Arbeitsgruppe Forschungsmethoden/empirische Bildungsforschung

© Weßeler

Schön, dass Sie unsere Website besuchen. Die Arbeitsgruppe Forschungsmethoden/empirische Bildungsforschung ist unter der Leitung von Frau Prof’in Dr. Stefanie van Ophuysen für die forschungsmethodische Ausbildung von Studierenden der Erziehungswissenschaft und des Lehramts zuständig. Die in der Arbeitsgruppe durchgeführten Forschungsprojekte bearbeiten Themen der empirischen Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt Schulforschung und Lehrerbildung. Wir stellen Ihnen hier die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung vor, derzeit laufende und schon abgeschlossene Forschungsprojekte und stellen wichtige Informationen für Lehre und Prüfungen bereit. Viel Spaß beim Umschauen auf unseren Seiten!

 

  • Mai 2022

    Alles Gute & herzlich Willkommen

    Ende April hat unser Kollege Dr. Andreas Sander unser Team leider verlassen. Vielen Dank für die Zusammenarbeit und wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft!

    Unser studentischer Mitarbeiter Jupp Schneewind hat ebenfalls seine Arbeit am IfE beendet. Er geht nun ins Referendariat. Auch Dir danke für die Zusammenarbeit und alles Gute für die Zukunft!

    Herzlich Willkommen sagen wir zu unserer neuen studentischen Mitarbeiterin Rike Lehmkühler. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

    Stellenausschreibung

    Mit Andreas Weggang ist in unserem Team eine neue Stelle frei. Wir freuen uns über Bewerbungen:

    Wissenschaftliche*e Mitarbeiter*in (100%, E13 TV-L)

  • April 2022

    Willkommen

    Wir begrüßen Cem Baykan als neuen studentischen Mitarbeiter in unserer Arbeitsgruppe und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

  • März 2022

    Alles Gute

    Zu Ende Februar hat uns unsere studentische Mitarbeiterin Franka Kaufhold verlassen. Vielen Dank für die Zusammenarbeit und die besten Wünsche für die Zukunft!

    Willkommen

    Wir begrüßen Marie Osterbrink als neue studentische Mitarbeiterin in unserer Arbeitsgruppe und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

    Veröffentlichungen

    Schürer, S. & Lintorf, K. (2022). „Also das ist ja ein ganz enger Austausch“ – Multiprofessionelle Kooperation als Qualitätsmerkmal diagnostischen Handelns am Grundschulübergang bei Schüler*innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf.“ Qualifizierung für Inklusion, 3(2).
    https://www.qfi-oz.de/index.php/inklusion/article/view/69

    van Ophuysen, S. & Behrmann, L. (2022). Statistik verstehen (Band 2). Wahrscheinlichkeitsrechnung und Inferenzstatistik. utb.
    https://www.utb.de/doi/book/10.36198/9783838555867

    © utb.
  • Februar 2022

    Willkommen

    Wir begrüßen Hannah Edl als neue studentische Mitarbeiterin in unserer Arbeitsgruppe und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

    Veröffentlichungen

    Schürer, S., van Ophuysen, S., Marticke, S. 2022. Starke Klasse! – Das Komplettpaket: Ein Programm zur Stärkung des Klassenzusammenhalts mit Praxisratgeber und Aktivitätskartenset.: scolix.
    Weitere Informationen zum Buch und zur Bestellung finden Sie unter: https://www.scolix.de/pp10705-starke-klasse-das-komplettpaket.html

  • Januar 2022

    Wir wünschen ein frohes und gesundes neues Jahr!

    Veröffentlichungen

    Schürer S., van Ophuysen S., Marticke S. 2022. „Sind schwache Leistung und auffälliges Verhalten immer ein Risiko für gelingende Partizipation? Zur Rolle von Kontext und Klassenkohäsion.“ Zeitschrift für Grundschulforschung Online first. doi: https://doi.org/10.1007/s42278-021-00130-x