Feiertagsgruß

Das ZIT wünscht besinnliche Feiertage
2013 Weihnachten2013 Weihnachten
© (CC0 Public Domain)

Das Zentrum für Islamische Theologie Münster wünscht allen Leserinnen und Lesern geruhsame und besinnliche Feiertage in angenehmer Gesellschaft und allen christlichen Freundinnen und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest – eine Gelegenheit, innezuhalten, um Vergangenes und Zukünftiges, Erinnerung und Erwartung, Vorhandenes und Neues zu bedenken, aber auch Gemeinsames zu planen! Wir möchten...

"Khorchide muss bleiben"

Kommentar von Arnfrid Schenk auf Zeit-Online
2013 Zeit-online 2 12013 Zeit-online 2 1

Islamverbände fordern den Rücktritt Mouhanad Khorchids. Sie werfen ihm in einem aktuellen Gutachten vor, seine Lehren seien nicht bekenntnisgebunden. Arnfried Schenk plädiert in seinem Kommentar auf Zeit-Online für eine fruchtbare Debatte innerhalb der islamischen Theologie, in der Meinungen ohne Glaubenskampf in der Sache diskutiert werden sollten. Khorchide sei kein Ketzer und er verbreite keine Irrlehren...

Rede des Ministerialrats Michael Oberkötter

Jahrestagung des ZIT
2013 Oberkoetter 2 12013 Oberkoetter 2 1

Die folgende Rede wurde anlässlich der Jahrestagung des ZIT am 6.12.2013 von Ministerialrat Michael Oberkötter gehalten.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich freue mich, heute als Vertreter der Landesregierung Ihnen allen für die heute und morgen stattfindende Veranstaltung viel Erfolg zu wünschen...

Fristen zum Erasmus-Austauschprogramm

Studienaufenthalt an europäischen Universitäten
2014 Erasmus2014 Erasmus

Das Programm ERASMUS ermöglicht Studierenden in ganz Europa seit über 20 Jahren Studienaufenthalte an europäischen Partneruniversitäten. Jedes Jahr nutzen über 200.000 Studierende die Möglichkeit, ein oder zwei Semester im Ausland zu leben und zu lernen. Wenn Sie derzeit im dritten Semester sind, können Sie jetzt bis spätestens 15.02.2014 Ihre Bewerbung für eine Teilnahme am Erasmus-Austauschprogramm abgeben. Es müssen ein Motivationsschreiben...

Creating Public Space

Internationale Tagung in Münster
2013 Creating Public Space 800 4002013 Creating Public Space 800 400

Public space is a significant concept in plural societies for negotiating questions of justice and peace. In many countries in this world, faith and religious life have always been an important part of public space in society. Individuals and communities are shaped by their faith commitments. In other countries, e.g. in Europe, religions are currently regaining new attention after a time when the visibility of religions had decreased. Scholars and religious leaders from about fourteen different...

Besuch des Bundespräsidenten

Joachim Gauck würdigt die Arbeit des ZIT
2013 Gauck 2 12013 Gauck 2 1

Bundespräsident Joachim Gauck hat das Zentrum für Islamische Theologie (ZIT) der WWU dazu beglückwünscht, mit der Etablierung der islamischen Theologie ein „wichtiges Kapitel deutscher Gegenwartsgeschichte“ mitzugestalten. „Was hier geschieht – in Münster und an einigen weiteren Orten in Deutschland –, das ist aufregend in vielfacher Hinsicht“, betonte das Staatsoberhaupt. „Es bedeutet Ankunft und Anerkennung, Zumutung und Zukunftsgestaltung“...

Stellenausschreibung (beendet!)

Koordinator/in
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Am Zentrum für Islamische Theologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle als Koordinator/in (Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) für 2 Jahre befristet zu besetzen. Die Arbeitszeit beträgt 19 Stunden 55 Minuten wöchentlich. Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe E13 TV-L. Zum Aufgabenbereich gehören: Erstellung/Überarbeitung von...

Stellenausschreibung (beendet!)

Kalām, Islamische Philosophie u. Mystik
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Am Zentrum für Islamische Theologie Münster (ZIT) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine halbe Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (TV-L 13) mit dem Schwerpunkt Kalām, Islamische Philosophie u. Mystik zu besetzen. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Die Arbeitszeit beträgt die Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt...

Schreiben von Prof. Mahmoud Azab

Unterstützung von höchster islamischer Institution
2013 Gauck Azab 2 12013 Gauck Azab 2 1

In einem Schreiben an die WWU Münster unterstrich Prof. Dr. Mahmoud Azab, Chefberater des Großscheichs der Kairoer Al-Azhar Universität, die große Unterstützung der Al-Azhar Universität, als bedeutendster und renommiertester universitärer Einrichtung in der islamischen Welt, für die Arbeit des Zentrums für Islamische Theologie der WWU Münster. „Wir sehen in diesem Zentrum ein vielversprechendes Projekt für die Ausbildung von jungen muslimischen...

Kinderkunstkalender

unter Schirmherrschaft von Dr. Milad Karimi
2013 Kinderkunstkalender 2 12013 Kinderkunstkalender 2 1

Hunderte Blätter, hunderte Stunden Arbeit und unzählige Tuben Farbe - es ist so weit: Der Kinderkunstkalender 2014 mit Bildern von Kindern aus einem Freiburger Flüchtlingsheim ist fertig! Er enthält 12 farbenfrohe, abstrakte Monatsblätter im DIN A2-Format, umspielt von einem typographisch anspruchsvoll eingearbeiteten Kalendarium. Vom 15. bis 29. November werden die Kalender dort zu sehen und für 25 Euro pro Stück erhältlich sein...

Wege zu einem europäischen Islam?

Tagung
Zit Tagung Platzhalter 2 1Zit Tagung Platzhalter 2 1

Am 15./16.11.2013 findet im Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim die Tagung „Bosnisch, türkisch, deutsch oder… Wege zu einem europäischen Islam?“ statt. Die Tagung wird mit dem European Studies Centre der Universität Oxford, dem Institut für Studien der Kultur und Religion des Islams der Universität Frankfurt und der Südosteuropa-Gesellschaft veranstaltet und von der Robert Bosch Stiftung gefördert. Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen...

Islam in Deutschland

Gemeinsame Jahrestagung des ZIT und IIT
2013 Tagung Islam In Deutschland 800 4002013 Tagung Islam In Deutschland 800 400

Die gemeinsame Jahrestagung des Zentrums für Islamische Theologie Münster/Osnabrück mit dem Titel „Islam in Deutschland“ soll aus historischer, theologischer und gesellschaftlicher Perspektive einen Blick auf den Islam in Deutschland eröffnen und ein Forum für die Betrachtung vergangener und aktueller Entwicklungen bieten. Vertreter verschiedener Wissenschaftsdisziplinen, der Politik und der Gesellschaft werden an einem Wochenende...

Das ZIT hat Geburtstag!

Feier zum einjährigen Bestehen
2013 Zit Geburtstag 2 12013 Zit Geburtstag 2 1

Am Zentrum für Islamische Theologie Münster (ZIT) werden bereits die Kuchen gebacken, die Kerzen angezündet und die Geschenke verpackt: Am 30. Oktober wird das ZIT ein Jahr alt! Auf jeden Fall ein Grund zum Feiern! Viel hat sich bewegt, seit das ZIT vor einem Jahr mit nur wenigen Mitarbeitern an den Start ging. Über vierzig Mitarbeiter tragen mittlerweile tatkräftig dazu bei, Lehre und Forschung im Bereich islamische Theologie und islamische Religionslehre voranzutreiben...

Kolloquium in Münster

Transformationsprozesse im islamischen Denken
2013 Transformationsprozesse Muenster 2 12013 Transformationsprozesse Muenster 2 1

Um die religiöse Situation in Deutschland und vielen anderen Gesellschaften zu kennzeichnen, wird in den letzten Jahren nicht selten der Begriff »religiöse Pluralisierung« herangezogen. Ein Prozess, bei dem auch der Islam eine tragende und immer wichtigere Rolle spielt. Doch was bedeuten Pluralität und religiöse Transformationsprozesse im Hinblick auf den Islam selbst? Dieser wichtigen und zukunftsträchtigen Frage gingen ...

Osama bin Laden schläft bei den Fischen

Milad Karimi
2013 Karimi Osama2013 Karimi Osama

Der »Kampf der Kulturen« ist dabei abgesagt. Milad Karimi, Vertretungsprofessor für Kalam, islamische Philosophie und Mystik am Zentrum für Islamische Theologie Münster (ZIT), bewegt sich schon sein ganzes Leben zwischen scheinbar unvereinbaren Polen: westliche Populärkultur und islamische Geistesgeschichte, die Übersetzung des Korans und gleichzeitig eine Doktorarbeit über Hegel, eine besondere Vorliebe für Mafia-Filme...

Semestereröffnung am ZIT

Grußworte zum Beginn des Wintersemesters 2013/14
2013 Semestereroeffnung 2 12013 Semestereroeffnung 2 1

Mit Grußworten von Leiter Prof. Dr. Mouhanad Khorchide und mehrerer anderer Mitarbeiter wurden am 01. Oktober am Zentrum für Islamische Theologie in Münster (ZIT) in der Aula der Westfälischen Wilhelms-Universität die Studierenden begrüßt. Nach einer Vorstellung des Kollegiums stellten Studierende des dritten Semesters aller Fächer das vielfältige Programm einer ganzen Woche der Orientierung vor: vom Besuch der Münsteraner Museen ...

Freiheit im Angesicht Gottes

Tagung
2013 Tagung Freiheit Im Angesichts Gottes 800 4002013 Tagung Freiheit Im Angesichts Gottes 800 400

Das Thema Freiheit ist seit der Antike ein zentrales Anliegen der Philosophie und zugleich der Theologie. Aber auch andere Disziplinen leisten seit Langem ihren Beitrag zur immerwährenden Frage: Hat der Mensch einen freien Willen? Wie lässt sich das Verhältnis der Theologie zur Freiheit bestimmen? Welches Vermögen lässt den Menschen in seinem Willen und mithin seiner Handlung als frei begreifen? Diesen und anderen Fragen widmete sich jetzt die interdisziplinäre...

Orientierungswoche am ZIT

1. - 3. Oktober
Fahrradundschloss-2-1Fahrradundschloss-2-1
© WWU - Judith Kraft

Vom 1. - 3. Oktober bietet das ZIT Münster eine Orientierungswoche an, die den Studienanfängern den Einstieg in ihren neuen Lebensabschnitt erleichtern soll. In der Semestereröffnungsveranstaltung wird Herr Prof. Dr. Mouhanad Khorchide das kommende Semester 2013/2014 einleiten und neue und alte Studierende der Islamischen Theologie und der Islamischen Religionspädagogik begrüßen. Im Anschluss findet eine Studienberatung statt...

Scharia - der missverstandene Gott

Mouhanad Khorchide
2013 Khorchide Scharia 2013 Khorchide Scharia

"Das Herz muss lernen, zu lieben, zu vergeben, zu opfern, aber auch das Schöne zu schmecken, Liebe zu schmecken, Gott zu schmecken, Demut zu erfahren … Liebe ist kein Lippenbekenntnis, sowohl sie zu geben als auch sie zu empfangen muss durch Erfahrung gelernt und geübt werden. Das ist religiöse Erziehung, das ist Erziehung zum Menschsein." Auf der Basis seines in „Islam ist Barmherzigkeit“ entwickelten Gottesverständnisses, das von...

Glauben - Beten - Lesen

Einladung zum Christlich-Islamischen Forum
2013 Forum Glauben Beten Lesen 800 4002013 Forum Glauben Beten Lesen 800 400

Das christlich-islamische Forum Religionspädagogik ist eine Initiative des Instituts für Katholische Theologie und ihre Didaktik, des Zentrums für Islamische Theologie der Westfälischen Wilhelms-Universität und des Comenius- Instituts in Münster. Zielrichtung ist es, Fragen des Religionsunterrichts und seiner Didaktik aus den Perspektiven der katholischen, evangelischen und islamischen Religionspädagogik zu bearbeiten. Damit wird der interreligiöse Dialog...

Besuch aus Nigeria

Leiterin der Murtala Muhammed Foundation am ZIT
2013 Nigeria 2 12013 Nigeria 2 1

»Islam ist Barmherzigkeit« - Titel des Buches von Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Leiter des Zentrums für Islamische Theologie Münster (ZIT), und Programmatik eines neuen und frischen Ansatzes in der islamischen Theologie. Ein Ansatz, der über Artikel und Interviews Menschen weltweit anspricht. Jüngstes Beispiel dafür ist der Besuch von Aisha Muhammed-Oyebode, Leiterin der Murtala Muhammed Foundation, einer NGO, die sich in Nigeria für Bildung...

Stellenausschreibung (beendet!)

SHK
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Ab dem 15.9. bzw. 1.10. gibt es am Zentrum für Islamische Theologie Münster drei bzw. evtl. auch vier SHK-Stellen zu besetzen. Dabei geht es zum einen um zwei Stellen, die in den Bereich Verwaltung fallen, und eine oder zwei Stellen, bei der es um die konkrete Unterstützung des internationalen Kolloquiums „Gegenwärtige Transformationsprozesse im islamischen Denken - Islamische Glaubenslehre(n) im Umgang mit religiöser...

Erweiterungsstudiengang angeboten

Islamische Religionslehre
Schloss-panorama 2 1Schloss-panorama 2 1
© WWU - Peter Grewer

Ab dem Wintersemester 2013/14 hat das Zentrum für Islamische Theologie (ZIT) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster einen ganz besonderen Studiengang zu bieten. Islamische Religionslehre für die Lehrämter aller Schulformen (Grundschule, Haupt-, Real- und Gesamtschule, Gymnasien/Gesamtschule sowie Berufskolleg) wird jetzt auch als Erweiterungsstudiengang für Studierende anderer Universitäten in Nordrhein-Westfalen angeboten...

Kolloquium in Kairo

Transformationsprozesse im islamischen Denken
2013 Gegenwaertige Transf 2 12013 Gegenwaertige Transf 2 1
© ZIT

Teilweise überschattet von der Vorunruhen der Aufstände vom 30. Juni startete das Zentrum für Islamische Theologie Münster (ZIT) vom 21. bis 23. Juni 2013 in der ägyptischen Metropole Kairo die Auftaktveranstaltungen des Projektes „Gegenwärtige Transformationsprozesse im islamischen Denken“ mit dem Untertitel „Richtungen“ (einer Innovation) und „Reflexionen“ (einer Wende). Die Auftaktveranstaltungen wurden in Zusammenarbeit mit der Abteilung für islamische Philosophie...

Gottesvorstellungen im Islam

Amir Dziri
2013_Dziri-Gottesvorstellungen im Islam2013_Dziri-Gottesvorstellungen im Islam

Das „muslimische Gottesbild“ – ein Thema, das Experten seit jeher vor große Herausforderungen stellt, ja an sich bereits ein Wagnis darstellt. Eine Auseinandersetzung damit, wie „Gott“ im Islam zu verstehen ist, sieht sich mit einer Fülle schriftlicher Abhandlungen konfrontiert sowie mit der Unmöglichkeit, unvereinbare ontologische Seiensebenen harmonisieren zu wollen. Der vorliegende Band, der die Ergebnisse der wissenschaftlichen Fachtagung mit dem Titel ...

Iftar 2013

Gemeinsames Fastenbrechen am ZIT
2013 Iftar 2 12013 Iftar 2 1

Ramadan – ein Monat des Fastens und der Besinnung. Seit dem 9. Juli fasten wieder Millionen Muslime weltweit, darunter auch Studierende und Mitarbeiter am Zentrum für Islamische Theologie Münster (ZIT). Da der Beginn des Ramadans in diesem Jahr auch mit der Prüfungsphase und dem Semesterabschluss zusammenfällt, nutzte das ZIT die Gelegenheit, einen gemeinsamen Iftar-Abend zu organisieren, an dem sich Mitarbeiter und Studierende zum Fastenbrechen trafen...

Ramadan-Gruß

ZIT wünscht einen gesegneten Ramadan
2013 Ramadan2013 Ramadan
© (CC0 Public Domain)

Zum Beginn des Fastenmonats Ramadan wünscht das Zentrum für Islamische Theologie Münster (ZIT) allen Musliminnen und Muslimen alles Gute für einen gesegneten und besinnlichen Ramadan! Wir wünschen Ihnen wertvolle Begegnungen und bereichernde Erfahrungen in dieser Zeit des Innehaltens, der Besinnung und des anschließenden Feierns! Am 9. Juli beginnt für Sie und alle Muslime weltweit ein ...

Tag der offenen Tür am ZIT

Veranstaltung
2013 Tag Der Offenen 2013 2 12013 Tag Der Offenen 2013 2 1

Die einmalige Gelegenheit, Lehre und Forschung an einem Universitätsinstitut hautnah mitzuerleben, bot das Zentrum für Islamische Theologie (ZIT) allen Interessierten am 2.7. von 12.00 bis 19.00 Uhr. Ein buntes und vielfältiges Programm bot Auskunft zu Fragen wie: „Was kann man da studieren?“, „Was forschen die eigentlich?“ oder auch „Wie ist das im Islam?“. Geboten waren u.a. ein Image-Film zum Zentrum, jede Menge Infomaterial und Beratung zu Studium...

Besuch im Pascal-Gymnasium

Mouhanad Khorchide im Gespräch mit Sechstklässlern
2013 Pascalgymnasium 2 12013 Pascalgymnasium 2 1

„In welche Richtung verneigen sich denn die Muslime in Mekka?“ – „Was ist eigentlich in der Kaaba?“ – „Feiern Muslime auch Weihnachten?“ Nur drei der Fragen, die Prof. Mouhanad Khorchide vom Zentrum für Islamische Theologie in Münster (ZIT) den Sechstklässlern in der Aula des Pascal-Gymnasiums beantworten musste. Khorchide, der an der WWU Münster den bisher einzigen Lehrstuhl für Islamische Religionspädagogik in Nordrhein-Westfalen innehat, war einer Einladung...

Stellenausschreibung (beendet!)

Schwerpunkt: Islamische Religionspädagogik
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Am Zentrum für Islamische Theologie Münster (ZIT) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sind zum 01.09.2013 zwei halbe wissenschaftliche Mitarbeiterinnen- bzw. Mitarbeiterstellen (TV-L 13) mit dem Schwerpunkt in der Islamischen Religionspädagogik zu besetzen. Die Stellen sind auf zwei Jahre befristet. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 19 Stunden 55 Minuten wöchentlich. Das Aufgabengebiet umfasst: Mitarbeit in der Lehre...

Stellenausschreibung (beendet!)

Schwerpunkt: Islamische Theologie
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Am Zentrum für Islamische Theologie Münster (ZIT) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum 01.09.2013 eine halbe wissenschaftliche Mitarbeiterin- bzw. Mitarbeiterstelle (TV-L 13) mit dem Schwerpunkt in der Islamischen Theologie zu besetzen. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 19 Stunden 55 Minuten wöchentlich. Das Aufgabengebiet umfasst: Mitarbeit in der Lehre und Forschung im Bereich...

Stellenausschreibung (beendet!)

Assistent/-in für Verwaltungsaufgaben
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Am Zentrum für Islamische Theologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist ab sofort eine Stelle als Assistent/-in für Verwaltungsaufgaben an der Professur für Islamische Religionspädagogik für 2 Jahre befristet zu besetzen. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden 50 Minuten wöchentlich. Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe E6 TV-L. Erwartet werden: eine abgeschlossene Ausbildung...

Studieninformationsveranstaltung

"Ach, das kann man auch studieren?"
2013 Studieninfor 2 12013 Studieninfor 2 1

Die Zentrale Studienberatung veranstaltete am 06.06.2013 um 18:00 Uhr im Hörsaal H3, Schlossplatz 46, eine Vortragsreihe zur Studienvorbereitung im Zeichen des doppelten Abiturjahrgangs. Das Zentrum für Islamische Theologie Münster (ZIT) stellte in diesem Rahmen seine Studiengänge unter dem Motto „Ach, das kann man auch studieren?“ vor. Zahlreiche Studieninteressenten nahmen an der Veranstaltung teil und konnten sich...

Stellenausschreibung (beendet!)

W1-Juniorprofessur für Hadith, Sira...
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Am Zentrum für Islamische Theologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W1-Juniorprofessur für Hadith, Sira und Islamische Geschichte zu besetzen. Die Ernennung ist zunächst auf drei Jahre befristet. Bei positiver Evaluierung wird das Dienstverhältnis um weitere drei Jahre verlängert. Die zukünftige Stelleninhaberin/ der zukünftige Stelleninhaber soll den Bereich „Hadith, Sira...

ZIT-Besuch in Marokko

„Mominoun without Borders“
2013 Muminoun 2 12013 Muminoun 2 1

Am 25. und 26. Mai 2013 fand in Al-Muhammadiya, Marokko, die 1. internationale Tagung der neu gegründeten islamisch-theologischen Netzwerkorganisation „Mominonun without Borders“ statt. Die Tagung befasste sich mit der Beziehung zwischen Religion und Kultur und stellte innovative Ansätze renommierter Theologen und Denker wie Abdalmagid Alsharfi (Tunesien), Abdalgabbar Alrifaai (Irak), Muhammad Sbilla (Marokko)...

Religionspädagogische Tagung

Praxis des kompetenzorientierten islamischen RU
Zit Tagung PlatzhalterZit Tagung Platzhalter

Am 21. Mai 2013 eröffnet Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung in NRW, am Zentrum für Islamische Theologie (ZIT) die Tagung „Praxis des kompetenzorientierten islamischen Religionsunterrichts“, eine Fortbildung für Lehrkräfte für den islamischen Religionsunterricht in NRW. Die Veranstaltung bildet den Auftakt zu einer Reihe an Fortbildungen für islamische Religionslehrkräfte in NRW...

Praxis des islamischen Religionsunterrichts

Tagung
2013 Plakat Praxis Des Islam Religionunterrichts 800 4002013 Plakat Praxis Des Islam Religionunterrichts 800 400

Die Tagung am 21. Mai 2013 ist der Auftakt für eine Reihe an Fortbildungen für die islamischen Religionslehrkräfte in NRW. Lehrkräfte des Faches sowie Lehramtsstudierende haben dabei die Möglichkeit, sowohl theologische Impulse als auch einen Einblick in die thematische Umsetzung kompetenzorientierten islamischen Religionsunterrichts zu erhalten. Daher wird der erste Entwurf des kompetenzorientierten islamischen Religionsunterrichts ein wesentlicher Inhalt...

Runder Tisch Islam

Jugend – Kultur – Medien
2013 Runder Tisch 2 12013 Runder Tisch 2 1

Gleich zwei Vertreter des Zentrums für Islamische Theologie (ZIT) in Münster waren am 18. April in Stuttgart beim „Runden Tisch Islam“ vertreten. Dr. Milad Karimi war als ständiges Mitglied des Runden Tisches dabei, während Prof. Mouhanad Khorchide als Gastredner geladen war. Der Runde Tisch wurde im November 2011 von der baden-württembergischen Integrationsministerin Bilkay Öney ins Leben gerufen und widmet sich halbjährlich konkreten Themen ...

Was sind Raum und Zeit?

Ringvorlesung
2013 Plakat Was Sind Raum Und Zeit 800 4002013 Plakat Was Sind Raum Und Zeit 800 400

Raum aus Sicht der islamischen Theologie? Zeit aus Sicht der Betriebswissenschaft? Schöpfung im Auge der Naturwissenschaft? Im Rahmen der vom Zentrum für Islamische Theologie im Sommersemester veranstalteten, transdisziplinären Ringvorlesung „Was sind Raum und Zeit? Was ist die Schöpfung?“ machen sich Wissenschaftler aus den verschiedensten Bereichen auf die Suche nach Antworten. Immer mittwochs geht es dabei um Raum, Zeit und Schöpfung...

Interreligiöser Dialog mit Indonesien

Indonesische Delegation am ZIT
2013 Indonesien 2 12013 Indonesien 2 1

In Zeiten zunehmender interreligiöser und interkultureller Spannungen kommen internationaler Kooperation und dem Aufbau entsprechender Strukturen zum Abbau von Vorurteilen und Missverständnissen bzw. zur Überwindung von Konflikten immer größere Bedeutung zu. In diesem Kontext engagiert sich auch das Zentrum für Islamische Theologie in Münster (ZIT) immer mehr auch auf internationaler Ebene und bemüht sich entsprechend um den Aufbau von Strukturen...

Besuch von Christoph Strässer

SPD-Politker zu Gast im ZIT
2013 Straesser 2 12013 Straesser 2 1

Sowohl als Politiker und Menschenrechtler als auch als „Nachbar im Südviertel“ zeigt der SPD-Politiker Christoph Strässer seit Langem großes Interesse an der Arbeit des Zentrums für Islamische Theologie (ZIT). Am 11. April 2013 konnte er dieses Interesse endlich auch mit einem persönlichen Besuch im Zentrum krönenSträsser, von 1993 bis 2007 Vorsitzender der SPD in Münster, sitzt seit 2002 für Münster im Bundestag und engagiert sich...

Regierungspräsident besucht ZIT

Bezirksregierung informiert sich über Fortschritte
2013 Besuch Bezirksregierung2 12013 Besuch Bezirksregierung2 1

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke, Schulabteilungsleiter Wolfgang Weber und Hauptdezernentin Heidemarie Goßmann informierten sich jetzt bei einem Besuch im Zentrum für Islamische Theologie der WWU Münster. Im persönlichen Gespräch mit Zentrumsleiter Prof. Dr. Mouhanad Khorchide und weiteren Mitarbeitern des ZITs ging es um den Fortschritt des Prozesses der Etablierung der islamischen Theologie und der Lehreraus- und Fortbildung...

"Unser gemeinsamer Erfolg"

Türkischer Religionsattaché lobt Arbeit des ZIT
2013 Altunkus 2 12013 Altunkus 2 1

Der türkische Religionsattaché des türkischen Generalkonsulats Münster, Suat Altunkus, hat bei einem Besuch des "Zentrums für Islamische Theologie" (ZIT) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) seine Wertschätzung für die Integration der islamischen Theologie in die akademische Landschaft Deutschlands unterstrichen. Am ZIT, das von der Bundesregierung als eines von deutschlandweit vier Islam-Zentren unterstützt wird, gelinge dies auf vorbildliche Weise...

Expertenkonsultation

Kompetenzorientierter Religionsunterricht konkret
2013 Expertenkonsultation 2 12013 Expertenkonsultation 2 1

Das christlich-islamische Forum Religionspädagogik veranstaltete am 8. und 9. März 2013 eine Expertenkonsultation zum Thema „Kompetenzorientierter Religionsunterricht“, bei der Kompetenzmodelle und kompetenzorientierte Lehrpläne für den Religionsunterricht präsentiert wurden. In der Tagung wurden Fragestellungen bzgl. des kompetenzorientierten Religionsunterrichts behandelt. Zur didaktischen Konkretisierung des...

Stellenausschreibung (beendet!)

LektorIn Arabisch
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Am Zentrum für Islamische Theologie Münster (ZIT) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle einer Lektorin/eines Lektors für Arabisch (TV-L E 13) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre mit Aussicht auf Verlängerung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden 50 Minuten. Die Befristung erfolgt gemäß § 14 Absatz 2 TzBfG (Teilzeit- und Befristungsgesetz), demnach können...

Stellenausschreibung (beendet!)

W1-Juniorprofessur für Islamische Normenlehre
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Am Zentrum für Islamische Theologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W1-Juniorprofessur für Islamische Normenlehre und deren Methodologie zu besetzen. Die Ernennung ist zunächst auf drei Jahre befristet. Bei positiver Evaluierung wird das Dienstverhältnis um weitere drei Jahre verlängert. Die zukünftige Stelleninhaberin/ der zukünftige Stelleninhaber soll den Bereich „Islamische...

„Demografische Chance“

Dr. Khorchide als Botschafter des Wissenschaftsjahrs
2013pressefoto Khorchide 2 12013pressefoto Khorchide 2 1

Wer dieser Tage die Litfaßsäulen in einigen deutschen Städten etwas genauer betrachtet, wird auch Prof. Dr. Khorchide vom Zentrum für Islamische Theologie (ZIT) begegnen. „Zuwanderung bereichert Deutschland“ – so lautet die Botschaft, die Prof. Khorchide anlässlich einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen einer Plakataktion vertritt. Der ursprüngliche Slogan, „Zuwanderung spaltet Deutschland“, ist dabei plakativ durchgestrichen..

Buch des Monats

INTR°A zeichnet „Islam ist Barmherzigkeit“ aus
2012 Khorchide - Islam ist Barmherzigkeit2012 Khorchide - Islam ist Barmherzigkeit

Das im Verlag Herder erschienene Buch „Islam ist Barmherzigkeit. Grundzüge einer modernen Religion“ von Prof. Dr. Mouhanad Khorchide wurde von der „InterReligiösen Arbeitsstelle INTR°A“ zum Buch des Monats Februar 2013 gewählt. Der für sein Engagement im interreligiösen Dialog bekannte Theologe Reinhard Kirste bezeichnet das Buch in seiner Rezension als "ein ermutigendes Hoffnungszeichen im oft polemisch belasteten christlich-islamischen Dialog".

Stellenausschreibung (beendet!)

Teilprojekt Historisch kritischer Korankommentar
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Im Exzellenzcluster "Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und der Moderne" ist im Teilprojekt "Historisch kritischer Korankommentar unter Berücksichtigung von Aneignungs-, Transformations- und Abgrenzungsprozessen zwischen Islam und der jüdisch-christlichen Tradition" unter Leitung von Prof. Dr. Mouhanad Khorchide zum nächstmöglichen Termin eine halbe Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in zu besetzen...

Mülheimer interreligiöse Dialoge

Theologische Gespräche
2013 Muehlheimer Dialoge 800 4002013 Muehlheimer Dialoge 800 400

Für den interreligiösen Dialog ist der Austausch auf theologischer Ebene unerlässlich, wenn es um die Verständigung über Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Religionen geht. Der Mülheimer interreligiöse Dialog wird sich künftig regelmäßig im Dialog zwischen christlichen, muslimischen und jüdischen Theologen wichtigen Fragen der theologischen Verständigung widmen. Was macht einen zeitgemäßen Umgang mit den Heiligen Schriften...