Friedrich-Schleiermacher-Forschung

Aktuelle Veranstaltungen

Vom 03.-05.12.2020 findet das nächste Schleiermacher-Symposium zum Thema „Schleiermachers Ästhetik“ in der Lutherstadt Wittenberg statt. Das aktuelle Programm mit weiteren Informationen finden Sie hier zum Download.

Bitte beachten Sie den Hinweis zur Verschiebung des für den vom 02.-05.06.2020 in Paris geplanten Internationalen Schleiermacher-Kongresses zum Thema „Kommunikation in Philosophie, Religion und Gesellschaft“ (s.u.).

Für die Teilnahme am Schleiermacher-Kongress erhebt die Schleiermacher-Gesellschaft keine Kongressgebühren. Eine Anmeldung Ihrer Teilnahme ist jedoch zur besseren Planung des Kongresses erforderlich. Bitte schicken Sie dazu eine Mail mit Name, Anschrift und Mailadresse sowie der Angabe, ob Sie Mitglied in der Schleiermacher-Gesellschaft sind oder nicht, an Frau Dr. Sarah Schmidt: sschmidt@bbaw.de

+++ Aktuelle Situation +++

Verschiebung des Internationalen Schleiermacher-Kongresses

Stand: 09.04.2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronavirus-Pandemie haben sich die Kooperationspartner, denen die Vorbereitung des Anfang Juni 2020 in Paris geplanten Schleiermacher-Kongresses obliegt, entschieden, den Kongress um ein Jahr zu verschieben. Eine sorgenfreie Durchführung des Kongresses in zwei Monaten wird nach jetzigem Informationsstand nicht möglich sein, selbst wenn sich die Ausgangs- und Versammlungsbeschränkungen in einigen Ländern bis dahin wieder gelockert haben sollten. Wir denken dabei vor allen an jene Teilnehmenden, die zu einer Risikogruppe gehören und für die auch keine geringe Möglichkeit einer Ansteckung vertretbar ist.
Der Kongress wird auf die Woche nach Pfingsten im kommenden Jahr verschoben, das neue Datum ist vom 25.-28.05.2021. Wir bitten Sie, diesen Termin schon einmal vorzumerken. Bereits getätigte Buchungen und Reservierungen sollten storniert oder umgebucht werden. Am 29.05.2021 soll es für diejenigen, die länger in Paris bleiben wollen, noch die Möglichkeit der Teilnahme an einer Führung durch das Quartier Latin geben. Wir bitten dies bei Umbuchungen mit zu berücksichtigen.
Wir bitten alle, die sich auf den Kongress gefreut und vorbereitet haben, um Verständnis. Und wir freuen uns auf die Begegnungen im Mai 2021. Bleiben Sie gesund!