Univ.-Prof. Dr. Reinold Schmücker

Rschmuecker
Foto: Peter Sauer

Westfälische Wilhelms-Universität
Philosophisches Seminar
Domplatz 6
D-48143 Münster
Tel.: ++49 (0)251 83-2 45 94
Fax: ++49 (0)251 83-2 93 21
E-Mail: schmuecker AT uni-muenster DOT de
Raum: 211 Sprechstundenzeiten
Sekretariat: Claudia Güstrau

Arbeitsgebiete/ Fields of Interest

  • Ästhetik
  • Philosophie der Kunst
  • Ethik
  • Kulturphilosophie
  • Ontologie
  • Politische Philosophie
  • Rechtsphilosophie

Curriculum Vitae

1964 Geboren in Dortmund
1983–1985 Zivildienst in Herdecke/Ruhr
1985–1991 Studium der Philosophie, Germanistik und Evangelischen Theologie in Tübingen und Hamburg
1985–1991 Stipendiat des Evangelischen Studienwerks (Villigst)
1991 Magisterprüfung an der Universität Hamburg
1991–1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Universität Hamburg
1995–1997 Dozententätigkeit an der Hamburger Volkshochschule und an der Fachhochschule Hamburg
1997 Promotion im Fach Philosophie an der Universität Hamburg bei Ulrich Steinvorth und Wolfgang Bartuschat
1997–2004 Wissenschaftlicher Assistent am Philosophischen Seminar der Universität Hamburg
1998 Dr. Helmut und Hannelore Greve-Preis der Joachim Jungius-Gesellschaft der Wissenschaften
2004–2009 Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald
2008 Ruf an die Westfälische Wilhelms-Universität Münster auf die Universitätsprofessur für Philosophie – Schwerpunkt Philosophische Ästhetik, Theorie der Kulturwissenschaften und Medienphilosophie
2008 Ruf an die RWTH Aachen auf die Universitätsprofessur für Philosophie der kulturellen Welt (abgelehnt)
seit 2008 Ordentliches Mitglied der Philosophisch-historischen Klasse der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Salzburg
seit 2009 Professor für Philosophie am Philosophischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Eine aktuelle Auflistung der Publikationen finden Sie hier.