Aktuelles

Informationen coronabedingte Einschränkungen des Studienbetriebs

Liebe Studierende und Gäste des Instituts für Nordische Philologie,

aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen bleibt das Institut weiterhin für Publikumsverkehr geschlossen. Studierenden ist es möglich, Literatur aus der Institutsbibliothek und/oder dem Semesterapparat zu entleihen. Hierzu teilen Sie uns bitte per E-Mail mit, welche Titel Sie ausleihen möchten! Wir suchen die gewünschte Literatur dann zusammen und schreiben Ihnen, wann die Abholung vorm Gebäude möglich ist.

Die MitarbeiterInnen des Instituts sind weiterhin per E-Mail zu erreichen.

Sollten Sie wichtige Unterlagen abgeben wollen, werfen Sie diese bitte in den neuen Außenbriefkasten direkt vorm Gebäude oder verschicken Sie diese bitte per Einschreiben!

Der Vorlesungsbeginn des Sommersemesters 2021 ist der 12. April 2021!

Am Institut für Nordische Philologie findet bis mindestens zu den Pfingstferien kein Präsenzunterricht statt.
Mündliche Prüfungen finden ebenfalls unter Verzicht auf Präsenz statt.
Studierende, die individuelle Termine mit Lehrenden haben, werden im Innenhof abgeholt.

Bitte halten Sie die regelmäßigen Updates auf den Seiten des Rektorats im Blick: https://www.uni-muenster.de/de/coronavirus-information.html

Mit freundlichen Grüßen

Das Institut für Nordische Philologie

Anmeldetermine für die mündlichen BA-Abschlussprüfungen im SoSe 2021

Qispos Anmeldephase: 26.04.2021 - 22.06.2021

Prof. Dr. Kramarz-Bein
Prüfungstermine: 15.07.2021 und 22.07.2021
Verbindliche Anmeldung (über Frau Meinert) und Themenabsprache bis zum 15.06.2021
Einreichung der Thesenpapiere bis zum 01.07.2021
Anmeldungen an: maren.meinert@uni-muenster.de

Birge Hilsmann und Anna Frewer
Prüfungstermin: 01.09.2021 (abweichende Termine nach individueller Absprache möglich)
Anmeldung und Einreichung der vorläufigen Thesenpapiere bis zum 10.08.2021
Verbindliche Sprechstunde am 12.08.2021
Einreichung der finalen Thesenpapiere bis zum 25.08.2021
Anmeldung an: annafrewer@uni-muenster.de und birge.hilsmann@uni-muenster.de

Stephan Tellmann
Prüfungstermine: 16.07.2021 und 23.07.2021
Verbindliche Anmeldung und Themenabsprache bis zum 15.06.2021
Einreichung der Thesenpapiere bis zum 01.07.2021
Anmeldung an: stephan.tellmann@uni-muenster.de

Praktikumsangebot in Lappland (WS 2021/22)

Das schwedische Unternehmen FlyCar GmbH sucht Praktikant/innen innerhalb eines Praxissemesters, eines Pflichtpraktikums oder eines max. 3-monatigen freiwilligen Praktikums für sowohl die Unterstützung in der Saisonvorbereitung bei Hotel- und Eventpartnern also auch die aktive Teilnahme am laufenden Tourismus-, Hotel- und Eventbetrieb, welche das Hauptaugenmerk des Praktikums darstellt. Die Ausschreibung (pdf) ist gültig für den Zeitraum von Dezember 2021 bis März 2022. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter http://www.fly-car.de.

Kurs „Einführung in die Neuere Skandinavistik II“ / Kulturwissenschaft (PO 2015/16) bei Anna Frewer und Birge Hilsmann

Bitte melden Sie sich zwecks Teilnahme an dieser Lehrveranstaltung im zugehörigen Learnweb-Kurs an!
Kursname: Einführung in die neuere Skandinavistik II / Kulturwissenschaft
Kurztitel: NeuSkaKW-2021_1
Den Einschreibschlüssel erhalten Sie bei den studentischen Hilfskräften.

Online Isländisch-Kurse

Zurzeit bieten wir keine regelmäßigen Isländisch-Kurse an. Wer sich dennoch mit der isländischen Sprache beschäftigen möchte, kann dies kostenlos im Selbststudium auf der Internetplattform https://icelandiconline.com/ [en] machen.

In unregelmäßigen Abständen bieten wir zudem Isländisch-Schnupperkurse an. Diese werden hier auf der Institutshomepage rechtzeitig mit weiteren Informationen zur Teilnahme angekündigt.

Flyer Institut für Nordische Philologie

Wenn Sie eine Übersicht mit Informationen über die Studiengänge des Instituts für Nordische Philologie benötigen, können Sie sich unseren Flyer herunterladen:

Flyer Skandinavistik

Offenes Bücherregal

Im Flur des Instituts im 2. OG, direkt neben dem Kopierer, steht ein offenes Bücherregal. Hier kann kostenfrei skandinavische Literatur entnommen oder getauscht werden.