SmartMatters4You 2023: Mach mit – kostenlos!

Smartmatters4you Logo Rgb Farbig 2000pxl TranspDu bist Schülerin der Oberstufe oder Studentin im ersten bzw. zweiten Semester und naturwissenschaftlich interessiert?

Dann melde dich jetzt an bei SmartMatters4You. Schick uns dafür deine kreative Einreichung, die unter dem Motto „Intelligente Materie und Ich“ steht. Die Anmeldungen sind allein oder in einer Gruppe mit bis zu vier Personen möglich. Dabei sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt: Es kann zum Beispiel eine Collage, ein Statement oder ein selbstgedrehter Film-Clip eingereicht werden. Deinen Kreativbeitrag kannst du im Anmeldeformular uploaden oder uns per Post schicken (MExLab Physik, Corrensstraße 2/4, 48149 Münster). Bewerbungsfrist ist der 29. Februar 2023.

 

Jetzt bewerben

Forschen mit den Profis

Wie gelingt es, die Bausteine der Natur zusammenwirken zu lassen, damit intelligentes Verhalten entsteht? Dieser Fragestellung könnt ihr im Projekt SmartMatters4You gemeinsam nachgehen und euch mit kreativen Ideen in die Wissenschaft einbringen. In spannenden Workshops werdet ihr mit Materie experimentieren, die reagieren und sich anpassen kann. Die Themen des Sonderforschungsbereichs (SFB) „Intelligente Materie: Von responsiven zu adaptiven Nanosystemen“ an der WWU bieten dabei spannende Einblicke in ein besonders zukunftsträchtiges Forschungsgebiet. Bei exklusiven Laborführungen und Betriebsbesichtigungen werdet ihr Einblicke in die aktuelle Forschung erhalten. Außerdem bekommt ihr die Möglichkeit, euch mit Wissenschaftlerinnen auszutauschen, und werdet Berufsbilder mit Zukunft kennenlernen.​

Flyer zum Projekt

 

Projektablauf

Das Projekt SmartMatters4You wird mit einer Auftaktveranstaltung am 16. März 2023 eröffnet. In den darauffolgenden Monaten werdet ihr in Workshops selbst experimentieren. Dafür laden wir euch an zwei Samstagen in Münsters Experimentierlabor ein (MExLab ExperiMINTe, Corrensstraße 2b). Darüber hinaus nehmt ihr an mindestens zwei eintägigen Exkursionen teil. Dabei werdet ihr Forschungslabore und Unternehmen besuchen, die auf dem Gebiet der Intelligenten Materie agieren. Ihr werdet einmalige Einblicke in moderne Labore erhalten und dabei viel über aktuelle, offene Forschungsfragen lernen. Ende des Jahres 2023 wird eine Abschlussveranstaltung stattfinden, auf der euch eure Abschlusszertifikate verliehen werden. Das Projekt SmartMatters4You wird vom MExLab Physik wissenschaftlich begleitet.

SmartMatters4You wird unterstützt durch den SFB 1459. Der Sonderforschungsbereich wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. Fragen zum Projekt SmartMatters4You beantworten wir euch gerne unter: smartmatters4you@wwu.de