|
Veranstaltungshinweis

Ökumenisches Gebet für Frieden in Münster und der Welt
Freitag, 10. Februar um 16:45 Uhr in der Liebfrauen-Überwasser Kirche


Als Zeichen für Toleranz, Dialogbereitschaft, Fremdenfreundlichkeit und die unantastbare Würde des Menschen, laden die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK), der evangelische Kirchenkreis Münster und das katholische Stadtdekanat zum ökumenischen Gebet ein.

Gemeinsame Pressemitteilung