AKTUELLES - NEWS

12.04.2017
ERASMUS Sprechzeiten im Sommersemester - ERASMUS Office hour during summer term
During the summer term the office hour will be held each Tuesday from 10 - 12am. Feel free to contact the ERASMUS office via mail.
There will be no office hour on Tuesday, April 18th.

21.03.2017
Neue ERASMUS-Partnerschaft des IfPols mit der "Sciences Po Saint-Germain-en-Laye"
Das IfPol verfügt seit heute über eine weitere ERASMUS-Partnerschaft mit einem französischen IEP. Mit dieser neuesten Partnerschaft verfügt das IfPol über ERASMUS-Partnerschaftsabkommen mit acht der zehn französischen IEPs. Die Sciences Po Saint-Germain-en-Laye liegt in einem Vorort von Paris, wurde 2013 gegründet, und ist damit das jüngste der französischen IEPs. Getragen wir das Institut von den Universitäten "Cergy-Pontoise" sowie "Versailles Saint-Quentin-en-Yvelines". Laut Vereinbarung können wir zunächst zwei Studierende nominieren. Sie können sich auf diese Plätze über das Restplatzverfahren (s.u.) bewerben. Voraussetzungen sind B2-Kenntnisse in Französisch oder Englisch, je nach Kursprogramm (sie sollten jedoch mindestens über Grundkenntnisse in französisch verfügen). Sie finden weitere Informationen zum Studium am IEP in Saint-Germain hier (Flyer DE), Kurskatalog französisch, Kurskatalog englisch

21.03.2017
Restplätze ERASMUS für das akademische Jahr 17/18
Am Institut für Politikwissenschaft sind für das akademische Jahr 2017/18 mehrere ERASMUS Plätze nach der ersten Bewerbungsrunde frei geblieben. Sollten Sie sich für einen Restplatz interessieren, schreiben Sie mir bitte eine formlose Mail an exchange.ifpol@uni-muenster.de. Es steht Ihnen auch frei im Sommersemester einen der Restplätze anzutreten. Beachten Sie dabei aber die womöglich schwierige Vereinbarkeit der Semesterdaten der Gastuni mit den Prüfungsterminen der Universität Münster im Wintersemester.

Es stehen folgende Restplätze zur Verfügung, die Details zu den Universitäten entnehmen Sie bitte der Liste der Partneruniversitäten (Stand: 06.04.17)

  • Belgien: Ghent und Mons; Bulgarien: Ruse; Frankreich IEPs: Bordeaux, Rennes, Lille (2x), Lyon, Strasbourg, Saint-Germain-en-Laye (2x); Niederlande: Enschede (2x), Nijmegen (3x); Polen: Lublin (4x); Rumänien: Cluj (5x); Spanien: Madrid; (Türkei: alle).

Erasmus+

Studiere Politikwissenschaft im europäischen Ausland!

Erasmus+ - das EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport - gibt Studierenden des Ifpols und seiner Partneruniversitäten jedes Jahr die Möglichkeit ihre Ausbildung um

  • fachliche Inhalte
  • sprachliche Fertigkeiten
  • kulturelle Erfahrungen

zu erweitern, in dem sie einen Auslandsaufenthalt in ihr Studium integrieren. Auf diese Weise schulen die Studierenden ihr interkulturelles Verständnis und ihre Berufsaussichten zu verbessern.

Das Ifpol pflegt 32 Partnerschaftsabkommen in 17 europäischen Ländern. Jedes Jahr können bis zu 81 Erasmus+ Stipendien vergeben werden. Eine geographische Übersicht über unsere Partnerhochschulen finden Sie auf dieser Karte.

Weitere Informationen:

INCOMING - ERASMUS am Institut für Politikwissenschaft 

OUTGOING - Mit ERASMUS ins europäische Ausland

ERASMUS+ (ENGL)

Studying political sciences abroad!

As the EU programme for education, training, youth and sport, Erasmus+ provides acadamic and financial support for every student who is interested in studying abroad in Europe. While studying at another European higher education institution you are able to deepen your

  • academic competences
  • language skills
  • cultural understanding.

In this way you are becoming interculturally more sensitive and you are improving your professionnal chances.

Our institute draws on a large international network. It currently holds 32 partnerships in higher education in 17 different European countries. Every year up to 81 scholarships can be awarded. You can find all our partner institutions on this map.

More Information

INCOMING - Erasmus+ at the Department of Political Science

OUTGOING - Going Abroad with Erasmus+