Aktuelles

Unterrichtsausfall Prof. Kramarz-Bein

Aus dringendem Anlass müssen die Lehrveranstaltungen bei Frau Prof. Kramarz-Bein am Mittwoch (19.06.2019) leider ausfallen. Am Dienstag (18.06.2019) findet der Unterricht statt!

Stian M. Landgaard
© Nordische Philologie
Master Skandinavische Studien
© Nordische Philologie

Das Sekretariat ist an folgenden Tagen nicht besetzt:


- Mittwoch, 19.06.2019
- Mittwoch, 17.07.2019

Mündliche BA-Prüfungen bei Prof. Kramarz-Bein, Anna Frewer, M.A. und Birge Hilsmann, M.A.


Prof. Susanne Kramarz-Bein
Juli 2019
Anna Frewer, M.A. & Birge Hilsmann, M. A.
Juli 2019
Prüfungstermine:
Donnerstag, 04.07.2019, 13:00-15:30 Uhr
Donnerstag, 11.07.2019, 13:00-15:30 Uhr
Prüfungstermin:
Donnerstag, 04.07.2019, 10:00-15:00 Uhr
Anmeldungen:
Persönliche Anmeldungen hierzu werden bis zum 18.06.2019 im
Sekretariat entgegen genommen!
Gemeinsame verbindliche Sprechstunde:
Dienstag, 04.06.2019 ab 10 Uhr.
Um Anmeldung wird gebeten!

Einreichen des Thesenpapiers 1. Entwurf:
28.05.2019 per Mail an beide Lehrende

Einreichen des endgültigen Thesenpapiers:
27.06.2019 per Mail an beide Lehrende

Anmeldungen:
Anmeldelisten hängen ab sofort an der Bürotür der
wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen (R. 209)

Frankfurter Buchmesse, 16. - 20. Oktober 2019

Liebe Studierende der Skandinavistik,

vom 16. bis 20. Oktober findet die diesjährige Buchmesse in Frankfurt statt, bei der Norwegen 2019 das Gastland ist. Daher werden dort allerlei norwegisch(sprachig)e Autorinnen und Autoren vertreten sein, sodass sich ein Besuch der Messe für Studierende der Skandinavistik besonders lohnt. Um den Besuch für Studierende reizvoller zu machen, bietet die NORLA als Partnerinstitution 60 Stipendien für Norwegisch-Studierende an deutschsprachigen Universitäten an. Um die Chance auf einen dieser 60 Plätze zu haben, gibt es unter folgendem Link ein Bewerbungsformular sowie weitere Informationen:

https://norla.no/nb/st%C3%B8tte/for-arrang%C3%B8rer/reisestotte-til-frankfurter-buchmesse-for-norsk-studenter-ved-tyskspraklige-universiteter?fbclid=IwAR0aEpwuo-7dIK6YAxvY2gWP0dYRlc5HM0fhIriAQBpDwY-qCLgTMATQ490

Die Frist zur Bewerbung ist der 1. April 2019. Da die Messe eine hervorragende Möglichkeit ist, mit Muttersprachlern in direkten Kontakt zu treten und so seine sprachlichen und interkulturellen Fähigkeiten zu verbessern, empfehlen wir eine Bewerbung dringendst! Wir möchten aber darauf hinweisen, dass die Anwesenheit über den gesamten Zeitraum nicht notwendig ist. Verpflichtend wäre allerdings ein Aufenthalt vom 16. – 18.10.2019.

Die Kosten für die Reise und das Messeticket werden übrigens von NORLA gesponsert, eine Verpflegungspauschale für drei Tage übernimmt das Institut. Für Schlafmöglichkeiten vertrauen wir auf die Unterstützung der Skandinavistik-Studierenden aus Frankfurt.

Wer sich vorab noch ein größeres Bild von der Partnerschaft oder der Frankfurter Buchmesse allgemein machen möchte, kann dies unter den folgenden Links gerne tun:

https://www.facebook.com/Norwegen2019/ -> Facebook-Seite der Partnerschaft

https://www.norway2019.com/de/?fbclid=IwAR2pXNbuiwM0svX-Zm62EC9KIubT0ml4m5kpmXxyy7umG8dfodZiw-OG0mE -> offizielle Website der Partnerschaft

https://www.buchmesse.de/ -> offizielle Website der Buchmesse

Bei Fragen zur Bewerbung oder zur Messe stehen wir gerne zur Verfügung:

Magnus Enxing, M.A. – Lektor für Norwegisch an der WWU
magnus.enxing@uni-muenster.de
Die Hilfskräfte des Instituts für Nordische Philologie der WWU
shknord@uni-muenster.de

Online Isländisch-Kurse

Wer die Semesterferien dazu nutzen möchte, einen Blick in die isländische Sprache zu werfen, kann dies unter icelandiconline.com tun. Die Website bietet sowohl Einsteigerkurse als auch Lerneinheiten bis zu Sprachniveau C2 an – und das alles sogar kostenfrei! Es gibt aber auch die Möglichkeit, Kurse mit einem Tutor zu belegen. Diese sind allerdings kostenpflichtig und terminlich gebunden. In jedem Fall lohnt sich ein Besuch auf

https://icelandiconline.com/

Flyer Institut für Nordische Philologie

Wenn Sie eine Übersicht mit Informationen über die Studiengänge des Instituts für Nordische Philologie benötigen, können Sie sich unseren Flyer herunterladen:

Flyer Skandinavistik

Offenes Bücherregal

Im Flur des Instituts im 2. OG, direkt neben dem Kopierer, steht ein offenes Bücherregal. Hier kann kostenfrei skandinavische Literatur entnommen oder getauscht werden.