Ursula von Euch Stipendium

für Nachwuchswissenschaftlerinnen mit Kind
Photocasemb8777di50826401 1 1Photocasemb8777di50826401 2 1
© SirName / Photocase.com

Die Ursula von Euch Stiftung unterstützt mit Zuwendungen von bis zu 400 € monatlich begabte und leistungsbereite Frauen mit Kind, die als Doktorandinnen, Post-Doktorandinnen oder Habilitandinnen an der WWU tätig sind. Diese jungen Mütter sollen entlastet werden, indem ihnen finanzielle Mittel für Hilfen bei der häuslichen Arbeit und Kinderbetreuung oder Hilfen bei der wissenschaftlichen Arbeit gewährt werden. Bewerbungen sind bis zum 02.01.2017 möglich.
Weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Ausschreibung (PDF) und unter dem Überschriftenlink.

Gegen Gewalt an Frauen: Wir brechen das Schweigen!

Wir Brechen Das Schweigen 2016 KleinWir Brechen Das Schweigen 2016 Klein
Wir brechen das Schweigen - Gleichstellungsbüro 2016
© WWU - Gleichstellungsbüro

Unter dem Motto „Wir brechen das Schweigen“ möchten wir gewaltbetroffenen Frauen unsere Solidarität aussprechen. Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) ruft anlässlich des Tages gegen Gewalt an Frauen am 25.11. zu dieser bundesweiten Mitmachaktion auf. 

Stabwechsel im Gleichstellungsbüro

PD Dr. Patricia Göbel ist neue Gleichstellungsbeauftragte der WWU
Staffel 1 1Staffel Quer Klein
© WWU - Peter Dziemba

Als neue zentrale Gleichstellungsbeauftragte der WWU wurde am 2. November 2016 Frau PD Dr. Patricia Göbel aus dem Institut für Geologie und Paläontologie gewählt. Frau Prof.‘in Dr. Tietjens, die seit 2011 Gleichstellungsbeauftragte der WWU war, hat im Oktober 2016 ihr neues Amt als Prorektorin für strategische Personalentwicklung angetreten.