Kurzmeldungen

Die Sprechstude von Frau Hanane El Boussadani findet am 15. und 22.08.2017 nicht statt.

Sprechzeiten der Studienberatung in der vorlesungsfreien Zeit:
Beachten Sie die Sprechzeiten der Studienberatung
 

Orientierungswoche am ZIT

10. - 12. Oktober 2017
20161010 Orientierungswoche20161010 Orientierungswoche
© ZIT

Vom 10. - 12. Oktober 2017 bietet das Zentrum für Islamische Theologie Münster gemeinsam mit der Fachschaft eine Orientierungswoche an, die den StudienanfängerInnen den Einstieg in ihren neuen Lebensabschnitt erleichtern soll. Ein vielfältiges Programm erwartet Sie außerdem in den weiteren Tagen. Neben der Vorstellung der Studiengänge am Zentrum und der Studienplanung...

Lehren und Lernen in Neu-Delhi

Seminar mit Exkursion nach Indien
20170816 Indien20170816 Indien
© ZIT

Indien gilt seit Jahrtausenden als ein Schmelztiegel der Kulturen, Sprachen und Religionen. Unzählige Reiseberichte erzählen von einem Land mit vielen unterschiedlichen Volksgruppen, Küchen, Traditionen, Kulten und Gepflogenheiten, die maßgeblich dazu beitrugen Pluralität auf eine chaotische und doch strukturierende Art wahrzunehmen. Viele Studierende kennen Indien aus verschiedenen Dokumentarfilmen...

Gemeinsame Rede über Gott

Blockseminar (12.01.-14.01.2018)
20170720 Oekumene20170720 Oekumene
© zit

Im Zeitraum von 12.-14.01. 2018 wird ein interreligiöses Blockseminar „Gemeinsam Reden über Gott“ angeboten, mit dem zum einen der wissenschaftliche Diskurs zwischen den Theologien gefördert, zum anderen aber auch der informelle Austausch unter Studierenden angeregt werden soll. In der Übung werden Zugänge und Zugangsmöglichkeiten zum eigenen Gottesverstehen erarbeitet und diskutiert...

Islam – Umwelt – Reform(ation)

Kolloquium
20170713 Islam Umwelt Reform 2 120170713 Islam Umwelt Reform 2 1
© ZIT

Das Kolloquium „Islam–Umwelt–Reformation“ ist die dritte Veranstaltung des Zentrums für Islamische Theologie Münster in Kooperation mit jordanischen theologischen Universitätseinrichtungen und religiösen Autoritäten zur Frage der islamischen Umwelt-Ethik bzw. -Theologie. In beiden vergangenen Treffen, im April 2016 in Münster und April 2017 in Amman, wurden die Umweltfragen im Allgemeinen und...

Stellenausschreibung (beendet!)

Studentische Hilfskraft
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Das Zentrum für Islamische Theologie der Westfälischen Wilhelms‐Universität Münster sucht ab Oktober zwei studentische Hilfskräfte mit jeweils 7 Std./Woche für die Unterstützung der Arbeit im Arbeitsbereich EDV und Support. Die Stellen sind zunächst befristet auf 6 Monate, eine Verlängerung wird angestrebt. Das Aufgabenbereich der SHKs umfasst: Betreuung der technischen Ausstattung des ZIT...

Stellenausschreibung (beendet!)

Wissenschaftliche Hilfskraft
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Das Zentrum für Islamische Theologie der Westfälischen Wilhelms‐Universität Münster sucht ab dem 1. September 2017 befristet bis zum 31.12.2017 eine wissenschaftliche Hilfskraft (19 Std./ Woche) für die Unterstützung der Arbeit im Projekt Countering Digital Da’wa: Analyse von Gegenangeboten zu salafistischer Propaganda und ihrer Rezeption durch muslimische Jugendliche. In den Aufgabenbereich der WHK fallen...

Nationale Präventionsstrategie

Sachverständigenanhörung im Innenausschuss
20170707 Sachverstaendigenanh _rung20170707 Sachverstaendigenanh _rung
© Deutscher Bundestag

Der von der Grünen-Fraktion im vergangenen Jahr initiierte Antrag zur Konzeption einer nationalen Präventionsstrategie gegen gewaltbereiten Islamismus wurde am 26.06.2017 während einer öffentlichen Anhörung im Innenausschuss von Sachverständigen kommentiert. Für das ZIT sprach Sindyan Qasem. Während sich unter den geladenen Sachverständigen ein Konsens in Hinblick auf...

Hate Speech Conference 2017 in Zypern

Salam-Online vor Fachpublikum präsentiert
20170712 Zypern Hsc1 2 120170712 Zypern Hsc1 2 1
© ZIT

Vom 09. bis 11.06.2017 fand in Nikosia, Zypern, die Interdisciplinary Conference on Hate Speech: Definitions, Interpretations and Practices 2017 statt. Arbeitsschwerpunkte waren die Forschungspraxis aus überwiegend linguistischer Perspektive, rechtliche Rahmenbedingungen im Umgang mit Hate Speech, so wie Möglichkeiten des Wissenschafts-Praxis Transfers. Marcel Klapp, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZIT..

Stellenausschreibung (beendet!)

Studentische Hilfskraft
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Das Zentrum für Islamische Theologie der Westfälischen Wilhelms‐Universität Münster sucht ab dem 1. September 2017 befristet bis zum 31.12.2017 eine Studentische Hilfskraft (10 Std./ Woche) für die Unterstützung der Arbeit im Projekt Countering Digital Da’wa: Analyse von Gegenangeboten zu salafistischer Propaganda und ihrer Rezeption durch muslimische Jugendliche. In den Aufgabenbereich der SHK fallen ...

Stellenausschreibung (beendet!)

Studentische Hilfskraft
Bewerbung 2 1bBewerbung 2 1b
© ZIT

Das Zentrum für Islamische Theologie der Westfälischen Wilhelms‐Universität Münster sucht ab dem 1. September 2017 befristet bis zum 31.12.2017 eine Studentische Hilfskraft (12-15 Std./ Woche) für die Unterstützung der Arbeit im Projekt Countering Digital Da’wa: Analyse von Gegenangeboten zu salafistischer Propaganda und ihrer Rezeption durch muslimische Jugendliche. In den Aufgabenbereich der SHK fallen...

Über die Trinität

Interreligiöses Gespräch zum Reformationsjubiläum
20170621 Reformationsjubilaeum20170621 Reformationsjubilaeum
© ZIT

Daniel Roters (Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Islamische Theologie Münster) und Prof. Hans-Peter Großhans (Evangelischen Fakultät der Universität Münster) kamen am 12. Juni 2017 im Hiltruper Museum zusammen und sprachen über die christliche Lehre der Trinität. Die Veranstaltung mit dem Titel „Ein Gott in drei Personen? Wie kann man sich Trinität vorstellen?“ bestand zunächst aus einem Impuls...

Der Islamismus

eine Herausforderung für die westliche Welt
20170621 Stiftung Bauhaus20170621 Stiftung Bauhaus
© ZIT

Mehr als 6000 junge Europäer kämpfen für die Terrormilz „Islamischer Staat“. Eine Tagung im Hause der Stiftung Bauhaus in Dessau wollte näher beleuchten, warum dies geschieht. Am 6. Juni sprach dazu Daniel Roters, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung bereits zum zweiten Mal im Bauhaus Dessau. Er diskutierte mit Irfan Peci (Autor) und Arno Tappe (Islamwissenschaftler...

Sterben, Tod und Trauer im Islam

Fortbildung für die Hospizbewegung
20170621 Hospizbewegung20170621 Hospizbewegung
© ZIT

Dieser Satz aus dem Koran ist Ausdruck einer Haltung vieler gläubiger Menschen, seien sie Juden, Christen oder Muslime. Die Hospizbewegung Münster e.V. hatte Daniel Roters (Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Islamische Theologie Münster) deswegen eingeladen, um am 23.05.2017 im Kreise ehrenamtlicher Mitarbeiter und Sterbebegleiter mehr über eine islamische Perspektive...

Die Mystik der islamischen Kalligraphie

Schönheit – Schrift – Spiritualität
20170524 Raid Al Daghistani20170524 Raid Al Daghistani
© ZIT

Am Samstag, den 20. Mai, wurden im großen Saal der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen einige Arbeiten des Kalligraphen Dr. Shams Anwari-Alhosseyni (Köln) ausgestellt, der auch eine praktisch-spirituelle Einführung in die Kunst des islamischen Kalligraphierens gab. Nach einem Mittagsimbiss im Raum gab es die Gelegenheit, den Kalligraphen bei der Arbeit zu beobachten und mit ihm ins Gespräch zu kommen...