News des Philosophischen Seminars

Aktuelle Meldungen

Das Philosophische Seminar informiert Sie über Änderungen zu Seminaren, Sprechstunden sowie über wichtige Hinweise zum Studium. Den Verteiler des Philosophischen Seminars bestellen Sie hier. Den Verteiler unseres Service-Büros bestellen Sie hier. Unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed finden Sie hier.

Kampfmittelverdacht am Domplatz

Am morgigen Freitag, dem 28.2.2020, muß im Bereich des Domplatzes überprüft werden, ob es sich bei zwei bei Bauarbeiten aufgefunden Verdachtsobjekten um Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg handelt, die entschärft werden müssen. Die Stadt Münster hat deshalb um die Verdachtsobjekte eine Sperrzone eingerichtet, in der auch das Philosophikum liegt. Das Dienstgebäude Philosophikum bleibt deshalb an diesem Tag geschlossen. Der Zutritt ist vom 28. Februar 2020, 0 Uhr, an bis zur Aufhebung der Sperrzone durch die Feuerwehr Münster auch allen Schlüsselinhabenden nicht gestattet.
Die Bibliothek und die Sekretariate bleiben am 28. Februar 2020 ganztägig geschlossen.
Lehrveranstaltungen und Prüfungen, die für den 28. Februar 2020 geplant sind, können im Gebäude nicht stattfinden. Studierende, die an diesem Tag eine Prüfung absolvieren sollen, nehmen bitte umgehend mit ihren jeweiligen Prüferinnen oder Prüfern Kontakt auf.

Sprechstunde Meyer-Seitz

Aufgrund anderweitiger Verpflichtungen wird die Sprechstunde von Karen Meyer-Seitz am kommenden Montag (17.02.) auf 15-16 Uhr vorverlegt.

Inklusionstutor*innen

Für das Sommersemester 2020 sollen an der WWU dreißig weitere Inklusionstutor*innen ausgebildet werden, die Anmeldung ist bis zum 4. März 2020 möglich. Termine für die nächste Schulung sind der 12. oder 18. März 2020. Nähere Informationen finden Sie hier. Lehramtsstudierende können sich ihre Projekte als Inklusionstutor*in für das Berufsfeldpraktikum anerkennen lassen.

Sprechstunden Dresenkamp

Die Sprechstunde von Timo Dresenkamp muss heute von 11-12 auf 15-16 Uhr verlegt werden. Die Sprechstunden vom 10. bis 28.02. fallen urlaubsbedingt aus.

Lehrveranstaltungen und Sprechstunde Vieth

Die Lehrveranstaltungen von Andreas Vieth müssen heute krankheitsbedingt ebenso ausfallen wie die Sprechstunde.

Veranstaltungen und Sprechstunde Hoffmann

Die Veranstaltungen sowie die Sprechstunde von Herrn PD Dr. Martin Hoffmann müssen in dieser Woche krankheitsbedingt leider ausfallen.

Seminar Ach

Das Seminar "Tierethik" von Herrn Ach (Mittwoch, 15. Januar) muss aus gesundheitlichen Gründen leider ausfallen.

Kommende Veranstaltungen der Schreibwerkstatt

  • "Startschuss: Bachelorarbeit" am 7.2.2020 von 10-13 Uhr: In diesem Workshop erhalten Sie grundlegende Informationen und Hilfestellungen, um Ihre Bachelorthesis vorzubereiten und zu beginnen. Wir werden darüber sprechen, welche Anforderungen Sie erfüllen und welche Formalia Sie beachten sollten. Ferner erhalten Sie Tipps zur Organisation des Schreibprozesses, zur Themenfindung und zur Zusammenarbeit mit den Prüfer*innen. Der Kurs richtet sich an alle, die demnächst Ihre Abschlussarbeit in der Philosophie schreiben wollen oder gerade damit begonnen haben. Anmeldungen bitte bei Ariane Filius: ariane.filius@uni-muenster.de
  • "Verständlich schreiben" am 13.2.2020 von 10-13 Uhr: Dass man verständlich schreiben soll, ist eine häufig formulierte Anforderung im akademischen Umfeld. Aber wie macht man das eigentlich? Mit dem Rezept "einfache Wörter und kurze Sätze" kommt man bei einer Hausarbeit nicht weit. In dem Workshop erfahren Sie, was Sie bei der sprachlichen Gestaltung Ihrer Arbeit berücksichtigen sollten, und lernen vor allem die Mittel der Leserführung kennen. Der Kurs richtet sich an alle Student*innen aus den Bachelor- und Master-Studiengängen des Philosophischen Seminars. Anmeldungen bitte bei Ariane Filius: ariane.filius@uni-muenster.de
  • Schreibwoche "Last-minute-Hausarbeit" vom 17.2.-21.2.2020: Diese Veranstaltung bietet die Möglichkeit, jeden Tag von 10-18 Uhr (Freitag bis 17 Uhr) in einem strukturierten Rahmen am eigenen Schreibprojekt zu arbeiten. Es gibt einen offenen Arbeitsraum mit Kaffee-Versorgung, ein vielfältiges Angebot an Workshops zum wissenschaftlichen Schreibens sowie ein Beratungsangebot ohne vorherige Terminvereinbarung. Weitere Informationen stehen in Kürze auf der Homepage des Philosophischen Seminars.
  • "Zeit- und Selbstmanagement beim Schreiben" am 2.4.2020 von 10-13 Uhr: Für ein gutes Zeitmanagement gibt es keine Standardlösungen, es bedarf individueller Strategien, die zu den persönlichen Bedürfnissen und Gewohnheiten passen bzw. diese modellieren. Arbeitsorganisation ist deswegen immer auch Selbstmanagement. In dem Workshop erhalten Sie Reflexionsimpulse und Tipps, wie Sie möglichst effizient und entspannt arbeiten. Der Kurs richtet sich an alle Student*innen aus den Bachelor- und Master-Studiengängen des Philosophischen Seminars; bestenfalls sollten Sie schon eine Hausarbeit geschrieben haben. Anmeldungen bitte bei Ariane Filius: ariane.filius@uni-muenster.de

Seminar Lorenz

Die Sitzung am Mittwoch, 8. Januar 2020 des Seminars "Marxismus und Philosophie" (Lorenz) muss wegen einer unvorhergesehenen Verpflichtung des Dozenten ausfallen.

Stellenausschreibung: Tutor*innen für die Schreibwerkstatt

Im Rahmen der Schreibwerkstatt sind zum 01.03.2020 zwei Stellen als studentische Hilfskraft/Tutor*in im Umfang von 6h/Woche zu besetzen. Bewerbungsschluss ist der 09.12.2019. Die vollständige Ausschreibung finden Sie im PDF.

Dauerhafte Information

Seminararbeiten (Hausarbeiten, Essays) können im Service-Büro bei Frau Bertels zu den angegebenen Öffnungszeiten abgeholt werden.