Münster School of Ancient Cultures (MSAC)

Die Graduiertenschule für Altertumswissenschaftler:innen an der WWU
© MSAC

Mit der „Münster School of Ancient Cultures“ gibt es an der Universität Münster seit 2021 eine interdiszi-plinäre Graduiertenschule für alle Fächer, die sich mit antiken Kulturen und ihrer Rezeption beschäftigen. Die MSAC will die Vernetzung unter den Promovierenden verbessern, die internationale Ausrichtung des Promotionsstudiums fördern und die Promovierenden in ihrer Karriere gezielt voranbringen.

Beteiligt an der MSAC sind die vier im GKM vernetzten Fachbereiche:

  • Evangelisch-Theologische Fakultät
  • Katholisch-Theologische Fakultät 
  • Fachbereich Geschichte/Philosophie
  •  Fachbereich Philologie.
Bei Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Johannes Hahn (Sprecher der MSAC), Matthias Sandberg (Geschäftsführer der MSAC) oder Dr. Nikola Moustakis (Geschäftsführerin des GKM).