamp Antje, Wermke Michael (Hrsg.). (). Perspektiven historischer Religionspädagogik. Leipzig.
    • Roggenkamp Antje, Wermke Michael (Hrsg.). (). Religion, Vielfalt, Gender. Leipzig.
    • Fitschen Klaus, Hermle Siegfried, Kunter Katharina, Lepp Claudia, Roggenkamp Antje (Hrsg.). (). Politisierung. Der westdeutsche Protestantismus in den 1960er und 70er Jahren . Göttingen.

    Artikel

    Forschungsartikel (Zeitschriften)
    Forschungsartikel (Buchbeiträge)
    • Roggenkamp, Antje. (). Praktiken im Umgang mit Religion: Wird die französische Laizität in Deutschland und im angelsächsischen Raum wirklich „falsch“ verstanden? In Nell-Müller, Sarah; Scholz, Annika; Genet, Noémie; Straub, Christophe Straub (Hrsg.), Schule im Kontext politischer Lernprozesse und kultureller Spezifik: Unterricht beforschen, vergleichen und verstehen (S. 210–223). Münster: Waxmann.
    • Roggenkamp, Antje; Dechow, Jens. (). Thesen zur Förderung von Bildungsgerechtigkeit . In Biermann, Katharina; Dechow, Jens; Ta Van, Juliane (Hrsg.), Niemand soll verloren gehen (S. 123–136). Münster: Waxmann.
    • Roggenkamp, Antje. (). Religionspädagogik als "Praktische Theologie". In Rupp, Horst F.; Schwarz, Susanne (Hrsg.), Lebensweg, religiöse Erziehung und Bildung. Religionspädagogik als Autobiographie (S. 273–288). Würzburg: Königshausen und Neumann.
    • Roggenkamp, Antje; Konz, Britta. (). „Holy Ghost 2.0“ Reflexionen über eine Didaktik des Theologisierens am Beispiel von Digitorials zum Thema „Umgang mit dem Heiligen Geist“. In Schlag, Thomas; Suhner, Jasmin (Hrsg.), "...dann nutzen wie sie auch: Digitalisierung first - Bedenken second"!? Jugendtheologie und Digitalisierung (S. 60–69). Stuttgart: Calwer Verlag.
    • Roggenkamp, Antje. (). Religionspädagogik als Krisenwissenschaft. Rekonstruktive Überlegungen. In Janus, Richard; Kamcili-Yildiz, Naciye; Rose, Marion; Schroeter-Wittke, Harald (Hrsg.), Religiöse Bildung angesichts von Kriegs- und Krisenerfahrungen im 19. und 20. Jahrhundert (S. 49–64). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Roggenkamp, Antje; Keller, Sonja. (). Einleitung. In Keller, Sonja; Roggenkamp, Antje (Eds.), Die materielle Kultur der Religion. Interdisziplinäre Perspektiven auf Objekte religiöser Bildung und Praxis (pp. 7–13). Bielefeld: Transcript Verlag.
    • Roggenkamp, Antje. (). Religionsbezogene »Kunstbilder« als Artefakte Zur praxeologischen Erweiterung von Religionspädagogik. In Roggenkamp, Antje; Keller, Sonja (Hrsg.), Die materielle Kultur der Religion. Interdisziplinäre Perspektiven auf Objekte religiöser Bildung und Praxis (S. 17–35). Bielefeld: Transcript Verlag.
    • Roggenkamp, Antje; Roser, Traugott. (). Männlich, weiblich oder divers? Ein religionspädagogisch-praktisch-theologisches Zwiegespräch zum Umgang mit natürlich-biologischen und soziologisch gebotenen Wirklichkeiten. In Roggenkamp, Antje; Salo, Reetakaissa Sofia; Roser, Traugott (Hrsg.), Gebotene Wirklichkeiten. Konstruktion und Dekonstruktion zwischenmenschlicher Beziehungen in religiösen Diskursen (S. 169–182). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
    • Roggenkamp, Antje; Salo, Reettakaisa Sofia; Roser, Traugott. (). Vorwort. In Roggenkamp, Antje; Salo, Reettakaisa Sofia; Roser, Traugott (Hg.) (Hrsg.), Gebotene Wirklichkeiten? Konstruktion und Dekonstruktion zwischenmenschlicher Beziehungen in religiösen Diskursen (S. 5–10). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
    • Hoegen-Rohls, Christina; Roggenkamp, Antje; Münch, Anne-Sophie. (). Theologische Begegnungen mit Bildender Kunst. Praxisorientierte und methodologische Reflexionen. In Hoegen-Rohls, Christina; Roggenkamp, Antje (Hrsg.), Kunstbetrachtungen. Bibeldidaktische und religionspädagogische Zugänge zu Ausstellungsstücken in Pariser Museen (S. 1–14). Münster: LIT Verlag.
    • Roggenkamp Antje. (). Bildung. In Hermle Siegfried, Oelke Harry (Hrsg.), Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch, Band 4: Protestantismus im Umbruch (1962-1992) (S. 148–159). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Khorchide Mouhanad, Lindner Konstantin, Roggenkamp Antje, Sajak Clauß Peter, Simojoki Henrik,. (). Stereotype – Vorurteile – Ressentiments. Einführendes Vorwort. In Sajak Clauß Peter, Khorchide Mouhanad, Lindner Konstantin, Roggenkamp Antje, Simojoki Henrik. (Hrsg.), Stereotype – Vorurteile – Ressentiments: Herausforderungen für das interreligiöse Lernen (1. Aufl. , S. 7–12). Göttingen: V & R unipress. doi: 10.14220/9783737013468.
    • Roggenkamp Antje. (). Positionalität im interreligiösen Raum: Exemplarische Einblicke in religionskooperative Praxis. In Khorchide Mouhanad, Lindner Konstantin, Roggenkamp Antje, Sajak Clauß Peter, Simojoki Henrik (Hrsg.), Stereotype – Vorurteile – Ressentiments: Herausforderungen für das interreligiöse Lernen (1. Aufl. , S. 107–124). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. doi: 10.14220/9783737013468.
    • Roggenkamp Antje, Wischmeyer Johannes. (). Vorwort. In Roggenkamp Antje, Wischmeyer Johannes (Hrsg.), Religiöse Bildung im langen 19. Jahrhundert Spannungsfelder, Orte, Medien, Berufsprofile (S. 7–16).
    • Roggenkamp Antje. (). Staats-, Kultur- oder Willensnation? Zur Bedeutung von Religion in Nationalisierungspraktiken . In Roggenkamp Antje, Wischmeyer, Johannes (Hrsg.), Religiöse Bildung im langen 19. Jahrhundert. Spannungsfelder, Orte, Medien, Berufsprofile (S. 45–65). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Roggenkamp, Antje. (). Kirchbautag und Volkskirche. Strukturtheoretische Antinomien einer demokratisch konnotierten Begrifflichkeit. In Vicco von Bülow (Ed.), Modell Volkskirche? Ein Jahrhundert im Wandel. Strukturen, Praxis, Perspektiven (pp. 283–304). Bielefeld: Luther-Verlag.
    • Roggenkamp Antje. (). Bildung. In Hermle Siegfried, Oelke Harry (Hrsg.), Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch, Band 3: Protestantismus der Nachkriegszeit (1945-1961) (S. 144–153). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Roggenkamp Antje. (). Perspectives franco-allemandes sur l’espace éducatif – Laïcité et liberté religieuse vue d’une perspective transnationale. In Montandon Frédérique, Schelle Carla, Straub Christophe, Mbaye Mamadou, Hübler Carola (Eds.), Innovation et transformation au sein des enseignements et de la formation Sénégal, Togo, Burkina Faso, France et Allemagne (1. Aufl. , pp. 211–225). Saint-Denis: Éditions Connaissances et Savoirs.
    • Roggenkamp Antje. (). Antiautoritäre Erziehung als Herausforderung für die Religionspädagogik der 1960er und 70er Jahre?! In Käbisch David/ Wischmeyer Johanns (Hrsg.), Wind of change - 1968 - 1989 (1. Aufl. , S. 103–122). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Roggenkamp, Antje. (). Was Lehramtsstudierende der ev. Religion von ihrem künftigen Beruf erwarten: Überlegungen zu ihrer Spiritualität. In Andrews, C., Böhme, Th. (Hrsg.), Kirchliche Begleitung Studierende Lehramt Evangelische Theologie (1. Aufl. , S. 21–44). Münster: Comenius Institut.
    • Roggenkamp Antje. (). Interkulturelle Begegnungen an sekundären Lernorten – Aneignungsprozesse und Aneignungssituationen von Studierenden im transnationalen Austausch. In Stein, M., Jungwirth, M., Harsch, N., Korflür, N. (Hrsg.), Forschen.Lernen.Lehren an öffentlichen Orten – The Wider View. (S. 239–244). Münster: Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien.
    • Roggenkamp Antje. (). Deutsch-französische Perspektiven auf den Bildungsraum Schule - Laizität und Religionsfreiheit im transnationalen Vergleich. In Schelle Carla, Straub Christophe, Hübler Carola, Mbaye Mamadou, Montandon Frédérique (Hrsg.), Innovationen und Transformationen in Schule, Unterricht und Lehrerbildung. Empirische Studien und Vergleiche zu Senegal, Togo, Burkina Faso, Frankreich und Deutschland (S. 193–208). Münster: Waxmann.
    • Roggenkamp Antje. (). Mündigkeit im Spiegel pädagogischer und religionspädagogischer Ansätze. In Büttgen Philippe, Roggenkamp Antje, Schlag Thomas (Hrsg.), Religion und Philosophie in schulischen Kontexten Rahmenbedingungen, Profile und Pfadabhängigkeiten des Religions- und Philosophieunterrichts in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Griechenland, Leipzig 2020 (StRB 19) (1. Aufl. , S. 119–141). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Roggenkamp Antje. (). Bildung. In Hermle Siegfried, Oelke Harry (Hrsg.), Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch, Bd. 2: Protestantismus und Nationalsozialismus (1933–1945) (S. 140–150). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Schlag Thomas, Roggenkamp Antje, Büttgen Philipppe. (). Einleitung. In Büttgen Philippe, Roggenkamp Antje, Schlag Thomas (Hrsg.), Religion und Philosophie in schulischen Kontexten: Rahmenbedingungen, Profile und Pfadabhängigkeiten des Religions- und Philosophieunterrichts in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Griechenland (1. Aufl. , S. 9–22). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Roggenkamp Antje. (). Kreuz/Passion. In Rothgangel Martin, Simojoki Henrik, Körtner Ulrich, (Hrsg.), Theologische Schlüsselbegriffe Subjektorientiert - biblisch - systematisch - didaktisch (6. Aufl. , S. 256–267). Göttingen: V & R unipress. doi: 10.13109/9783666702846.256.
    • Roggenkamp Antje. (). Transnationale Zugänge? Laizität und Religionsfreiheit in den Debatten von Dritter und Weimarer Republik. In Reimann Gregor, Wermke Michael (Hrsg.), Religiöse Bildung und demokratische Verfassung in historischer Perspektive (S. 75–93). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Roggenkamp Antje. (). Bildung. In Oelke Harry, Hermle Siegfried (Hrsg.), Kirchliche Zeitgeschichte_evangelisch: Band 1: Protestantismus und Weimarer Republik (1918–1932) (1. Aufl. , S. 148–155). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Roggenkamp Antje. (). Forschendes Lernen als Sensibilisierung für den Umgang mit Artefakten im Religionsunterricht. In Bücker Nicola, Roggenkamp Antje, Schreiner Peter (Hrsg.), Empirische Methoden und Forschendes Lernen im Gespräch. Einblicke in heterogene Bildungsorte (S. 131–150).
    • Bücker Nicola, Roggenkamp Antje, Schreiner Peter. (). Zur Einführung. In Bücker Nicola, Roggenkamp Antje, Schreiner Peter (Hrsg.), Empirische Methoden und Forschendes Lernen im Gespräch. Einblicke in heterogene Bildungsorte (S. 7–14). Münster: LIT Verlag.
    • Roggenkamp Antje. (). Religionspädagogik in der Pluralität. Ansätze und Perspektiven interreligiöser Verständigung. In Kampmann Jürgen, Peters Christian (Hrsg.), 200 Jahre lutherisch-reformierte Unionen in Deutschland (1. Aufl. , S. 443–460). Bieleifeld: Luther-Verlag.
    • Roggenkamp Antje. (). Die Personalauswahl der Kirche im Spiegel evangelischen Bildungsverständnisses. In Kurschus, Annette; Beese, Dieter (Hrsg.), Der Pfarrdienst in der Dienstgemeinschaft der Kirche. Wissenschaft und Kirche im Dialog (1. Aufl. , S. 27–38). Bielefeld: Luther-Verlag.
    • Roggenkamp Antje. (). Friedensnetzwerke in den 1920er Jahren: Überlegungen zur transnationalen Analyse von deutscher und französischer Weltbundvereinigung für die Freundschaftsarbeit der Kirchen. In Käbisch David, Wischmeyer Johannes (Hrsg.), Transnationale Dimensionen religiöser Bildung in der Moderne (1. Aufl. , S. 235–254). Göttingen: V & R unipress.
    • Roggenkamp Antje. (). Forschendes Lernen mit Artefakten - exemplarisch betrachtet. In Neuber, N.; Paravicini, W.; Stein, M. (Hrsg.), (2018): Forschendes Lernen. The Wider View. Eine Tagung des Zentrums für Lehrerbildung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vom 25. bis 27.09.2017. (1. Aufl. , S. 277–280). Münster: Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien.
    • Roggenkamp Antje. (). Veränderungen im Selbstverständnis? - Der Religionslehrerberuf im Spiegel seiner Professionalisierung! In Roggenkamp Antje, Büttgen Philippe, Schlag Thomas (Hrsg.), Religion und Philosophie. Perspektivische Zugänge zur Lehrer- und Lehrerinnenausbildung in Deutschland, Frankreich und der Schweiz (1. Aufl. , S. 149–178). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Roggenkamp Antje, Büttgen Philippe, Schlag Thomas. (). Einleitung. In Roggenkamp Antje, Büttgen Philippe, Schlag Thomas (Hrsg.), Religion und Philosophie. Perspektivische Zugänge zur Lehrer- und Lehrerinnenausbildung in Deutschland, Frankreich und der Schweiz (1. Aufl. , S. 9–24). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Roggenkamp Antje. (). Vorwort. In Roggenkamp Antje (Hrsg.), Reformatorische Stationen: Münster und "Umgebung". Reale und virtuelle Streifzüge (1. Aufl. , S. VII–XII). Münster: LIT Verlag.
    • Roggenkamp Antje. (). Horstebergtreppe. In Roggenkamp Antje (Hrsg.), Reformatorische Stationen: Münster und "Umgebung". Reale und virtuelle Streifzüge (1. Aufl. , S. 1–22). Münster: LIT Verlag.
    • Roggenkamp Antje. (). Erlebter Religionsunterricht, gelebte und gelehrte Religion: Literarische Erzählungen als »Quellen« der historischen Religionspädagogik. In Käbisch David, Wermke Michael (Hrsg.), Religiöse Erziehung, Bildung und Sozialisation im Wandel (S. 339–366). Leipzig.
    • Roggenkamp Antje. (). Kaiserreich, Republik und Diktatur - Religionsbücher im Diskurs. In Rggenkamp Antje, Wermke Michael (Hrsg.), Perspektiven historischer Religionspädagogik (S. 151–183). Leipzig.
    • Roggenkamp Antje. (). Die Versäulung der Religionslehrerinnenverbände im Kaiserreich? Annäherungen an ein religionspädagogisches Konstitutionsproblem. In Roggenkamp Antje, Wermke Michael (Hrsg.), Religion und Gender. Religionspädagogik der Vielfalt (S. 133–162). Leipzig.
    • Roggenkamp Antje. (). Undoing gender? Religiöse Erziehung und Bildung in Kaiserreich und Weimarer Republik. In Roggenkamp Antje, Wermke Michael (Hrsg.), Religion und Gender. Religionspädagogik der Vielfalt (S. 61–82). Leipzig.
    • Roggenkamp Antje. (). „Christophorus“ – Vorbild im Retro-Look der lerntheoretischer Prototyp. In Sarx Tobias, Scheepers Rajah, Stahl Michael (Hrsg.), Protestantismus und Gesellschaft. Beiträge zur Geschichte von Kirche und Diakonie im 19. und 20. Jahrhundert, Jochen-Christoph Kaiser zum 65. Geburtstag (S. 387–396). Stuttgart.
    • Roggenkamp Antje. (). Theologisieren „mit“ (Kinder-)Literatur am Beispiel Oma Rosa. In Bucher Anton A., Büttner Gerhard, Freudenberger-Lötz Petra (Hrsg.), „Gott gehört so ein bisschen zur Familie“ Mit Kindern über Glück und Heil nachde (S. 198–209). Neukirchen: Neukirchener Verlag.
    • Roggenkamp Antje. (). Foren der Politisierung (Zur Einführung/Ergebnisse der Diskussion). In Lepp Claudia, Fitschen Klaus, Hermle Siegfried, Kunter Katharina, Roggenkamp Antje (Hrsg.), Politisierung. Der westdeutsche Protestantismus in den 1960er und 70er Jahren (S. 111–115). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Reformpädagogik in religionspädagogischen Zeitschriften protestantischer Provenienz. In Wermke Michael (Hrsg.), Religionspädagogik und Reformpädagogik. Brüche, Kontinuitäten und Neuanfänge (S. 113–138). Jena.
    • Roggenkamp Antje. (). Das (zweite) deutsche Kaiserreich (1871–1918) in Quellen. In Lachmann Rainer, Schröder Bernd (Hrsg.), Geschichte des evangelischen Religionsunterrichts in Deutschland. Ein Quellenbuch (S. 113–137). Neukirchen.
    • Roggenkamp Antje. (). Elsa Brandström. Vorbildliche Philantropin oder moderne Heilige? In Bizer Christoph, Englert Rudolf (Hrsg.), Sehnsucht nach Orientierung. Vorbilder im Religionsunterricht (S. 176–183). Neukirchen.
    • Roggenkamp Antje. (). La religion dans l´enseignement supérieur sous le Kaiserreich et la République de Weimar. In Le Grand Sylvie (Ed.), La laicité en question. Religion, Etat et société en France et en Allemagne du 18e siècle à nos jours (pp. 287–294). Paris.
    • Roggenkamp Antje. (). Das (zweite) deutsche Kaiserreich (1871–1918). In Lachmann Rainer, Schröder Bernd (Hrsg.), Geschichte des evangelischen Religionsunterrichts in Deutschland. Ein Studienbuch (S. 167–202). Neukirchen.
    • Roggenkamp Antje, Kaufmann Thomas. (). Blickkontakte zwischen Kirchengeschichte und Religionspädagogik. In Rothgangel Martin, Thaidigsmann Edgar (Hrsg.), Religionspädagogik als Mitte der Theologie. Theologische Disziplinen im Diskurs (S. 217–227). Stuttgart.
    • Roggenkamp Antje. (). Elisabeth Neuse (1874-1956). In Mager Inge (Hrsg.), Frauenprofile des Luthertums. Lebensgeschichten im 20. Jahrhundert (S. 157–174). Gütersloh.
    • Roggenkamp Antje. (). Welche Schriften stammen von Paulus? Zum Problem der Mindeststandards religiöser Bildung in den Jahrgangsstufen 7 und 8. In Rothgangel Martin, Fischer Dietlind (Hrsg.), Standards für religiöse Bildung? Zur Reformdiskussion in Schule und Lehrerbildung (2. Aufl. , S. 92–103). Münster.
    • Roggenkamp, Antje. (). „Neue Wege“ in der Religionspädagogik?! - Zur Bedeutung aktueller Diskussionen für die religiöse Bildung. In Kucera Th., Laszek J.B. (Hrsg.), Docete omnes gentes (S. 55–66). Brünn.
    • Roggenkamp Antje. (). Die Zukunft der Religionspädagogik als Religionsdidaktik? In Schweitzer Friedrich, Schlag Thomas (Hrsg.), Religionspädagogik im 21. Jahrhundert (S. 291–296). Gütersloh.
    • Roggenkamp Antje. (). Zur Professionalisierung der Religionsoberlehrer in Kaiserreich und Weimarer Republik. In Kuhlemann Frank M., Schmuhl Hans W. (Hrsg.), Beruf und Religion im 19. und 20. Jahrhundert (S. 97–111). Köln.
    • Roggenkamp Antje. (). Zum verbandspolitischen Engagement der „Religionspädagogin“ Elisabeth Neuse (1874–1956): Überlegungen zur (Vor-) Geschichte der Religionspädagogik als akademisch-theologischer Disziplin. In Besier Gerhard, Schmidt Günter R. (Hrsg.), Widerstehen und Erziehen im christlichen Glauben – Festgabe für Gerhard Ringshausen zum 60. Geburtstag (S. 77–97; 319–328). Holzgerlingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Magdalene von Tiling. In Hauschild Wolf-Dieter (Hrsg.), Lutherische Profile (S. 721–741). Gütersloh.
    Lexikonartikel (Buchbeiträge)
    • Roggenkamp Antje. (). Religiöse Erziehung. In Briese-Schaeffer Gaby (Hrsg.), Socialnet.Lexikon (S. 1–6). Bonn: socialnet.
    • Roggenkamp Antje. (). Religionssensibilität. In Briese-Schaeffer Gaby (Hrsg.), Socialnet.Lexikon (1. Aufl. , S. 1–4). Bonn: socialnet.
    • Roggenkamp Antje. (). Historische Orte. In Lindner Heike, Zimmermann Mirjam (Hrsg.), WiReLEX (S. 1–10).
    • Roggenkamp Antje. (). Jugendarbeit, kirchliche. In Nüssel Friederike, Horn Friedrich Wilhelm (Hrsg.), Taschenlexikon Religion und Theologie (S. 591–593). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Kinderarbeit, kirchliche. In Nüssel Friederike, Horn Friedrich Wilhelm (Hrsg.), Taschenlexikon Religion und Theologie (S. 605–607). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Familie. In Nüssel Friederike, Horn Friedrich Wilhelm (Hrsg.), Taschenlexikon Religion und Theologie (S. 358–360). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Erziehung. In Nüssel Friederike, Horn Friedrich Wilhelm (Hrsg.), Taschenlexikon Religion und Theologie (S. 318–322). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Erziehung. evangelisch. In Jaeger Friedrich (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit (S. 524–528). Stuttgart.
    • Roggenkamp Antje. (). Verband evangelischer Religionslehrer in Deutschland. In Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Aufl. , S. 935). Tübingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Gerhard Uhlhorn. In Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Aufl. , S. 695–696). Tübingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Blaise Pascal. In International Encyclopedia of the Church Michigan.
    • Roggenkamp Antje. (). Amalie Sieveking. In Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Aufl. , S. 1312). Tübingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Sagen und Legenden. Im Unterricht. In Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Aufl. , S. 740–741). Tübingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Emil Ludwig Friedrich Pfennigsdorf. In Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Aufl. , S. 1231). Tübingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Berthold Otto. In Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Aufl. , S. 753). Tübingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Paula Mueller-Otfried. In Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Aufl. , S. 1561). Tübingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Helene Lange. In Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Aufl. , S. 70). Tübingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Verein für religiöse Erziehung. In Mette Norbert, Rickers Folkert (Hrsg.), Lexikon der Religionspädagogik (S. 2168). Neukirchen.
    • Roggenkamp Antje. (). Hans Richert. In Mette Norbert, Rickers Folkert (Hrsg.), Lexikon der Religionspädagogik (S. 1850–1851).
    • Roggenkamp Antje. (). Reichsbund für Religionsunterricht und religiöse Erziehung. In Mette Norbert, Rickers Folkert (Hrsg.), Lexikon der Religionspädagogik (S. 1604). Neukirchen.
    • Roggenkamp Antje. (). Elisabeth Neuse. In Mette Norbert, Rickers Folkert (Hrsg.), Lexikon der Religionspädagogik (S. 1411–1412). Neukirchen.
    • Roggenkamp Antje. (). Hermann Meltzer. In Mette Norbert, Rickers Folkert (Hrsg.), Lexikon der Religionspädagogik (S. 1313–1314). Neukirchen.
    • Roggenkamp Antje. (). Ernst Heyn. In Mette Norbert, Rickers Folkert (Hrsg.), Lexikon der Religionspädagogik (S. 839–840). Neukirchen.
    • Roggenkamp Antje. (). Max Hennig. In Mette Norbert, Rickers Folkert (Hrsg.), Lexikon der Religionspädagogik (S. 816). Neukirchen.
    • Roggenkamp Antje. (). Deutscher Verband akademisch gebildeter Religionslehrer und -innen. In Mette Norbert, Rickers Folkert (Hrsg.), Lexikon der Religionspädagogik (S. 320–322). Neukirchen.
    • Roggenkamp Antje. (). Bund für Reform des Religionsunterrichts. In Mette Norbert, Rickers Folkert (Hrsg.), Lexikon der Religionspädagogik (S. 234). Neukirchen.
    • Roggenkamp Antje. (). Evangelisch-Kirchlicher Hilfsverein. In Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Aufl. , S. 1735). Tübingen.
    • Roggenkamp Antje. (). André Gide. In Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Aufl. , S. 924–925). Tübingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Catherine of Siena. In International Encyclopedia of the Church Michigan.
    • Roggenkamp Antje. (). Jean Henri Merle d‘Aubigné. In Evangelisches Kirchenlexikon (S. 404). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Girolamo Savonarola. In Evangelisches Kirchenlexikon (S. 536). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Blaise Pascal. In Evangelisches Kirchenlexikon (S. 468–470). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Adolphe Monod. In Evangelisches Kirchenlexikon (S. 413). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Alfred Loisy. In Evangelisches Kirchenelexikon (S. 365–366). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Paul Anton de Lagarde. In Evangelisches Kirchenlexikon (S. 341–342). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Jean de Labadie. In Evangelisches Kirchenlexikon (S. 339–341). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Katharina von Siena. In Evangelisches Kirchenlexikon (S. 314–315). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Jeanne d‘Arc. In Evangelisches Kirchenlexikon (S. 285). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Jean Charlier Gerson. In Evangelisches Kirchenlexikon (S. 201). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Sigmund Freud. In Evangelisches Kirchenlexikon (S. 187). Göttingen.
    • Roggenkamp, Antje. (). François de Pons de Salignac de la Motthe Fénelon. In Evangelisches Kirchenlexikon (S. 171). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Emile Durkheim. In Evangelisches Kirchenlexikon (S. 149–150). Göttingen.
    • Roggenkamp Antje. (). Pierre Bayle. In Evangelisches Kirchenlexikon (S. 51–52). Göttingen.

    Rezensionen (Zeitschriften)

    Sonstige wissenschaftliche Veröffentlichungen

  • Betreute Promotionen

    Wellems, LuisaSelbstverständnis von Religionslehrkräften im interreligiösen bzw. religionskooperativen Unterricht
    Baimann, AlexanderHistorische Studien zur inneren und äußeren Schulwirklichkeit in der Region Berg
    Positionierungsprozesse im Rahmen von Gottesvorstellungen
    Oertel, JessicaDas Naturwissenschaftsverständnis am außerschulischen Lernort fördern.
    Biermann, KatharinaAutobahnkirchen als Heterotopien
    Nika HöflerWirksamkeit von Krankenhausseelsorge
  • Vorträge

    • Roggenkamp, Antje (): „Wahrnehmungs- und Rezeptionsperspektiven religionskooperativen Unterrichts “. Programm der 28. Tagung der AKRK-Sektion „Empirische Religionspädagogik“ (hybrid) (Arbeitsgemeinschaft Katholische Religionspädagogik/Katechetik), TU Dortmund, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Zur Reproduktion von religionsaffinen Artefakten. Chancen und Grenzen der Digitalisierung “. Digitale Ressourcen und Arbeitstechniken in der historischen Religions- und Bildungsforschung Interdisziplinäre Tagung am Fachbereich Evangelische Theologie der Goethe-Universität in Frankfurt am Main – 27. Februar – 28. Februar 2024 (Arbeitskreis für historische Religionspädagogik), Goethe-Universität Frankfurt , .
    • Roggenkamp, Antje (): „2. Kön. 5, 9-15.19: Naaman und Elischa“. Universitätsgottesdienst Münster (Theol. Fakultät), Universitätskirche Münster, .
    • Roggenkamp, Antje; Arjmand, Reza (): ‘Tarbiyah und Bildung. Theologische, philosophische und pädagogische Ansätze eines multiperspektivischen Phänomens’. 5th Workshop: Christian and Islamic "Bildung": Education, formation, knowledge or attitude? (Anja Kraus, Universität Stockholm; Agnes Pfrang, Universität Erfurt; Rose Marie Ylimaki, Universität Northern Arizona), Universiät Stockhoolm, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘Gaining Positionality in the Interreligious Space: Empirical Insights into a New Form of RE in Germany’. International Seminar on Religious Education and Values Session XXIV “Plagues and pandemics of our time: Challenges for religious, values and worldview education” , July 30th - August 4th 2023 (International Seminar on Religious Education and Values Session XXIV), Bishop Grosseteste University Lincoln, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘The Calling Character of Things in Religious and Profane Spaces. Insights into the Michel, St. Peter's, the Picture Gallery, the Quai Branly Museum ’. Sixth annual Conference of the European Academy of Religion (European Academy of Religion), St. Andrews, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘Positionings in the interreligious space. Methodological reflections’. 6th annual conference of the European Academy of Religion (Europan Academy of Religion), St. Andrews, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Stereotypen und Vorurteile im Kontext des Religionsunterrichts“. Antisemitismuskritische Religionspädagogik (Institut für Religion und Gesellschaft/Netzwerk antisemitismus- und rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie), Universität Bochum, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘Interfaith education, problems, challenges and directions’. Theology in and as Practice The 4th Conference of the Nordic Network for Theology and Practice (University of Helsinki), University of Helsinki, City Centre Campus, .
    • Roggenkamp, Antje; Dechow, Jens (): „Niemand, wirklich niemand darf verloren gehen. Thesen zur Bildungsgerechtigkeit“. Niemand darf verloren gehen (Comenius-Institut Münster, Universität Duisburg-Essen, Seminar für Praktische Theologie Münster), WWU Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Mehr Christentum im Religionsunterricht? Neue Zugänge zu einer religionskooperativen Didaktik“. Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommen. Fragen nach Gott (Navid Kermani) – Perspektiven für den Religionsunterricht mit Prof. Dr. Antje Roggenkamp (Münster) und Prof. Dr. Mouhanad Khorchide (Münster) (Relibund), Medienzentrum PT Villigst, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Gottesbilder und Gottesvorstellungen zwischen normativen Praxen und religionsbezogener Alltagswelt. Perspektiven auf dem Weg zu einer religionskooperativen Didaktik.“ Jahrestagung des Arbeitskreises für empirische Religionsforschung (Arbeitskreis für empirische Religionsforschung), Michaeliskloster Hildesheim, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt über Joh. 20, 19-20.24-29 Der ungläubige Thomas“. Studienabschlussfeiergottesdienst (Ev. Theol. Fakultät), Universitätskirche, .
    • Roggenkaamp, Antje (): ‘The importance of materiality for transitional processes in a post-secular society’. European Academy of Religion - Fifth Annual Conference (fscire), Bologna, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘Religious cooperative education as positioning in and for the perception, use and application of religion. Dealing with religious diversity and emotional positioning towards religion’. European Academy of Religion - 5th annual conference (European Academy of Religion), Bologna, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Gesetz und Evangelium - Bildung und Befähigung“. Stiftungsfest der Christuskirchengemeinde Warendorf (Kirchengemeinde Warendorf), Christuskirche Warendorf, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Kirchbautag und Volkskirche: Strukturtheoretische Antinomien einer demokratisch konnotierten Begrifflichkeit“. Modell Volkskirche - Ein Jahrhundert im Wandel - Strukturen, Praxis, Perspektiven (Evangelische Kirche von Westfalen/Kommission für kirchliche Zeeitgeschichte), Bielefeld - Neue Schmiede, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Der Halderner Altar - dokumentarische Perspektiven“. 3. Tagung des DFG-Netzwerks Gegenstände religiöser Bildung und Praxis – Funktion und Gebrauch von materiellen Objekten und Artefakten in exemplarischen Räumen (Wissenschaftliches Netzwerk WWU Münster/Augustana Hochschule Neuendettelsau), LWL für Kunst und Kultur Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Religionspädagogik als Krisenwissenschaft - (Re-)Konstruktionen aus der Take Off-Phase“. Katastrophen - Religiöse Bildung angesichts von Kriegs- und Krisenerfahrungen im 19. und 20. Jahrhundert (Harald Schroeter-Wittke, u.a. im Auftrag des AKhistRP), Universität Paderborn (digital), .
    • Roggenkamp, Antje (): „Gottes Geheimnisse?!“ Universittätsgottesdienst am 3. Advent (Ev. Universitätskirchenprediger), Universitätskirche Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Gottesbilder und Gottesvorstellungen – Transformationen? Zur Entwicklung zeitgemäßer (in und für die Gegenwart sensibler) religiöser Sprachformen “. Pfarrkonvent des Evangelischen Kirhenkreises Münster (Superintendentur des Evangelischen Kirchenkreises Münster), Matthäuskirchengemeinde, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Religiöse Bildung heute – Überlegungen zur Makro-, Meso- und Mikroebene von Religionspädagogik“. Symposium zum Thema "Zukunft der Kirche" (Markuskirchengemeinde Mülhausen), Gemeindezentrum Winkhausen, Mülheim, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Chancen und Grenzen des religionskooperativen Ansatzes der Evangelischen Gesamtschule Gelsenkirchen (IReLEGG) für Kirche(n) und Gesellschaft“. Pädagogischer Ausschuss der EKvW (Ev. Kirche von Westfalen), Bielefeld (virtuell), .
    • Roggenkamp, Antje; Keller, Sonja (): „Gegenstände religiöser Bildung und Praxis. Den Potenzialen des Material Turns auf der Spur“. Arbeitskreis für empirische Religionsforschung (Arbeitskreis für empirische Religionsforschung), Hofgeismar, .
    • Roggenkamp Antje (): „Positionality in the interreligious space: Exemplary insights into religious cooperative practice“. European Academy of Religion (European Academy of Religion), WWU Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘The importance of materiality for transitional processes in a post-secular society’. European Academy of Religion (European Academy of religion), Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘The importance of materiality for transitional processes in a post-secular society’. ISREV (ISREV), Göteborg, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Mitgeschöpflicher 1. Kor. 6, 9-20“. Gottesdienst (Kirchengemeinde St. Albani, Göttingen), St. Albani Kriche Göttingen, .
    • Roggenkamp, Antje; Baimann, Alexander (): „Westfälische Gemeindeschulen im 18. Jahrhundert - Konfessionsspezifische Praktiken“. Frühneuzeitliche «Seelenbeschreibungen» im konfessions-, politik- und bildungsgeschichtlichen Kontext (Prof. Dr. Veronika Albrecht-Birkner (Seminar für Evangelische Theologie, Universität Siegen), Prof. em. Dr. Heinrich R. Schmidt), Staatsarchiv des Kantons Zürich, .
    • Roggenkamp, Antje; Konz, Britta (): „Holy Ghost 2.0. Reflexionen über eine Didaktik des Theologisierens am Beispiel von Digitorials zum Thema „Umgang mit dem Heiligen Geist““. «Net-working» Jugendtheologie und Digitalisierung Online-Tagung des Netzwerkes Jugendtheologie 14.-16. Juni 2021 (Universität Zürich), Theologische Fakultät Zürich, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Religionsbezogene Artefakte. Überlegungen zur praxistheoretischen Erweiterung ikonographisch-ikonologischer Zugänge “. Gegenstände religiöser Bildung und Praxis – Funktion und Gebrauch von materiellen Objekten und Artefakten in exemplarischen Räumen (Wissenschaftliches Netzwerk) 1. Tagung (Sonja Keller, Antje Roggenkamp), WWU Münster (virtuell), .
    • Roggenkamp, Antje (): „Staats- Kultur- oder Willensnation? Zur Bedeutung von Religion in Nationalisierungspraktiken “. Zwischen Tradition und Wandel:Pädagogische und religionspä-dagogische Initiativen „im lan-gen 19. Jahrhundert“ (Arbeitskreis für historische Religionspädagogik), WWU Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Zwischen Tradition und Wandel: Pädagogische und religionspädagogische Initiativen „im langen 19. Jahrhundert““. Zwischen Tradition und Wandel:Pädagogische und religionspä-dagogische Initiativen „im lan-gen 19. Jahrhundert", WWU Münster, .
    • Roggenkamp, Antje; Ueberbach, Myriam; Hein, Rudolf B. (): „SCHULISCHE INKLUSION ZWISCHEN EINLADUNG UND ÜBERFORDERUNG“. Klostergespräche digital (www.iunctus.de Institut der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster in Trägerschaft der Deutschen Kapuzinerprovinz), PTH Münster (virtuell), .
    • Roggenkamp, Antje (): „Theologisieren mit Digitorials - Einblicke in digitalen Konfirmandenunterricht“. GwR - Jahrestagung 2020 (Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik), Universität Siegen (virtuelle Tagung), .
    • Roggenkam, Antje (): „Predigtgottesdienst zu Micha 7, 18-20“. Gottesdienst (St. Albani-Gemeinde Göttingen), St. Albani Gemeinde, Göttingen, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘Dialogue an cooperation competences.Access to the meaning of Jesus/Isa ’. Digital conference #EuARe2020 (European Academy of Religion), Bologna (virtual conference), .
    • Roggenkamp, Antje; Roser, Traugott (): „Männlich, weiblich oder divers? Zum Umgang mit natürlichen-biologischen und soziologisch gebotenen Wirklichkeiten“. Ringvorlesung „Gebotene Wirklichkeiten? Religiöse Normierungen von Menschlich-Zwischenmenschlichem“ (WWU, FB 01), FB 01, WWU Münster, .
    • Roggenkamp Antje (): „Göttliche Wortgewalt Jeremia 14, 1-9“. Universitätsgottesdienst, Universitätskirche Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Was Lehramtsstudierende der ev. Religion von ihrem künftigen Beruf erwarten: Überlegungen zu ihrer „Spiritualität“.“ Tagung Empirische Religionsforschung (Arbeitskreis Empirische Religionsforschung e.V.), Evangelische Akademie Bad Herrenalb, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Lernen als gemeinsamer Aneignungsprozeß - Heterogenität in Begegnungen zwischen Kunst und Religion“. The wider view (ZfL der WWU), WWU Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Reformatorische Stationen“. The wider view (ZfL der WWU), WWU Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt zu Eph. 3, 14-21“. Predigtgottesdienst (St. Jacobi Gemeinde Göttingen), St. Jacobi, Göttingen, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Was Lehramtsstudierende der ev. Religion von ihrem künftigen Beruf erwarten: Überlegungen zu ihrer "Spiritualität"“. Kirchliche Begleitung Studierende Lehramt Evangelische Theologie (Evangelische Kirche in Deutschland), PTI Bad Godesberg, Bonn, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Antiautoritäre Erziehung als Herausforderung für die Religionspädagogik der 60er und 70er Jahre“. "Wind of change? ‚1968‘ und ‚1989‘ in der ost- und westdeutschen Religionspädagogik" (Arbeitskreises für historische Religionspädagogik (AKHRP) in Kooperation mit dem Pädagogisch-Theologischen Zentrum der Ev. Lande), Bad Birkach, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘The developpement of thinking around the theologia crucis in modern (practical) theology’. European Academy of Religion, Bologna, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘Religious learning in interreligious groups: case studies of Jesus and Abraham’. European Academy of Religion - Annual Conference, Bologna, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘De l´enseignement confessionnel à l´enseignement des faits religieux : ce qui se passe en Allemagne ou encore, l'exemple de l'Allemagne; ’. Enseignement des faits religieux et éducation à la laïcité. Des principes aux pratiques. Colloque international (Organisé par l’ESPE de Caen et l’association Enquête, avec le soutien de l’université de Caen Normandie et du labréseau des ESPE), Caen, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘Which presentations do students of religious education conceive from their future professional lives?’ Exploring Practices in Theological Research (Nordic Network for Theology and Practice), MF Norwegian School of Theology, Religion and Society, Oslo, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt über Röm 13, 1-7: Der Gewalt widerstehen“. Universitätsgottesdienst, Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „„Aufgaben, Ziele und methodische Vorgehensweisen geisteswissenschaftlicher Schülerlabore“ - Überlegungen zu einem interreligiösen Schülerlabor“. Orte und Prozesse außerschulischen Lernens erforschen und weiterentwickeln (MINT-Lernen in informellen Räumen (GINT)), Oldenburg, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘Laizität und Religionsfreiheit im transnationalen Diskurs’. Innovation und Transformation in Schule, Unterricht und Lehrerbildung im frankophonen Nord- und Westafrika, Frankreich und Deutschland Internationales Kolloquium Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Carla Schelle Institut für Erziehungswissenschaft AG Schulforschung/Schulpädagogik), Universität Mainz, .
    • Roggenkamp, Antje (Moderation); Reiff, Julia; Tichy, Christian; Happe, Katja (): „Süd- und Westeuropa: Italien, Frankreich, Niederlande: Deutsche evangelische Auslandsgemeinden in Rom, Paris und Amsterdam“. Deutsche evangelische Auslandsgemeinden im 20. Jahrhundert. Zwischen Nationalprotestantismus und Ökumene (Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte (München); German Historical Institute (London)), German Historical Institute London (GHIL), .
    • El Omari, Dina; Hasenjürgen, B.; Hein, Rudolf; Hotze, Gerhard; Roggenkamp, Antje; Überbach, Myriam (): „Diversität“. Katholikentag Münster, Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Laizität und Religionsfreiheit im Spiegel von Dritter Republik, Kaiserreich und Weimarer Republik“. Religiöse Bildung und demokratische Verfassung in historischer Perspektive (Arbeitskreis für historische Religionspädagogik), Universität Jena, .
    • Roggenkamp, Antje (): ‘Interreligious perspectives in the studies of former teacher of religious education (interreligious education laboratory)’. Interreligious perspectives in the studies of former teacher of religious education (interreligious education laboratory)- first annual conference 2018 (Interreligious perspectives in the studies of former teacher of religious education (interreligious education laboratory)), Fscire, Bologna, .
    • Roggenkamp, Antje; Jawad, Haifaa; Hazeen, Amal; Dimech, Pauline; Nixon, Graeme; De Franceschi, Loretta (): ‘Religious education from different perspectives (Panel)’. First Annual Conference (European Academy of Religion), Fscire, Bologna, Italien, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Wer arbeitet künftig bei der Kirche?“ Das Pfarramt in der Dienstgemeinschaft der Kirche. Wissenschaftiches Symposion der evangelischen Kirche von Westfalen (Evangelische Kirche von Westfalen), Akademie Villigst, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Forschendes Lernen als Artefaktorientierung: Zum Umgang mit Heterogenität bei Kindern und Jugendlichen“. Ringvorlesung: Empirische Methoden und Forschendes Lernen im Gespräch: Einblicke in heterogene Bildungsorte (Comenius Institut, Fentrum für Lehrerbildung und Seminar für Praktische Theologie und Religionspädagogik derr WWU), WWU Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt über Micha 4, 1-4 am 22. Sonntag nach Trinitatis“. Universitätsgottesdienst (Universitätskirchengemeinde), Universitätskirche Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Roggenkamp, Antje (2017): "Martin Luther: Als Verdammter verehrt". Kinder-Uni Dülmen“. Kinder-Uni Dülmen (Dülmener Zeitung (DZ), dem AvDH-Gymnasium und der Universität Münster), Annette von Droste-Hülsshoff Gymnasium Dülmen, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt zum 21. Gottesdienst nach Trinitatis“. Gottesdienst (Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi, Göttingen), St. Jacobi, Göttingen, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Theologisieren mit Artefakten - Forschendes Lernen am Beispiel von Unterrichtsgesprächen“. Tagung des Arbeitskreises Empirische Religionsforschung e.V. (Arbeitskreis Emprische Religionsforschung e.V.), Exerzitienhaus Himmelspforten, Würzburg, .
    • Roggenkamp, Antje; Biermann Katharina; Baimann, Alexander (): „Reformationsstadtführung: Unsichtbare Orte der Reformation in Münster“. Religionspädagogische Fortbildungen des Bistums Münster (Bischöfliches Generalvikariat Münster, Abteilung Religionspädagogik), Bischöfliches Generalvikariat Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Theologisieren mit Artefakten“. Forschendes Lernen: The Wider View. Eine Tagung des Zentrums für Lehrerbildung der WWU Münster (ZfL Münster), Zentrum für Lehrerbildung Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Religionspädagogik in der Pluralität: Ansätze und Konzepte für Perspektiven interreligiöser Verständigung“. 200 Jahre lutherisch-reformierte Union - Wirkungen und Perspektiven. Konferenz der Kommission für kirchliche Zeitgeschichte der Evangelischen Kirche von Westfalen (Evangelische Kirche von Westfalen), Tagungszentrum Haus Villigst, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Reformation und Pädagogik. Zur Bedeutung des Priestertums aller Gläubigen für eine subjektorientierte Religionsdidaktik“. Ringvorlesung (Ringvorlesung: Beziehungsweise Reformation), Evangelisch-Theologische Fakultät, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Martin Luther: Als Verdammter verehrt“. Q.Uni WWU Münster (Q.Uni.Campus der WWU), Leonardo Campus, Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Martin Luther, Als Verdammter verehrt“. Schülerforum Neu Isenburg (Gotheschule Neu Isenburg), Hugenottenhalle Neu Isenburg, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Mündigkeit als Problem und Aufgabe pädgogischer und religionspädagogischer Konzepte“. Religion und Philosophie (Prof. Dr. Thomas Schlag), Universität Zürich, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Eccelsia semper reformanda?! Zur gegenwärtigen Situation des evangelischen Kirchenverständnisses in praktisch-theologischer Perspektive“. Theologisches Symposium Kloster St. Marien zu Helfta Die eine Kirche und die vielen Kirchen. Evangelische und katholische Perspektiven, 31.3.-1.4. 2017 (Katholische Akademie Magdeburg), Kloster Helfta, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Gemeinsames Lernen an religiösen Artefakten – Perspektiven für ein ökumenisch-interreligiöses Lernlabor“. Workshop „Schülerlabore für die Geisteswissenschaften – Aufgaben, Potentiale, Perspektiven“ Göttingen, 31.3.2017 (Y-LAB Göttingen), Y-LAB Göttingen, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt über Markus 12, 41-44“. Gottesdienst in St. Jacobi Göttingen, St. Jacobi, .
    • Roggenkamp, Antje; Biermann, Katharina; (): „Unsichtbare Orte der Reformation“. Lehrerfortbildung (Schulreferat des Kirchenkreises Münster), Schulreferat des Kirchenkreises Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Als Verdammter "verehrt": wie Martin Luthers Reformation bis heute wirkt“. Kinderuniversität der WWU (Westfälische Nachrichten und WWU), WWU Hörsaal H 1, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt im Universitätsgottesdienst zu Röm. 14, 7-9“. Universitätsgottesdienst (Universitätskirche), Universitätskirche, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Christliche Gottesbilder zwischen Wendepunkten und Wegkreuzungen“. MinD-Akademie 2016, Wege, Kreuzunge, Wendepunkte (MinD - Hochschulnetzwerk), Mannheim, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt über Röm. 8, 12-17“. Gottesdienst in der St. Jacobi Gemeinde Göttingen, St. Jacobi Kirche, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Was macht die Didaktik zur Religionsdidaktik? Zwischen „Sprung in den Glauben“ und „religiöser (Un-) Musikalität““. Antrittsvorlesung, Hörsaal S 1 der WWU Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Erlebter Religionsunterricht, gelebte und gelehrte Religion: Literrische Erzählungen als Quellen der historischen Relgionspädagogik“. Reliigiöse Erziehung, Bildung und Sozialisation im Wandel (Arbeitskreis für historische Religionspädagogik), Fachbereich ev. Theologie der Goethe-Universität Frankfurt, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt über 1. Petr. 1, 3-9 Gottesdienst an Quasimodoogeniti in der St. Jacobi Gemeinde zu Göttingen“. Predigt (Kirchengemeinde), St. Jacobi Göttingen, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Veränderungen im Selbstverständnis der Religionslehrer als Folge ihrer Professionalisierung“. Religion und Philosophie – vergleichende Untersuchungen zur Lehrerausbildung in Deutschland, Frankreich und der Schweiz (Philippe Büttgen, Paris, Antje Roggenkamp, Münster, Thomas Schlag, Zürich), Tagung im Liudgerhaus Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt über 2. Korinther 4, 6-10 “. Universitätsgottesdienst, St. Johanneskapelle, Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Impulse aus der Reformation für das gegenwärtige Verständnis von Bildung“. Herausgebertagung der Zeitschrift für Evangelische Ethik, Berlin, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Artefaktorientierte Relgionspädagogik in Theorie und Praxis“. Lehrerfortbildung im evangelischen Schulreferat des Kirchenkreises Münster, Münster, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Friedensnetzwerke in den 1920er Jahren: Überlegungen zur transnationalen Analyse von deutscher und französischer Weltbundvereinigung für die Freundschaftsarbeit der Kirchen“. Tagung "Transnationale Dimensionen religiöser Bildung in der Moderne, Goethe-Universität, Frankfurt am Main, .
    • Roggenkamp Antje (): „Andacht über Jesaja 52, 7“. Andacht für den Bildungsausschuss der Hannoverschen Landessynode am 21.9.2015, Hannover, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt über Lukas 17, 11-19“. Gottesdienst in St. Jacobi, Göttingen vom 6. September 2015 (14. Sonntag nach Trinitatis), Göttingen, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt über Markus 10, 35-45“. Gottesdienst in St. Jacobi, Göttingen vom 22.3.2015 (Judika), Göttingen, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt über Matthäus 3, 13-17 “. Gottesdienst zum 1. Sonntag nach Epiphanias in der Universitätskirche Göttingen, St. Nikolai, Göttingen, .
    • Roggenkamp, Antje (): „Predigt über 2. Mose 16, 2-3.11-18 “. Gottesdienst in St. Jacobi, Göttingen vom 3. August 2014 (7. Sonntag nach Trinitatis), Göttingen, .

Ausgewählte Publikationen, Podcasts, Vorträge und Berichte

Videobeitrag zur Tagung ENSEIGNEMENT DES FAITS RELIGIEUX & ÉDUCATION À LA LAÏCITÉ DES PRINCIPES AUX PRATIQUES
Tagungsprogramm zur Tagung ENSEIGNEMENT DES FAITS RELIGIEUX & ÉDUCATION À LA LAÏCITÉ DES PRINCIPES AUX PRATIQUES

Im Rahmen der Tagung ENSEIGNEMENT DES FAITS RELIGIEUX & ÉDUCATION À LA LAÏCITÉ DES PRINCIPES AUX PRATIQUES vom 10. Januar 2019, die von der Universität Caen-Normandie in Verbindung mit der ESPE Académie Normandie Caen organisiert wurde, kamen der "enseignement des faits religieux", der sich verändernde Umgang mit religiöser Bildung in der laizistischen Schule zur Sprache. Diskutiert wurden vergleichende internationale Beziehungen u.a. zum deutschen und griechischen Religionsunterricht.