ASTROPHYSIK ERLEBEN - Mit IceCube vom Südpol zu den Sternen

Workshop für Jugendliche ab Jahrgangsstufe 10 am 30. April 2021


Was man am Südpol über die Geheimnisse des Universums lernen kann, erfahren Schülerinnen und Schüler bei der International IceCube Masterclass. Das Institut für Kernphysik der WWU Münster lädt Jugendliche ab der 10. Jahrgangsstufe am 30. April 2021 zu einem Online-Workshop zum Thema Astrophysik ein.
IceCube ist ein Teleskop der besonderen Art:
Mit hochempfindlichen Sensoren tief unter der Eisoberfläche zeichnen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt Spuren von Neutrinos auf, den kleinsten Teilchen, die man heute kennt. Damit blicken sie in die Tiefen des Universums und sind Rätseln wie dem Ursprung der kosmischen Strahlung auf der Spur.
Die Jugendlichen werden in Kurzvorträgen von ExpertInnen an das Thema herangeführt und bekommen Einblicke in aktuelle Fragen der Astrophysik sowie das Leben und Arbeiten in der Antarktis.
Anschließend dürfen die TeilnehmerInnen Originaldaten des IceCube-Neutrinoteleskops untersuchen und ihre Schlüsse ziehen.

Der Workshop findet am 30. April von 14:00 - 18:00 Uhr statt.

https://wwuindico.uni-muenster.de/e/icecube2021