Offene Ausschreibung des CAPES Brazil Chairs an der WWU

© WWU-Robert Matzke

Am 22.12.2022 hat CAPES (Koordinierungsstelle für Postgraduale Weiterbildung) eine Änderung der Ausschreibung Nº 39/2022 für die Besetzung von zwei Brazil Chairs zu verschiedenen Themenstellungen an der Universität Münster (WWU) veröffentlicht. Die Änderungen betreffen das nun breiter gefasste Thema des ersten Chairs und die Fristen für beide Chairs.

Der CAPES Brazil Chair umfasst eine bis zu 18-monatige Gastprofessur von Spitzenforschenden aus Brasilien an der WWU, der Aufenthalt kann in drei Teile aufgegliedert werden. Zudem fördert CAPES zusätzlich 6- bis 12-monatige Forschungsaufenthalte von je einem/er Postdoktorand*in und einem/er Promovend*in pro Chair, die von den jeweiligen Gastprofessor*innen vorgeschlagen werden.

Erster Chair

Thema: "Studying host and immune responses to breast cancer or to highly virulent viral and bacterial pathogens"

Bewerbungsfrist: 28 Februar 2023 um 17 Uhr (BRT)/ 21 Uhr (CET)

Der Chair kann an den folgenden Instituten angesiedelt werden:

Institut für Physiologische Chemie und Pathobiochemie (Gastgeber: Prof. Dr. Johannes Eble)
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gastgeber: Prof. Dr. Martin Götte)
Institut für Molekulare Virologie (Gastgeber: Prof. Dr. Stephan Ludwig)
Institut of Hygiene (Gastgeber: Prof. Dr. Ulrich Dobrindt or Prof. Dr. Alexander Mellmann)

Zweiter Chair

Thema „Smart Cities and Political Online Participation

Bewerbungsfrist: 28 Februar 2023 um 17 Uhr (BRT)/ 21 Uhr (CET)

Gastgeber des Chairs ist Prof. Dr. Nobert Kersting vom Institut für Politikwissenschaft.

Der Brazil Chair an der WWU zielt darauf ab, die wissenschaftliche und akademische Zusammenarbeit zwischen der WWU und brasilianischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen zu intensivieren sowie den Auf- und Ausbau von wissenschaftlichen Kontakten und Netzwerken in den genannten Themenfeldern zu fördern. Zudem soll der Brazil Chair eine höhere Sichtbarkeit für herausragende brasilianische Wissenschaftler*innen in Deutschland schaffen.

Wichtige Links:

Amendment der Ausschreibung Nr. 39/2022 (auf Portugiesisch)

Ausschreibung Nr. 39/2022 (auf Portugiesisch)

Zur CAPES-Webseite (auf Portugiesisch)

CAPES Brazil Chair

Bei Fragen zu dem Brazil Chair steht Ihnen das Brasilien-Zentrum gern zur Verfügung.