Institut für Sinologie und Ostasienkunde
Schlaunstr. 2 48143 Münster
Tel.: +49 251 83-24574
Fax: +49 251 83-29827

Metanavigation: 


Herzlich Willkommen auf der Website des
Instituts für Sinologie und Ostasienkunde!


Gebäude Rosenstraße / Schlaunstraße

Aktuelles


Intensivierungstutorien in der vorlesungsfreien Zeit

Intensivierungstutorium zur Nachbereitung und Wiederholung des WS 2014/15
Das Tutorium bietet eine Nachbereitung der Inhalte der Semesterabschlussklausur und eine Wiederholung der grammatischen Schwerpunkte des Wintersemesters. Es richtet sich in der Hauptsache an die Studierenden im ersten und dritten Semester, die an dem zweiten Klausurtermin teilnehmen, sowie an diejenigen, welche den Stoff des ersten bzw. dritten Semesters wiederholen und üben möchten.
Für die Erstsemester sollen hauptsächlich das Umschriftsystem Pinyin, Hörverständnis sowie die Grammatik der bereits behandelten Lektionen wiederholt werden.
Für die Drittsemester wird der Fokus auf die grammatischen Schwerpunkte des Wintersemesters gelegt, wobei auch Gelegenheit sein soll, etwa Aspekte oder Komplemente als Gesamtthema noch einmal systematisch zu betrachten und zu üben.
Weitere Wünsche von Seiten der Studierenden sind selbstverständlich willkommen!

Termine: 9.02. – 10.02. – 11.02. – 12.02. – 13.02. und 17.02. – 18.02. – 19.02.

Erstsemester: jeweils von 9-11 Uhr c.t.
Drittsemester: jeweils von 11-13 Uhr c.t.

Intensivierungstutorium zur Vorbereitung des SS 2015
Das Tutorium soll eine Vorbereitung für das kommende Semester leisten und den Einstieg nach der vorlesungsfreien Zeit erleichtern. Die Schwerpunkte des Wintersemesters sind Grundlage der Wiederholung.
Das Tutorium richtet sich an die Studierenden des ersten und dritten Semesters. Speziell für die Drittsemester soll auch eine Hilfestellung bei der Verwendung moderner Wörterbücher gegeben werden.
Weitere Wünsche von Seiten der Studierenden sind selbstverständlich willkommen!

Termine: 23.03. – 24.03. – 25.03. – 26.03.

Erstsemester: jeweils von 9-11 Uhr c.t.
Drittsemester: jeweils von 11-13 Uhr c.t.

Die Teilnahme an den Tutorien ist freiwillig.

Ort: Raum 23 (Seminarraum)
Tutor: Paul Fahr

Disputation von Myong-Sook Park am 29. Januar 2015Disputation Klein

Am Donnerstag, 29. Januar 2015, 10 Uhr, findet die Disputation von Myong-Sook Park im Seminarraum des Instituts statt. Die Veranstaltung ist fakultätsöffentlich, interessierte Studierende sind herzlich willkommen.

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Schwermann am 29. Januar 2015

Am Donnerstag, 29. Januar 2015, 14 Uhr c.t., hält Prof. Dr. Christian Schwermann im Seminarraum des Instituts seine Antrittsvorlesung zum Thema "Politischer Protest im frühen China. Neue Quellen zur antiken Remonstrationskultur". Interessierte sind herzlich eingeladen!

Vortrag von Prof. Dr. Christian Schmidkonz am 05. Februar 2015

Ankündigung

Am Donnerstag, 05. Februar 2015, 16 Uhr c.t., hält Prof. Dr. Christian Schmidkonz von der Munich Business School im Seminarraum des Instituts einen Vortrag zum Thema "Happiness Economics: Das Streben nach Glück in Wirtschaft und Gesellschaft". Weitere Informationen können der Ankündigung entnommen werden. Interessierte sind herzlich willkommen!

Prüfungstermine im WS 2014/15

Sprachpraxis I: Dienstag, 03. Februar 2015, 8-10 Uhr
Sprachpraxis III: Montag, 26. Januar 2015, 10-12 Uhr
Politik und Wirtschaft Chinas: Mittwoch, 21. Januar 2015, 16-18 Uhr

Wiederholungstermin Sprachpraxis I / III: Freitag, 27. März 2015 (1. Semester: 10-12 Uhr, 3. Semester: 12-14 Uhr)

Darüber hinaus wird im Wintersemester 14/15 ein zusätzlicher Wiederholungstermin für die Modulabschlussprüfungen Modernes China und Geschäftschinesisch angeboten: Montag, 09. Februar 2015, 10-12 Uhr

Die Anmeldezeiträume für QISPOS entnehmen Sie bitte dem Aushang im Institut.

Vertretungsprofessur im WS 2014/15

Im Wintersemester 2014/15 ist Prof. Dr. Reinhard Emmerich zu Gast am Internationalen Kolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung "Schicksal, Freiheit und Prognose. Bewältigungsstrategien in Ostasien und Europa" der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Für die Vertretungsprofessur konnte Prof. Dr. Christian Schwermann von der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Abteilung für Sinologie, gewonnen werden.

Informationen zu Stipendienprogrammen und Fördermöglichkeiten

Übersicht 2014/15

Kerstin Storm und Jonas Polfuß haben einen Überblick der wichtigsten Fakten und Adressen zu Stipendienprogrammen und Fördermöglichkeiten zusammengestellt, der unter obigem Link heruntergeladen werden kann.

Newsletter des Instituts

Zur Anmeldung

Über unseren Newsletter informieren wir in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten und Veranstaltungen an unserem Institut.
Die bisher erschienenen Ausgaben sind hier zu finden: Zu den Newslettern.


Impressum | © 2011 Institut für Sinologie und Ostasienkunde
Institut für Sinologie und Ostasienkunde
Schlaunstr. 2
· 48143 Münster
Tel.: +49 251 83-24574 · Fax: +49 251 83-29827
E-Mail: