Herzlich willkommen am Institut für Sinologie und Ostasienkunde!

Gebäude Rosenstraße / Schlaunstraße
© Ronny Petschke

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Studium der chinesischen Sprache und Kultur in Münster. Bei Fragen zum Zwei-Fach-Bachelor "Chinastudien" sowie zum Master und Promotionsstudiengang "Sinologie" nehmen Sie gerne Kontakt mit unserer Studienberatung auf.

Aktuelles

Weitere Meldungen...

Öffnungszeiten in der vorlesungsfreien Zeit

Kalenderblatt

In der vorlesungsfreien Zeit vom 15. Februar bis zum 08. April 2016 ist die Bibliothek Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr geöffnet.

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft gesucht

Am Institut für Sinologie und Ostasienkunde ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer studentischen Hilfskraft (4-6 Std./Woche) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 30.09.2016 befristet, eine längere Zusammenarbeit ist gewünscht.

Aufgaben:
- Bibliotheksaufsicht am Nachmittag/Abend
- Pflege der institutsinternen Datenbanken
- Unterstützung der Lehrenden
- Ggf. Vertretung im Geschäftszimmer

Voraussetzungen:
- Studierende/r am Institut für Sinologie und Ostasienkunde (ab dem 3. Fachsemester)
- Gute Office-Kenntnisse
- Flexibilität
- Team- und Kommunikationsfähigkeit

Während der Vorlesungszeit gibt es nach vorheriger Absprache feste Arbeitszeiten im Rahmen der Bibliotheksaufsicht. Darüber hinaus kann die Arbeitszeit nach Rücksprache flexibel eingeteilt werden.

Interessierte Studierende geben ihre Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf) bitte bis zum 12. Februar 2016 im Geschäftszimmer ab oder schicken diese an sino@uni-muenster.de.

Intensivierungstutorium zur Wiederholung des WiSe 2015/16

Schüler oder Studierender bei den Hausaufgaben

Das Tutorium bietet eine Nachbereitung der Inhalte der Semesterabschlussprüfungen und eine Wiederholung der grammatischen Schwerpunkte des Wintersemesters 2015/16. Es richtet sich in der Hauptsache an die Studierenden im ersten und dritten Semester, die an dem zweiten Klausurtermin teilnehmen, sowie an diejenigen, welche den Stoff des ersten bzw. dritten Semesters wiederholen und üben möchten.
Für die Erstsemester sollen hauptsächlich das Umschriftsystem Pinyin, Hörverständnis sowie die Grammatik der bereits behandelten Lektionen wiederholt werden. Für die Drittsemester wird der Fokus auf die grammatischen Schwerpunkte des Wintersemesters gelegt, wobei auch Gelegenheit sein soll, etwa Aspekte oder Komplemente als Gesamtthema noch einmal systematisch zu betrachten und zu üben.
Weitere Wünsche von Seiten der Studierenden sind selbstverständlich willkommen!
Die Teilnahme am Kurs ist freiwillig.

Termine: 22.02., 23.02., 24.02., 25.02. sowie 29.02., 01.03., 02.03., 03.03.
Erstsemester: jeweils 9-11 Uhr c.t.
Drittsemester: jeweils 11-13 Uhr c.t.

Tutor: Paul Fahr
Ort: RS 23

Prüfungstermine im Wintersemester 2015/16

Fotolia 35642126 S 1 1

Prüfungstermine im Wintersemester 2015/16

ZFB Chinastudien
MAP Chinesisch für Anfänger I: Mittwoch, 10. Februar 2016, 8-10 Uhr
Sprachpraxis I*: Mittwoch, 10. Februar 2016, 12-14 Uhr
Sprachpraxis III: Mittwoch, 10. Februar 2016, 10-12 Uhr
Politik und Wirtschaft Chinas: Mittwoch, 27. Januar 2016, 16 Uhr

* Der Prüfungstermin Sprachpraxis I gilt für Studierende, die im alten ZFB Chinastudien (vor dem WiSe 2015/16) eingeschrieben sind, aber noch die Leistung im 1. Semester nachholen müssen.

Master Sinologie
MAP Modul 1 Sprachpraxis: Dienstag, 09. Februar 2016, 10-12 Uhr

Bitte beachten: Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung in QISPOS möglich.

Stipendien und Fördermöglichkeiten 2015/16

Leben Studifinanzierung Tim Reckmann Pixelio De 1 1

Die Übersicht über Stipendien und Fördermöglichkeiten - für Studium, Auslandsaufenthalte und Praktika - wurde aktualisiert. Sie ist unter Studium > Nützliche Links zu finden und kann hier heruntergeladen werden.