Univ.-Prof. Dr. Reinold Schmücker

Rschmuecker
Foto: Peter Sauer

Westfälische Wilhelms-Universität
Philosophisches Seminar
Domplatz 6
D-48143 Münster
Tel.: ++49 (0)251 83-2 45 94
Fax: ++49 (0)251 83-2 93 21
E-Mail: schmuecker AT uni-muenster DOT de
Raum: 211 Sprechstundenzeiten
Sekretariat: Claudia Güstrau

Arbeitsgebiete/ Fields of Interest

  • Ästhetik
  • Philosophie der Kunst
  • Ethik
  • Kulturphilosophie
  • Ontologie
  • Politische Philosophie
  • Rechtsphilosophie

Curriculum Vitae

1964 Geboren in Dortmund
1983-1985 Zivildienst in Herdecke/Ruhr
1985-1991 Studium der Philosophie, Germanistik und Evangelischen Theologie in Tübingen und Hamburg
1985-1991 Stipendiat des Evangelischen Studienwerks (Villigst)
1991 Magisterprüfung an der Universität Hamburg
1991-1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Universität Hamburg
1995-1997 Dozententätigkeit an der Hamburger Volkshochschule und an der Fachhochschule Hamburg
1997 Promotion im Fach Philosophie an der Universität Hamburg bei Ulrich Steinvorth und Wolfgang Bartuschat

1997-2004

Wissenschaftlicher Assistent am Philosophischen Seminar der Universität Hamburg
1998 Dr. Helmut und Hannelore Greve-Preis der Joachim Jungius-Gesellschaft der Wissenschaften
2004-2009 Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald
2008 Ruf an die Westfälische Wilhelms-Universität Münster auf die Universitätsprofessur für Philosophie – Schwerpunkt Philosophische Ästhetik, Theorie der Kulturwissenschaften und Medienphilosophie
2008 Ruf an die RWTH Aachen auf die Universitätsprofessur für Philosophie der kulturellen Welt (abgelehnt)
seit 2008 Ordentliches Mitglied der Philosophisch-historischen Klasse der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Salzburg
seit 2009 Professor für Philosophie am Philosophischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
2010-2018 Mitglied (P. I.) der Kolleg-Forschergruppe Theoretische Grundfragen der Normenbegründung in Medizinethik und Biopolitik (DFG: FOR 1209)
2014-2017 Principal Investigator und Convenor der Forschungsgruppe The Ethics of Copying am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF), Bielefeld

Eine aktuelle Auflistung der Publikationen finden Sie hier.