WWU - Roland Arthur Berg

"3-D ist nicht immer der'Heilsbringer'"

3-D-Streifen mit dem Zuschauer entgegenfliegenden Drachen galten in der Filmindustrie lange als "Heilsbringer". Aber weit gefehlt: "Nur der Faktor 3-D allein ist lange noch kein Garant für einen Filmerfolg", fand Dr. Ann-Kristin Knapp heraus. Die Ökonomin, die jüngst einen der Dissertationspreise der WWU erhalten hatte, ermittelte sogar, dass die deutlich teurere dreidimensionale Machart "schädlich" für die Zuschauerzahlen eines Films sein kann.

 

Forschungsschwerpunkte der Universität Münster

Neben den Exzellenzclustern "Religion und Politik" und "Cells in Motion" gibt es zahlreiche weitere, international renommierte Felder, in denen die WWU Spitzenforschung betreibt, etwa in der Planetologie, den Lebenswissenschaften, der Netzwerk­forschung oder der Chemie und Mathematik.

 
Fotolia Contrastwerkstatt 51538775 L 2 1
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Service und Beratung

Unterstützung im Forscher­all­tag: Dritt­mittel­ausgaben, Rechtsfragen, Veranstaltungen und vieles mehr.

Lesen 1 1

Jetzt für eine Promotion bewerben

Die WWU unterstützt ihre Nachwuchswissenschaftler nach Kräften. Ist ein Doktorvater gefunden gilt es, sich zu bewerben und einzuschreiben. Graduiertenkollegs und Förderprogramme können helfen, die Zeit der Promotion zu finanzieren.