Roundnet Tournament of the IfS

© Medienlabor IfS

Organisiert wird das Turnier durch den Spikeball-Kurs des Sommersemesters und das Sporteventseminar und richtet sich an alle Sportstudierenden, die Interesse haben. Gespielt wird auf dem Sportplatz hinter der Ballsporthalle, zunächst in Gruppen-, anschließend in K.o.-Spielen. Die Gewinner dürfen sich über Preise freuen, im Vordergrund steht aber eindeutig der Spaß aller Teilnehmenden inklusive der Zuschauenden. Bei optimalem Wetter mit ganz viel Sonnenschein dauert das Turnier etwa sieben Stunden. Neben dem Turnier wird es auch für die Zuschauenden ein Rahmenprogramm geben.