Lupo/pixelio.de

Austausch zwischen Historikern und Ökonomen

Es ist eine Premiere: Zum ersten Mal kommen Geschichtswissenschaftler und Ökonomen gemeinsam zu einer wissenschaftlichen Tagung zusammen, dem "Ersten Deutschen Kongress für Wirtschaftsgeschichte". Vom 11. bis 14. März geht es an der Universität Münster um "Ordnung und Chaos – Trends und Brüche in der Wirtschafts- und Sozialgeschichte". Der Kongress mutet zwar historisch an, hat an Aktualität aber nichts verloren, wie zuletzt die Diskussionen zur Finanzkrise in Europa zeigten.

 
Photocase7n2vysu850800101 2 1

Studieren im Ausland

Ein Studium im Ausland erweitert nicht nur die individuellen Sprachkenntnisse und die Sicht auf den eigenen Studiengang, ein Auslandsaufenthalt wird für Beruf und Karriere immer wichtiger. Hier finden Studenten und Wissenschaftler der Uni Münster Informationen zu den verschiedenen Wegen ins Ausland.

 
Dsc 9414 2 1

Studieren an der Universität Münster

Neben dem ERASMUS Programm können sich internationale Studierende für einen englischsprachigen Master- oder für einen Bachelor Studiengang bewerben. Wissenschaftler haben die Möglichkeit an einer Graduiertenschule oder einem Institut der Uni Münster zu promovieren.

 
Flaggen International 2 1

Internationalisierung

Forschung, Lehre und Studium sind an der Universität Münster international orientiert. Die Universität Münster pflegt intensive Beziehungen zu Universitäten und Instituten in vielen Ländern der Welt. Hier finden Sie die internationalen Kooperationspartner, aktuelle Statistiken zur Internationalisierung und Informationen zum Internationalen Profil der Uni Münster.