WWU News

|
Münster (upm)

Masterarbeiten am Fachbereich Chemie und Pharmazie gewürdigt

Beste Abschlüsse aus Chemie, Lebensmittelchemie und Wirtschaftschemie
Die Preisträger mit Vertretern des Fachbereichs und der stiftenden Firmen (v. l.): Foto 1: Prof. Dr. Hans-Ulrich Humpf, Alexandra Klußmann, Dr. Andreas Finger; Foto 2: Prof. Dr. Uwe Karst, Frederik Sandfort, Dr. Kristina Wentker; Foto 3: Prof. Dr. Jens Leker, Christina Mrosek, Dr. Sebastian Eidam<address>© WWU/Peter Dziemba</address>
Die Preisträger mit Vertretern des Fachbereichs und der stiftenden Firmen (v. l.): Foto 1: Prof. Dr. Hans-Ulrich Humpf, Alexandra Klußmann, Dr. Andreas Finger; Foto 2: Prof. Dr. Uwe Karst, Frederik Sandfort, Dr. Kristina Wentker; Foto 3: Prof. Dr. Jens Leker, Christina Mrosek, Dr. Sebastian Eidam
© WWU/Peter Dziemba

Für die besten Masterabschlüsse ihres Jahrgangs sind zwei Absolventinnen und ein Absolvent aus den Bereichen Chemie, Lebensmittelchemie und Wirtschaftschemie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) ausgezeichnet worden. Alexandra Klußmann (Lebensmittelchemie), Frederik Sandfort (Chemie) und Christina Mrosek (Wirtschaftschemie) erhielten bei der Masterabschluss-Feier des Fachbereichs jeweils einen der mit 1000 Euro dotierten Studienpreise. Die Preise wurden von den Unternehmen Wessling GmbH, Thescon GmbH und Grosse-Hornke Private Consult gestiftet. Im Jahr 2017 schlossen im Fachbereich Chemie und Pharmazie an der WWU 79 Chemiker, 28 Lebensmittelchemiker und 22 Wirtschaftschemiker das Masterstudium ab.

Links zu dieser Meldung