Nachrichtenarchiv

 

© Hochschulsport Münster

Ich glaub es geht schon wieder los ...

Endlich ist es so weit! Der Tag ist ganz nah: Nach drei Jahren Abwesenheit kehrt das Nikolausturnier des Hochschulsports zurück! Diese Nachricht hat in der ganzen Republik die Runde gemacht, sodass wir am kommenden Wochenende unter anderem Gäste aus Konstanz, Hohenheim und Greifswald begrüßen dürfen.

© Hochschulsport Münster

Spannende Tage in Porto

Eine Delegation des Hochschulsports reiste nach Porto, um an einer Netzwerkveranstaltung für europäische Hochschulsporteinrichtungen teilzunhemen. Das ENSA-Forum und der Hochschulsport der Universität hatten ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Worum es sich dabei handelt könnt ihr hier nachlesen!

© Hochschulsport Münster

Zweimal Finale bei der DHM Futsal

Für die Damen und Herren der WG Münster ging es am letzten Wochenende nach München zur Endrunde der Deutschen Hochschulmeisterschaft (DHM) im Futsal. In der bayrischen Landeshauptstadt konnten beide Teams mit herausragenden Leistungen das Finale erreichen.

© Hochschulsport Münster

Erfolgreiche Teilnahme an der DHM Judo

Am letzten Oktoberwochenende fand in Potsdam die Deutsche Hochschulmeisterschaft (DHM) im Judo statt. Neben den 23 Münsteraner Athlet*innen nahmen noch über 400 Student*innen von über 100 Universitäten teil. Die nationale Konkurrenz war also groß, dennoch kamen die Judoka mit überzeugenden Ergebnissen zurück nach Münster.

© Hochschulsport Münster

Das Ende einer Ära – die Leonardo-Campus Sporthalle verabschiedet sich

Die Leonardo-Campus Sporthalle wird nicht mehr genutzt. Eine Halle voller Erinnerungen, Geschichten und unendlichen Tanzstunden. Die ehemalige Bundeswehr-Turnhalle hat in den vergangenen Jahrzehnten so einiges miterlebt: Rockpartys, Konzerte, Übernachtungen und natürlich ganz viel Sport. Doch ihre Zeit endet nun.

Freie SitzplätzeFreie Sitzplätze
© Pixabay (Pexels.com)

Freie Plätze in über 200 Angeboten

Der Start unserer Anmeldung verlief erfolgreich. Wir freuen uns über knapp 15.000 Anmeldungen! Ein Tipp für diejenigen, die bislang keinen Platz "ergattern" konnten: Es gibt noch freie Plätze in über 200 Angeboten. Stöbert doch einfach mal durch unser vielfältiges Angebot - ihr werdet sicher fündig! Und vielleicht habt ihr abseits eures Lieblingskurses ja auch Lust mal etwas ganz Neues auszuprobieren?

© Hochschulsport Münster

Edelmetall für Ginkel bei University World Cup

Oliver Ginkel, Boxer und Student der WWU Münster, konnte beim University World Cup eine Medaille gegen Konkurrenten aus der ganzen Welt erkämpfen. Wie die Kämpfe verliefen findet ihr hier.

© Hochschulsport

Inlineskating-Marathon in Berlin

In Berlin fand am Sonntag parallel zum Marathon auch der größte Inlineskating Marathon der Welt statt. 6 Münsteraneer*innen gingen an den Start und kommen mit einigen neuen Bestenzeiten aus der Hauptstadt zurück.

© Hochschulsport Münster

University World Cup: Medaillenchance im Boxen

Der University World Cup im Boxen steht vor der Tür und Oliver Ginkel wird die WWU Münster im Halbschwergewicht vetreten. Vom 25. bis zum 30. September wird er gegen Studierende anderer Universitäten in Samsun (Türkei) antreten und versuchen eine Medaille nach Münster zu bringen. Was der University World Cup und wer Oliver Ginkel ist erfahrt ihr hier.

 

© adh

3 Years to go – Rhine-Ruhr Games 2025

Noch drei Jahre bis zu den Rhine-Ruhr 2025 FISU World University Games, das größte Multisportereignis der Welt im Jahr 2025. Doch was ist das überhaupt? Die World University Games, auch Welthochschulspiele genannt, sind ein alle zwei Jahre stattfindendes Sportevent. Bei den World University Games handelt es sich um das größte Multisport Event der Welt nach den Paralympischen und Olympischen Spielen. 10.000 Student*innen aus über 170 Ländern kämpfen jedes Jahr um die Medaillen in 18 verschiedenen Sportarten.

© Hochschulsport Münster

Endlich wieder Tanzball in der Mensa am Ring

Hunderte Tänzer*innen wirbelten nach zwei Jahren Pause endlich wieder durch die Mensa am Ring. Am 1. Juli fand der Ball des Hochschulsports statt und rund 600 Teilnehmer*innen fanden ihren Weg zu dem festlichen Event. In bester Abendgaderobe und mit noch besserer Stimmung wurde bis tief in die Nacht getanzt...

© Hochschulsport Münster

Ein ereignisreicher Sommer für Athlet*innen der WWU und FH Münster

Nach der Pandemie-bedingten Pause konnte in diesem Jahr auch der Wettkampfsport wie gewohnt stattfinden. Der Münsteraner Hochschulsport entsandte etliche Athlet*innen quer durch die Republik um an den Deutschen Hochschulmeisterschaften teilzunehmen. Von Fußball über Golf bis hin zu Boxen, es war endlich wieder alles dabei. Wir haben einige Ergebnisse gesammelt und für euch zusammengestellt.

In unseren Jahresarchiven sind alle News von 2015 bis heute zu finden.