Zentrum für Islamische Theologie Münster
Hammer Str. 95 48153 Münster
Tel.: 0251 - 83 26110
Fax: 0251 - 83 26111

Metanavigation: 


Wichtige Kurzmeldungen

Bitte beachten Sie, dass die Sprechstundentermine kurzfristig auch abweichen können!

***

Prüfungstermine

Modulabschlussprüfungen, Modulteilprüfungen und Prüfungen für alle Studiengänge im Wintersemester 2014/15

Zuletzt aktualisiert am: 27.01.2015 um 13:50

Gesamtüberblick aller Prüfungstermine
1. Semester
3. Semester
5. Semester

(Einsicht in die Dateien ist nur mit der Uni-Kenunng möglich! Falls Sie Schwierigkeiten haben, die Dateien zu öffnen, können Sie sich gerne bei Frau Hanane El Boussadani melden: hanane.elboussadani@uni-muenster.de)

Hinweis: Sie benötigen einen aktuellen Browser oder den Adobe Flash Player. Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, um dieses Video im Browser betrachten zu können. Mit einem Klick auf das Bild, können Sie das Video herunterladen.

Aktuelle Meldungen des ZIT:

2015 Hadith Bekanntmachung Aktuelles

Hadith im 21. Jahrhundert

[14.01.2015] Die Verifikation überlieferter Tradierungen und damit das Anerkennen eines Berichts als authentisch bzw. das Absprechen von Authentizität ist das Grundhandwerk der Hadithwissenschaften und gleichzeitig besonderes Merkmal, welches die Hadithwissenschaften von allen anderen muslimischen Wissenschaften auszeichnet...
weiter …

2015 Zeit Online

Satire im Islam - der Prophet bleibt gelassen

[12.01.2015] Der Anschlag auf die französische Satirezeitung Charlie Hebdo erschüttert Menschen in der ganzen Welt und somit auch Anhänger aller Religionen. Es war ein islamistisch motivierter Angriff, um eine Redaktion zu vernichten, deren Karikaturen sich immer wieder in plakativer Schärfe auch gegen den Islam gerichtet haben. Man hüte sich davor, aufgrund der Tat islamistischer Fanatiker alle Muslime unter Generalverdacht zu stellen. Doch schon werden stereotype Fragen laut wie diese: Verstehen Muslime etwa keinen Humor?

Ein Gastbeitrag von Mouhanad Khorchide

2015 Felix Sturm

Glaube – Sport – Menschlichkeit. Im Gespräch mit Felix Sturm

[10.01.2015] Im Gespräch spricht der Boxer über die Kraft des Glaubens, harte Schicksalsschläge, den Umgang mit Erfolgen und Niederlagen, seine Heimat(en) und sein gesellschaftliches Engagement.

Das Zentrum für Islamische Theologie freut sich außerordentlich, Felix Sturm als ersten Gast dieser Reihe begrüßen zu dürfen. Alle Interessierten sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen, um an diesem und weiteren Gesprächen mitzuwirken.
weiter …

2015 Je Suis Charlie

"Wenn jemand einen Menschen tötet, so ist es, als hätte er die ganze Menschheit getötet" (Koran 5:32)

Das Zentrum für Islamische Theologie Münster (ZIT) verurteilt das Attentat auf das französische Satiremagazin „Charlie Hebdo“ auf das Schärfste und distanziert sich in aller Form von Gewalt im Namen jeglicher Religion, insbesondere des Islams. Das ZIT schließt sich der Trauer um die Opfer an und möchte gerade angesichts solcher furchtbaren Taten seinen Weg zur Etablierung eines reflektierten und authentischen Islamverständnisses weiter gehen. „Wenn jemand einen Menschen tötet, so ist es, als hätte er die ganze Menschheit getötet; und wenn jemand einem Menschen das Leben schenkt, so ist es, als hätte er der ganzen Menschheit das Leben geschenkt“ (Koran 5:32)

2015 The New York Times

Teaching Islam’s ‘Forgotten’ Side as Germany Changes

[09.01.2015] At a time of fear and loathing for Muslims and non-Muslims in Europe, Mouhanad Khorchide, professor of Islamic pedagogy at the venerable university in this town near the Dutch border, preaches and teaches a course of tolerance and understanding.


Termine

Vorträge, Vorlesungen

27.10.2014-02.02.2015, Mo, 14 Uhr - 16 Uhr
Zeitgenössische islamische Diskurse Ringvorlesung

Sonstige Veranstaltungen

Di 03.02.2015, 18 Uhr
Glaube - Sport - MenschlichkeitIm Gespräch mit dem vierfachen Boxweltmeister Felix Sturm



Impressum | © 2014 Zentrum für Islamische Theologie Münster
Zentrum für Islamische Theologie Münster
Hammer Str. 95
· 48153 Münster
Tel.: 0251 - 83 26110 · Fax: 0251 - 83 26111
E-Mail: