News des Philosophischen Seminars

Aktuelle Meldungen

Das Philosophische Seminar informiert Sie über Änderungen zu Seminaren, Sprechstunden sowie über wichtige Hinweise zum Studium. Den Verteiler des Philosophischen Seminars bestellen Sie hier. Den Verteiler unseres Service-Büros bestellen Sie hier. Unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed finden Sie hier.

Stellenausschreibung (SHK Service-Büro)

Am Service-Büro des Philosophischen Seminars der WWU ist ab dem 01.10.2018 bis zum 31.03.2019 eine Stelle als Studentische Hilfskraft mit oder ohne Bachelor-Abschluss zu besetzen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem PDF.

Sprchstunden Dresenkamp

Die Sprechstunden von Timo Dresenkamp fallen in der Zeit vom 6.-19.8.2018 urlaubsbedingt aus.

Sprechstunde Strobach

Die Sprechstunde von Herrn Prof. Strobach muss heute aufgrund mündlicher Prüfungstermine ausfallen

Sprechstunde Stoppenbrink

Wegen mündlicher Prüfungstermine findet die Sprechstunde von Dr. Katja Stoppenbrink in dieser Woche nicht am Mittwoch, sondern am Donnerstag, 13-14h, in der Geiststr. 24-26, Raum 1.11 statt.

Stellenausschreibung Studentische Hilfskräfte

Am Fachbereich 2 (Katholische Theologie) und am Fachbereich 8 (Philosophie/Geschichte) sind in der Einrichtung „Bibliotheken im Philosophikum“ am Domplatz 23 ab dem 01.10.2018 bis zum 31.03.2019 drei Stellen als Studentische Hilfskraft ohne Bachelor-Abschluss zu besetzen (Stellenausschreibung/ PDF).

Wettbewerb „Münster: Vielfalt machen!“ – ein Projekt im Rahmen der „MünsterZukünfte 20|30|50“

Von der Ausstattung des Science Lab im Jugendzentrum um die Ecke über die Blühwiese für mehr Insekten bis hin zum „House of Songs“ für Nachwuchstalente - solche und andere Projekte könnten Münster vielfältig und damit ganz praktisch zukunftsfähig machen.
Mit dem Mitte Juni ausgelobten Wettbewerb „Münster. Vielfalt machen!“ sollen Projekte und Initiativen gefördert werden, die für mehr Vielfalt in Münster stehen und unsere Stadt fit für die Zukunft machen. Der Wettbewerb ist ein Projekt von Gutes Morgen Münster im Zukunftsprozess der Stadt und wird durchgeführt in Kooperation mit dem Theater im Pumpenhaus und mit Unterstützung der Stiftung der Sparkasse Münsterland Ost. Insgesamt stehen Fördergelder in Höhe von 50.000 Euro zur Verfügung.
Die Wettbewerbsphase läuft noch bis zum 15. August. Eingereicht werden können neue Projektideen, wie zum Beispiel Kulturprojekte, Aufführungen, Feste oder Veränderungsprozesse in Unternehmen oder Vereinen. Ebenso möglich sind bereits laufende Projekte und Initiativen, die sichtbar gemacht werden sollen und aus denen andere lernen können, wie Vielfalt in der Praxis zur Bereicherung werden kann. Bewerben können sich alle, die bereits Zukunftsmacher oder Zukunftsmacherin bei Gutes Morgen Münster sind oder dies in den kommenden Wochen werden möchten. Mit der Bewerbung wird man in den Kreis der Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher bei Gutes Morgen Münster aufgenommen.
Die Bewerbung muss schriftlich oder per Mail eingereicht werden und die wichtigsten Fragen beantworten, unter anderem: Wie trägt das Projekt zur Vielfalt in der Stadt bei und warum ist es wichtig für die Zukunft? Wer arbeitet an dem Projekt? Wie ist die Umsetzung geplant? Wie sieht die Finanzierung aus und wie hoch ist der Förderbedarf aus den Wettbewerbsmitteln?
Im September entscheidet eine Jury dann auf Grundlage der eingereichten Bewerbungen, welche Projekte wie viel der zur Verfügung stehenden Gelder bekommen und wer zu den Preisträgern zählt. Alle ausgezeichneten Projekte werden öffentlich präsentiert. Infos zum Wettbewerb gibt es auch auf einem Faltblatt, das in der Münster Information im Stadthaus 1 ausliegt und online auf der Website www.gutes-morgen.ms .
Das Gutes Morgen Münster-Team bietet außerdem eine Informationsveranstaltung für Interessierte am kommenden Mittwoch, 11. Juli um 18.30 Uhr im Foyer des Stadthauses 1 an. Die Organisatoren bitten um Anmeldung (Telefon: 492-2716, Email info@gutes-morgen.ms).

Bernadette Spinnen
Münster Marketing
Projektbüro Gutes Morgen Münster
Klemensstraße 10
48143 Münster
info@gutes-morgen.ms

Veranstaltungen und Sprechstunde Mischer

Die Veranstaltungen sowie die Sprechstunde von Frau Dr. Mischer müssen heute leider krankheitsbedingt ausfallen.

Veranstaltungen und Sprechstunde Scholz

Wegen einer auswärtigen Tagung fallen die Seminare von Herrn Professor Scholz am Mittwoch, 4.7. ("Methoden der Metaphysik"), und Donnerstag, 5.7. ("Methoden der Interpretation in den Geistes- und Sozialwissenschaften") sowie die Sprechstunde am Do., 5.7., einmalig aus. Das Kolloquium Krohs/Scholz (Mi 16-18) findet wie gewohnt statt.

Service-Büro wieder geöffnet

Das Service-Büro (Herr Dresenkamp) ist wieder zu den angegebenen Sprechzeiten (Di-Do 11-12 und Fr 15-16 Uhr) zu erreichen.

Sprechstunde Thein

Die Sprechstunde von Herrn Prof. Dr. Christian Thein am Dienstag, den 03.07.18, 14-15 Uhr, entfällt aus dienstlichen Gründen. Eine Ersatz-Sprechstunde wird angeboten am Donnerstag, den 05.07.18, 12-13 Uhr.

Exkursion Trier

Das Anmeldefenster für die Exkursion nach Trier wurde verlängert, es geht nun bis zu diesen Samstag, den 30 Juni. Anmelden kan man sich per Mail (fsrphil@uni-muenster.de), sowie in den Präsenzdiensten am Mittwoch (ab 12 Uhr) und am Donnerstag (ab 14 Uhr), jeweils im Raum DPL 327.

Dauerhafte Information

Seminararbeiten (Hausarbeiten, Essays) können im Service-Büro bei Frau Bertels zu den angegebenen Öffnungszeiten abgeholt werden.